Go Down

Topic: x-Achse fährt nicht auf die Home Position (Read 328 times) previous topic - next topic

Hansi

Hallo,

leider fährt meine X-Achse nicht auf die Home Postition. Wenn ich Home drücke
auf meinem Display fährt nur die Z- und die Y-Achse auf die Home
Position, aber nicht die X-Achse. Mein Endstop funktioniert einwandfrei.
Was soll ich machen? Ich hoffe mir kann einer helfen.

skorpi080

Ist das hier ein Thread zum rätseln?

Also du kannst deine Beine breit machen aber nicht wieder in die ursprungsposition?
Nunja, bei manchen Jobs ist es auch nicht notwendig.
playground.arduino.cc/PmWiki/433Mhz-Funkmodule

Hansi

Nein, nur ich weiß nicht weiter und vielleicht kann mir ja einer helfen

skorpi080

Lass die Beine breit und alles ist gut.
playground.arduino.cc/PmWiki/433Mhz-Funkmodule

Tchefter

Servus Hansi :)
so, jetzt laaaangsam die Beine wieder Zusammen machen :) *lol
Was hast Du denn da? eine CNC Fräse, eine 3D Drucker oder doch ein...?
Egal.

Tausch doch mal die Motoren von X -> Y oder X -> Z oder die Endschalter untereinander.
Hast Du ja noch nicht gemacht, sonst hättest Du es sicher erwähnt!

Zeig doch mal was zum Aufbau von dem was Du da hast...
Gib einfach mal etwas mehr Input...!
Gruß Fritz

kulturbereicherer

Hallo,

leider fährt meine X-Achse nicht auf die Home Postition. Wenn ich Home drücke
auf meinem Display fährt nur die Z- und die Y-Achse auf die Home
Position, aber nicht die X-Achse. Mein Endstop funktioniert einwandfrei.
Was soll ich machen? Ich hoffe mir kann einer helfen.
Die Frage so formulieren damit nicht nur Omnipräsente allwissende oder nicht telepatisch veranlagte Wesen deine Frage erfassen und beantworten können.

Vielleicht hilft dir das Video weiter https://youtu.be/ccSmrTdQ7kM

Hansi

Hallo,

danke für die schnell Antwort.

Ich habe schon x und y vertauscht, da funktionierte der Endstop super.
Aber bei der X-Achse funktionierte er dann wieder nicht mehr.
Ich habe übrigens einen 3D Drucker Prusa i3.


Muecke

Hallo Hansi,

erst einmal Willkommen im Forum.

Jetzt noch mal ganz langsam von ganz vorne! List noch mal den Beitrag von Tchefter #4

Und erkläre uns was du genau hat.

1) Welche Hardware hast du vorliegen
2) Welche Software / Code verwendest du
3) Wie ist die eigentliche Funktion
4) Was geht nicht? 
5) Was hast du Probiert?

Bitte untermauere alles mit Links Bildern und Code, wenn das geschafft ist, dann sind wir in der Lage dir weiter zu helfen.

Bitte Links Bilder und Code über die Icons beim Editor einfügen!


Wir haben das Problem das wir nicht wissen ob diese Home Funktion schon mal funktioniert hat oder nicht, oder ob der 3D Drucker überhaupt schon mal was gearbeitet hat, dann wissen wir auch nicht welchen Code du verwendest, kann ja sein das die Home Funktion für die Besagte Achse gar nicht im Code steht.


Stelle dir vor du sollst mir sagen warum mein Auto nicht Rückwerts fährt wenn ich den Rückwertgang einlege und auf das gastgebend Drücke.
Auf die Antwort bin ich gespannt, denn dir fehlen wie uns jegliche Infos.
Denn es Könnte ein Auto sein in das du dich rein setzen kannst um damit zur Arbeit zu Fahren, es könnte aber auch ein Virtuelles Auto am PC sein, es könnte aber auch ein Spielzeug Auto sein das mit fernbedienbar und einem Arduino funktioniert.
Selbst wenn du das noch Raten würdest, geht es los, wie sind die Gegebenheiten, steht das Auto gerade mit der Stoßstange an einer Wand? und die Rede Drehen sich zwar doch es gibt keinen Weg? oder habe ich das Auto erst gar nicht ein geschaltet? dann passiert auch nichts.
Daher erkläre uns alles, was du vorliegen hast, da wir auch nicht alles Kennen mache auch immer Links Bilder und deinen Code mit dazu so das wir wissen was du bei dir vorliegen hast.
ich wies ich mache das auch nicht immer zu 100%, doch wenn ich was vergesse dann kommt da sehr schnell die Wahrsager Kugel, und ich muss nachbessern. Oder ich bekomme Falsche antworten und das Forum und ich reden aneinander vorbei.


Daher las den Kopf nicht hängen, nimm dir etwas zeit und Starte noch mal in dem du richtig weit ausholst und uns alles erklärst.


Gruß Mücke

- Anfänger in allen Hinsicht - Bilder sichtbar einstellen
1  Bild Hochladen (Attachements); 2 Beitrag Save; 3 Anhang rechter Mausklick; "Adresse des Links kopieren"; 4 Beitrag „Modify"; 5 img-Tags mit dem kopierten Link einfügen; 6 Beitrag Save
DANKE

skorpi080

Es kann an der Firmware liegen, an den Endstops oder aber auch Kabel vertauscht.
Am besten meldest du dich bei den Profis >>hier<<
playground.arduino.cc/PmWiki/433Mhz-Funkmodule

Hansi

Hallo,

ich habe einen 3d drucker prusa i3. Ich nutze arduino mit der Marlin
Software ( Link: https://github.com/MarlinFirmware/Marlin).
Normalerweise sollte meine x-Achse wenn ich auf meinem
Display auf Home drücke zum x Endstop hinfahren. Aber
die x-Achse fährt nicht da hin. Das komische ist, dass wenn ich meine
X-Achse fahren lasse und mit meiner Hand auf den Endstop drücke, dass
der Endstop gar nicht beachtet wird. Also die X-Achse fährt weiter. Ich habe auch
schon den Endstop auf die Y-Achse umgesteckt, da funktionierte es dann,
dass der X-Endstop beachtet wird, wenn ich mit der Hand darauf drücke.
Dass die X-Achse nicht auf die Home Position und den Endstop nicht beachtet
war schon immer so seitdem ich den Drucker habe. Ich habe auch schon in den
Einstellungen geschaut und in anderen Foren, aber habe dort auch nichts
gefunden. Darum schätze ich, dass es ein Software Problem ist, den der Endsop
funktioniert und ein Kabelbruch ist auch nicht vorhanden. Ich hoffe, dass ich alle
Informationen geschrieben habe.

Gruß Hansi

daja64

Arduino welchen ? mach mal Bild vom Aufbau. Kalte Lötstelle ausgeschlossen?

Hansi

Hallo,

danke erstmal für deine Antwort. Ich habe so ein Set: https://www.amazon.de/KOOKYE-3D-Drucker-Komplettset-Endanschlagschalter-Schrittmotortreiber/dp/B01HPD9U1O/ref=sr_1_7?ie=UTF8&qid=1489833213&sr=8-7&keywords=3d+drucker+arduino.
Wegen der kalten Lötstelle werde ich gleich morgen danach schauen.

Viele Grüße Hansi

agmue

Wenn Du den Schalter mit einer LED verbindest, siehst Du, was der Arduino "sieht". So in der Art:

Code: [Select]
digitalWrite(LEDpin, digitalRead(SchalterPin));

Hansi

Hallo,

auf meinem Board sind keine kalten Lötstellen.
Agmue: Auf welchen Schalter verbinde ich eine LED?


Hansi

Hallo,

es hat gerade geklappt, dass die X-Achse den Endstop beachtet und auf die Home Postition fährt. Das Problem war, dass ich die falsche Richtung des Endstopes angegeben habe. Ich musste in der Software -1 statt 1 eingeben. Danke, dass ihr mir geholfen habt.

Viele Grüße Hansi

Go Up