Go Down

Topic: 7" TFT mit RA8875 Driver am Arduino Uno (Read 232 times) previous topic - next topic

danielschepers

Nabend :)

Ich hab Probleme mit meiner neusten Konstruktion. Ich möchte gerne einen 7 Zoll TFT Screen (siehe link unten) mit einem RA8875 am Arduino betreiben. Sollte eigentlich kein Problem sein. Ich habe mir verschiedenste Examples aus dem RA8875 ordner gegriffen jedoch bekomme ich nur einen leeren Screen. Er leuchtet auf, das war es. Ich habe am Uno die Ports von 9-13 im Gebrauch (RST, CS, Mosi, Miso, SCK) Port 3 am Init und die Stromversorgung am 5V und GND angeschlossen. Hänge es am USB Port oder aber an externer 5V Stromquelle.

Es regt sich einfach nichts, obwohl er eigentlich Linien zeichnen sollte, oder Kreise oder Texte...

Kennt jemand solch Problem?

https://www.adafruit.com/product/1590

https://www.adafruit.com/products/2354

Touchscreen spielt dabei für mich im MOment noch keine Rolle...

combie

#1
Jul 08, 2016, 07:35 pm Last Edit: Jul 08, 2016, 07:42 pm by combie
KA, ob das das Problem ist, aber in den Beispielen fehlt in setup()
Code: [Select]
pinMode(SS,OUTPUT);
"Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit!"
Aber wie gelangen wir zu den Tätigkeitswörtern?
Quelle: Stanislaw Jerzy Lec

danielschepers

Ne, Ändert sich leider gar nichts...

Hier mal kurz der Code den ich im Moment teste:


#include <SPI.h>
#include <RA8875.h>

#define RA8875_CS 10 //see below...
#define RA8875_RESET 9//any pin or 255 to disable it!

RA8875 tft = RA8875(RA8875_CS,RA8875_RESET);//arduino's



void setup()
{
  Serial.begin(38400);
  pinMode(SS,OUTPUT);
  long unsigned debug_start = millis ();
  while (!Serial && ((millis () - debug_start) <= 5000)) ;
  Serial.println("RA8875 start");
  tft.begin(RA8875_800x480);
  Serial.println("RA goes on");
}


uint8_t rot = 0;

void loop()
{
  Serial.println("Loop");
  tft.fillWindow();
  tft.setRotation(rot);
  tft.setCursor(0,0);
  tft.print("[rotation ");
  tft.print(rot);
  tft.print("]");
  tft.setCursor(100,0);
  tft.print("txt shifted to X100");
  tft.setCursor(0,20);
  tft.print("txt shifted to Y20");
  tft.drawCircle(tft.width()/2,tft.height()/2,50,RA8875_GREEN);
  tft.drawRect((tft.width()/2)-50,(tft.height()/2)-25,100,50,RA8875_YELLOW);
  tft.drawEllipse(tft.width()/2,tft.height()/2,50,25,RA8875_CYAN);
  tft.drawTriangle((tft.width()/2)-50,(tft.height()/2)-25,tft.width()/2,(tft.height()/2)+25,(tft.width()/2)+50,(tft.height()/2)-25,RA8875_RED);
  tft.drawPixel(tft.width()/2,tft.height()/2,RA8875_WHITE);
  tft.drawFastVLine(tft.width()/2,(tft.height()/2)-60,60,RA8875_RED);
  tft.drawFastHLine((tft.width()/2)-60,tft.height()/2,60,RA8875_RED);
  delay(3000);
  if (rot > 3) rot = 0;
  rot++;
}


danielschepers

Manchmal ergeben sich Sachen tatsächlich von alleine... Jetzt suche ich schon seit Stunden und Stoße plötzlich auf 2 Zeilen die das Problem beheben:

  tft.displayOn(true);
  tft.GPIOX(true);      // Enable TFT - display enable tied to GPIOX

Taucht in keinem der Examples auf, aber egal, damit läuft es auf jeden Fall sobald ich das nach tft.begin(...) einsetze...


stoni99

7 Zoll ? Cool - was es alles für Arduino gibt. :o

Hat schon mal jemand EPaper mit Arduino getestet?

agmue

Taucht in keinem der Examples auf, aber egal, damit läuft es auf jeden Fall sobald ich das nach tft.begin(...) einsetze...
Schreibe Deine Erkenntnisse doch an Adafruit, dann haben auch andere was davon. Da es keine Anleitung gibt, scheint das Produkt recht neu zu sein, da ist das besonders wichtig.

Doc_Arduino

Hallo,

hier gibt es Bsp. und Libs für Arduino. Hier wird auch das Display ursprünglich her sein, denke ich.
http://www.buydisplay.com/default/arduino
Tschau
Doc Arduino '\0'

Messschieber auslesen: http://forum.arduino.cc/index.php?topic=273445
EA-DOGM Display - Demos: http://forum.arduino.cc/index.php?topic=378279

Go Up