Go Down

Topic: Bierabfüllanlage (Read 99 times) previous topic - next topic

VolkMo

May 19, 2017, 03:42 pm Last Edit: May 19, 2017, 03:49 pm by VolkMo
Hallo miteinander,

ich habe mich noch nie an dieses Thema ran gewagt hatte aber immer Interesse daran doch hat sich nie wirklich die Möglichkeit ergeben ein Arduino zu testen.

Nun besteht die Möglichkeit und auch die Notwendigkeit.

Ich bin leidenschaftlicher Hobbybrauer und der Brauraum wird bald fertig sein, in diesen soll eine Abfüllanlage ( Video 1 oder Video 2 ) so wie in den Videos beschrieben.

Ich bitte um Hilfe da ich voller Anfänger bin.



HotSystems

Toll, was du da vor hast.
Aber wie stellst du dir die Hilf vor.

Sollen wir dein selbst gebrautes Bier testen ?
I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. 8)

VolkMo

Ich bräuchte hilfe beim programmieren und welchen arduino ich nehmen soll.

HotSystems

Dann würde ich mal vorschlagen, du besorgst dir einen Uno als Startset und übst mit den Beispielen der IDE.

Wenn du dann einen Sketch nach den Video-Vorlagen programmiert hast, kannst du hier deine Fragen stellen.

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. 8)

Theseus

Ich bin leidenschaftlicher Hobbybrauer und der Brauraum wird bald fertig sein, in diesen soll eine Abfüllanlage ( Video 1 oder Video 2 ) so wie in den Videos beschrieben.
Dann bemühe die Suchfunktion. Video2 zeigt das Resultat eines Threads hier im Forum. Dort findest du viele wertvolle Hinweise.

siehe: https://forum.arduino.cc/index.php?topic=433270.0

Go Up