Go Down

Topic: Projekt Wassersammler - Motor stoppen und Ventilstatus abfragen (Read 650 times) previous topic - next topic

Scherheinz

Also Gut, ein DC Motor Modul ist bestellt wo abschaltet wenn der Strom steigt. Danke für den Tipp!

Gibt es sowas schon fertig zu kaufen? Welches Modul hast du genau bestellt?  :smiley-eek:


Mit meinem Kommentar wollte ich nicht darauf ziehlen, dem TO bei seinem Sketch zu helfen, sondern den Leuten klarmachen was sie hier für einen Abfall verbreiten.


Felix
Der einzigste Abfall/Datenmüll der verbreitet wurde ist deine Anmeldung. Hab noch niemanden gesehen der sich wegen einem "Hasskommentar" extra im Forum anmeldet.

Es geht darum Möglichkeiten anzubieten, den genauen Aufbau kannte zu dem Zeitpunkt noch niemandem bekannt.
Also das Forum ist zum HELFEN da und nicht zum DEMOTIVIEREN von HELFERN.  
Hier könnte ihre Werbung stehen

KampfHund

Schönen Muttertag aller seits,

ja das gibt es :) LINK

Habe gerade laut dieser Anleitung einen Sensor gebaut.
Werde somit irgendwie auch den Code mit ein beziehen um die Elektrolyse kleiner zu machen.

Macht es mehr Sinn wenn ich mit einer Uhr arbeite oder kann ich das wie in meinem Code schon eingefügt mit millis machen? Da ja ein ganzer Tag vergeht bis wieder bewässert wird wenn es trocken ist.
Wie sieht das aus?

Evtl. hat jemand dazu auch einen passenden Code als Beispiel :)

Danke
LG Alex

PS: ich lass mich nicht unter kriegen und ihr hoffentlich auch nicht!

ar182

Was als nächstes zur debatte steht ist die Sache mit dem bewässern
Ich würde gerne vorerst Nägel verwenden als Sensor um die Feuchte zu messen

das funktioniert nicht

kauf die einen Feuchtesensor von Gardena oder so.


KampfHund

Hallo,

ja erst einmal mit der Null Euro Variante :), Werte bekomme ich schon mal

Kann jemand meine Fragen noch beantworten?

FeuchteSensor:
Quote
Wie kopple ich das aber mit der millis funktion?
Ich muss ja schliesslich täglich checken ob es feucht oder trocken ist und in folge dessen für eine gewisse Zeit dann bewässern.
Quote
Macht es mehr Sinn wenn ich mit einer Uhr arbeite oder kann ich das wie in meinem Code schon eingefügt mit millis machen? Da ja ein ganzer Tag vergeht bis wieder bewässert wird wenn es trocken ist.
Wie sieht das aus?
Evtl. hat jemand dazu auch einen passenden Code als Beispiel :)
Danke
LG Alex

KampfHund

Hallo Leute,

da man scheinbar keine Info´s mehr bekommt ist es für mich erledigt an dieser Stelle!

Vielen Dank an die bisherigen Schreiber wo mir doch den ein oder anderen Tipp gegeben haben.

Das Modul für die Motorabschaltung bei zu viel Stromaufnahme funktioniert im übrigen tadellos ( Es spart sogar einen PIN am Arduino ) auch meine Variante mit dem Nagel funktioniert.

PS: Werde mich schon irgendwie durchschlagen und weiter in meinem Forum dazu dann berichten über das Projekt.

LG Alex


Go Up