Arduino Forum

International => Deutsch => Topic started by: udoklein on Oct 10, 2012, 10:28 pm

Title: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: udoklein on Oct 10, 2012, 10:28 pm
Mein Blinkenlight Projekt zieht so langsam größere Kreise. Der Franzis Verlag fand das Projekt so gut, daß ich jetzt ein Buch dazu geschrieben habe und einen Arduino Clone entwickeln durfte der beim Buch dazukommt. Anders als normale Arduinos hat mein Clone ein integriertes Blinkenlight Shield.

Ich habe auch noch ein paar andere kleine Designänderungen vorgenommen. Das Teil ist jetzt so wie ich mir einen Arduino vorstellen. D.h. es hat einen Quarz und keinen Resonator und außerdem hat es zusätzliche Bohrungen um Pinleisten "im Raster" einlöten zu können. Wer selber schon mal ein Shield basteln wollte weiß was ich meine.

Das Hauptfeature sind allerdings ganz klar die eingebauten LEDs.

Was mir noch fehlt ist ein richtig guter Name für das Teil: http://www.amazon.de/gp/product/3645651306/?tag=wwwblinkenlig-21 (http://www.amazon.de/gp/product/3645651306/?tag=wwwblinkenlig-21)
Bzw. für das eigentliche Board. "Blinkino" wäre irgendwie naheliegend, gefällt mir aber gar nicht. Der Erste der einen wirklich guten / eingängigen Namen vorschlägt bekommt von mir eins meiner Autorenexemplare frei zugeschickt.

Die Entscheidung ob mir ein Name gefällt oder nicht wird völlig neutral und garantiert subjektiv von mir getroffen ;)

Wer hat einen guten Namesvorschlag?

Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: JuergenR on Oct 10, 2012, 10:31 pm
BliDino
Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: udoklein on Oct 10, 2012, 10:40 pm
Geht mir nicht wirklich gut über die Lippen ---> weitere Vorschläge haben noch klare Chancen.
Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: marcusw on Oct 10, 2012, 10:45 pm
Enlightduino? auch ein bisschen krumm... Aber du würdest ja auch nix verschenken, wenn es einfach wäre... ich probier weiter.
Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: marcusw on Oct 10, 2012, 10:47 pm
Paintduino?
Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: marcusw on Oct 10, 2012, 10:48 pm
Wie wäre es mit "rayduino"? Weil das ding ja Lichtstrahlen sendet...

BTW: Glückwunsch zum eigenen Buch und dem (sehr gutmütigen und fairen) Franzis-Verlag

EDIT: Wäre auch eine klasse anspielung auf Man Ray, der das Lightpainting eigentlich erst etablierte...
Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: udoklein on Oct 10, 2012, 10:53 pm
Enlightduino --> interessant, aber irgendwie nicht OK
Paintduino --> nicht OK weil es zu sehr auf die Lightpainting Anwendung fokusiert
Rayduino --> interessant, geht schon mal besser von der Zunge, aber irgendwie einmal zuviel um die Ecke.

Es ist kein Naturgesetz, daß jeder Arduino Clone mit "Duino" aufhören muß ;)
Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: marcusw on Oct 10, 2012, 10:55 pm
... aber es gehört zum guten Ton. Und ich glaube irgendwo auf der Arduino-Seite gelesen zu haben, dass sich die entwickler sogar Namen mit "-Duino" Endung wünschen bei Clones, nur Arduino sollst du es nicht nennen.

PS: Was kann denn das Ding (das Blinkenlight-Projekt) alles? Ich hab irgendwo mal etwasvon einer Lichtfeldmessung über den Basiswiderstand der LED gelesen, allerdings sehe ich das Hauptbetätigungsfeld tatsächlich im Lightpainting... Und du auch, wenn man nach deinem Blog geht
Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: udoklein on Oct 10, 2012, 11:05 pm
Wieso? Die meissten meiner Blogeinträge beschäftigen sich doch eher mit Messungen als mit Lightpaintings.

Das mit den "Lichtfeldmessungen" musst Du mir genauer erklären. Ich versteh die Frage nicht.

Was das Ding alles kann? Ähm - genau das was ein Arduino auch kann. Was es sonst noch kann: schau einfach auf meiner Seite nach http://www.blinkenlight.net (http://www.blinkenlight.net). Ob das alles ist? Nein - was das Teil kann hängt genauso wie beim Arduino mehr von Deiner Phantasie als von der Hardware ab.

Deine Erinnerung bzgl. des Namens trügt Dich:
Quote

Note that while we don't attempt to restrict uses of the "duino" suffix, its use causes the Italians on the team to cringe (apparently it sounds terrible); you might want to avoid it. (It's also trademarked by a Hungarian company.)

Quelle: http://arduino.cc/en/Main/FAQ (http://arduino.cc/en/Main/FAQ)
Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: markbee on Oct 10, 2012, 11:08 pm
Illumino

wäre mein Vorschlag.
Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: michael_x on Oct 10, 2012, 11:12 pm
LEDuino
Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: marcusw on Oct 10, 2012, 11:12 pm
Ahh... dann war das genau andersherum.
Mit Lichtfeldmessung meine ich das Experiment "LED-Camera" auf deiner Seite.

Quote
Ob das alles ist? Nein - was das Teil kann hängt genauso wie beim Arduino mehr von Deiner Phantasie als von der Hardware ab.
Danke, dass du mich, nach Jahren, nochmals darauf hinweist ;)

Die uino-Endung finde ich persönlich nicht sooo schlecht, da sich "Arduino" inzwischen auch als Marke durchaus etabliert hat. Dein Gerät ist eben auch nur ein Derivat davon und jeder der irgentetwa mit "-uino" ließt, weiß woran er ist...

EDIT: bei Illumino war ich auch schon, ist allerdings eine durchaus etablierte Firma, die so heißt... nicht, dass es da ärger gibt. Find ich persönlich super, den Namen
Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: conductor on Oct 10, 2012, 11:14 pm
Darf man auch mehrere "Einsendungen" vornehmen? :D

LuxOino wäre mein Vorschlag.
Wobei ich sagen muss, dass mir das -ino auch nicht so ganz passt^^. Sieht mir aber ganz so aus, als ob das zum "guten Ton" gehören würde, wenn man nen Arduion-Clone macht.

//edit: Arduino würde auch passen. Brennen bzw. glühen bedeutet im lateinischen ardere :D
Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: marcusw on Oct 10, 2012, 11:19 pm
Sicherlich darfst du - hab ich auch gemacht ;) Luxoino ist super...

EDIT: 444 Posts - ich schmeiß ne Runde...
Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: uwefed on Oct 10, 2012, 11:20 pm
Ardulux ?
Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: conductor on Oct 10, 2012, 11:27 pm

Sicherlich darfst du - hab ich auch gemacht ;) Luxoino ist super...

EDIT: 444 Posts - ich schmeiß ne Runde...


Danke - Dann mach ich das doch gleich mal (irgendwie find ich das Lateinische toll :D):


//edit: *Hicks*
Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: marcusw on Oct 10, 2012, 11:30 pm
LED-Dings?
Kleinduino?

Aber mit Spass ohne:
povduino? Hört sich russisch an...
ardulumina? Ein bisschen zu viel Harry Potter...
lumenino? klingt ein bisschen wie ein italienisches Putzmittel

EDIT: Ist lucidere nicht entzünden? Glaub das ist kein guter Name für ein Elektronikgerät, das zum basteln anregen soll... :D
EDIT2: Ach nein - lucidare heißt erhellen oder aufklären... macht den namen wieder super...
Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: uwefed on Oct 10, 2012, 11:42 pm

LED-Dings?
Kleinduino?

Aber mit Spass ohne:
povduino? Hört sich russisch an...
ardulumina? Ein bisschen zu viel Harry Potter...
lumenino? klingt ein bisschen wie ein italienisches Putzmittel

EDIT: Ist lucidere nicht entzünden? Glaub das ist kein guter Name für ein Elektronikgerät, das zum basteln anregen soll... :D
EDIT2: Ach nein - lucidare heißt erhellen oder aufklären... macht den namen wieder super...

"Lucidare" auf italienisch heißt polieren. Illuminare heist erhellen bzw erleuchten  bzw beleuchten.
Grüße Uwe
Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: marcusw on Oct 10, 2012, 11:47 pm
hmm... ich dachte italienisch und latein wären näher beieinander... wobei man lucidare in latein auch mir "den Schleier nehmen/lüften" übersetzen kann, was die ursprüngliche Bedeutung und die ableitung von lux alias licht erklärt...
Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: uwefed on Oct 10, 2012, 11:51 pm
Nein, Italienisch hat keine lateinische Gramatik, das haben Deutsch und Polnisch. ;) ;)
Grüße Uwe
Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: sth77 on Oct 10, 2012, 11:57 pm
Wenn Marcus den Kleinduino vorschlägt, mache ich aus dem Vornamen  den Udoino. ;)
Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: Megaionstorm on Oct 11, 2012, 02:09 am
Lightshowduino.
Lichtshowduino.
Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: Realizer on Oct 11, 2012, 07:05 am
Namen müssen "eingänglich" klingen:

SpectraLux
LumaXX
Deltalux
FirePort
SigmaCloud
DolceVita

...hab ich jetzt mal einfach so runtergeschrieben ;) Ohne Recherche ob`s diese Bezeichnungen schon gibt.
Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: marcusw on Oct 11, 2012, 07:20 am
Eingängig? Hört sich alles ein bisschen nach Staubsaugern an...
Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: markbee on Oct 11, 2012, 08:36 am
IlluDuino
Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: volvodani on Oct 11, 2012, 08:51 am
Das sich ja auch um Licht experimente handelt warum nicht Lightduino.
Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: volvodani on Oct 11, 2012, 08:54 am
Noch ein Vorschlag Glowduino. Läuft auch halbwegs flüssig über die Lippen. Und ist international
Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: sth77 on Oct 11, 2012, 09:38 am
Bei 20 LEDs könnte man auch diese Anzahl ins Spiel bringen: Twentyduino (oder kürzer Twentuino) bzw. die Sprache wechseln und ein Ventiduino draus machen.
Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: ESLEagleEye on Oct 11, 2012, 09:57 am
Colorduino!
Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: udoklein on Oct 11, 2012, 05:53 pm
Boah mit sovielen Vorschlägen hatte ich nicht gerechnet. Vielen Dank auch an die welche nicht so gut wegkommen. Ist nicht persönlich. Klar sind noch weitere Einreichungen möglich. Bisher habe ich noch keinen echten Favoriten. Kommentare siehe unten.

Aktueller Zwischenstand :

Illumino --> nicht schlecht, aber schon belegt --> eher nicht, aber die Richtung gefällt mir
LEDuino  --> nein
LuxOino --> cool, aber eher nicht
Ardulux  --> nein
Lumoino --> nein
Lucidoino --> nein
LED-Dings  --> zu allgemein, nein
Kleinduino --> nein, ich bin nicht Linus Torvalds, ich benenne meine Konstrukte nicht nach mir
povduino --> nein
ardulumina --> nein
lumenino --> Richtung OK aber eher nein
povduino --> nein
Udoino --> nein
Lightshowduino --> nein
SpectraLux --> nein
LumaXX --> nein
Deltalux --> nein
FirePort --> nein aber interessante Richtung.
SigmaCloud --> nein
DolceVita --> sehr originell, aber kein Bezug erkennbar, nein
IlluDuino --> Richtung OK, aber nein
Glowduino --> interessant, aber eher nein
Twentyduino --> sehr guter Aspekt, aber irgendwie zu lang
Twentuino --> gut aber irgendwie nicht ganz rund --> nein
Ventiduino --> sehr interessante Richtung, @Uwe: was sagt ein Italiener dazu? --> geht noch mehr in die Richtung
Colorduino --> nein

Zusammenfassung: bisher gefallen mir die Vorschläge mit "Illu" "lum" oder "venti" am Besten.
Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: michael_x on Oct 11, 2012, 05:59 pm
Ventilumino hätte ich nie vorgeschlagen, da man das auch Ventil-umino trennen könnte,
aber bitte sehr, wenn's dir gefällt, soll's mir recht sein. ;)

Ich schau mir gern dein ausgelobtes Autorenexemplar an

Auch wenn ich ventiLEDino oder ventiLEDuino witziger fände
Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: Eisebaer on Oct 11, 2012, 06:34 pm
hi,

also ich würde an arduino nicht herumbiegen. Du hast ein blinkenlight-shield, der name ist bekannt, also nenn' ihn doch einfach "Arduino Blinkenlight".

gruß stefan
Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: Addi on Oct 11, 2012, 06:52 pm
Was ist mit Illuino ?
Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: ESLEagleEye on Oct 11, 2012, 06:55 pm

hi,

also ich würde an arduino nicht herumbiegen. Du hast ein blinkenlight-shield, der name ist bekannt, also nenn' ihn doch einfach "Arduino Blinkenlight".

gruß stefan


"Arduino" ist aber (soweit ich weiß) eine geschützte Marke, insofern ist "Arduino Blinkenlight" nur mit Lizenz möglich.
Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: mikeZ337 on Oct 11, 2012, 07:00 pm
Hast du das Layout bewusst nicht "Uno R3" / Leonardo kompatibel gestaltet? (Position ISP/ fehlende I2C Header).
Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: webmeister on Oct 11, 2012, 07:07 pm
Mein Vorschlag: BlinkenDuino
Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: udoklein on Oct 11, 2012, 07:12 pm
Ja!!! Wieso das "inkompatibel" sein soll leuchtet mir aber nicht ganz ein. Anders ist das richtige Wort. Ansonsten wäre der R3 auch nicht Arduino kompatibel. Ich habe das Teil so designed wie ich es haben wollte. Der Uno hat nach wie vor Dinge die ich nicht haben will:

1) Mein Teil hat einen Quarz und keinen Resonator
2) Es hat zusätzliche Bohrungen für Header "im Grid"
3) Der ISP Anschluss ist so, daß man den Resettaster auch dann noch erreichen kann wen ein Shield aufgesteckt ist
4) Welcher "fehlende I2C Header"? Der Uno hat die für "Future Use". Da die Pins aber eh nur dupliziert werden (da schon vorhanden) wird wohl eher keins der Shields darauf aufsetzen. Wäre ja nur nachteilig
5) Der USB-Seriell Konverter ist absichtlich ein FTDI. Das macht die Konstruktion teurer, aber ich finde den Chip einfach die bessere Wahl
6) Achso: es gibt 20 integrierte Blinkenlights ;)
7) Keine automatische Umschaltung der Spannungsversorgung. Der Bequemlichkeitsverlust ist minimal, dafür kann man dann aber sehr leicht den Stromverbrauch messen. Außerdem ist man damit in der Spannungsversorgung minimal flexibler.
Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: udoklein on Oct 11, 2012, 07:13 pm
Arduino Blinkenlight --> nein, Namensverletzung
BlinkenDuino --> nein, gefällt mir nicht
Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: Kickboxer on Oct 11, 2012, 07:25 pm
Hallo Udo,

Vorschlag1: Arudoino
-> Sehr nahe Verwandtschaft zu Arduino, Udo ist drin

Vorschlag2: Oniflash
-> Die letzten 3 Buchstaben von Arduino gedreht. Spricht und liest sich gut

Na, wie wär's ?

Viele Grüße

Jörg
Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: mikeZ337 on Oct 11, 2012, 07:27 pm
das Problem ist, dass zum Beispiel das Ethernet Shield nicht auf dein Board passt, da bei diesem SPI über den ISP geht. Der Leonardo hat die I2C Pins nicht mehr bei A4 & A5. In Zukunft dürften immer mehr Shields erscheinen, die für die SPI Schnittstelle auf den ISP setzen und für I2C auf die zusätzlichen Header (bei dir A6 und A7).
Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: webmeister on Oct 11, 2012, 07:49 pm
Dein Projekt heisst "Blinkenlight", die Website ist auch über diesen Namen aufrufbar. Wieso das Board nicht einfach BlinkenlightDuino nennen?

Zum Thema "inkompatibel"
Die Position des ICSP-Stecker kann, wie bereits erwähnt, beim Einsatz des Ethernet Shields ein Problem sein.
Ich hatte auch schon Probleme mit Clone-Boards, welche eine andere Position der ICSP-Stiftleiste oder der Montagebohrungen hatten.

Das Leonardo-Board sollte man aber nicht als Referenz wählen, sondern den Uno R3.

@Udo
Welche Überlegungen hast du gemacht beim Entscheid eines eigenen Boards versus Standard-Board mit einfachem Blinkenlight-Shield? Dieses Shield gibt es ja auch noch, nicht wahr?
Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: o_lampe on Oct 11, 2012, 07:54 pm
Wenn's was ohne -duino sein darf, wäre sowas wie Bright-Writer oder LED-Writer ganz passend.
Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: uwefed on Oct 11, 2012, 08:11 pm
Quote
Ventiduino --> sehr interessante Richtung, @Uwe: was sagt ein Italiener dazu? --> geht noch mehr in die Richtung

Ich wurde interpelliert:

"venti" heißt zwanzig.
"vento" bzw plural "venti" sind Wind-Winde (Luftbewegungen nicht die fisiologische Bedeutung  ;) )
"vent" fällt mir auf englich ein, heißt Lüftung, Lüftungsloch ecc.
auch fällt mir da das Vigesimalsystem ein (Zahlensystem Basis 20)

Grüße Uwe
Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: Eisebaer on Oct 11, 2012, 11:54 pm
hi,

also erstmal müßte Dir, udo, der name "arduino blinkenlight" gefallen, sonst ist jede diskussion überflüssig.
ob der name arduino geschützt ist, ist fraglich. ebay und amazon verkaufen jede menge klone, sie würden aber nie ein geklontes lacoste-shirt verkaufen. also entweder existiert dieser schutz nicht, oder die arduino-leute sehen das nicht so eng. man kann ja mal anfragen, ob es okay wäre.

gruß stefan
Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: volvodani on Oct 11, 2012, 11:58 pm
Wie wäre es mit Ardulumo ???
Mischung aus den Favoren
VentiLumo
hört sich auch noch ein bisschen nach adruino an

Gruß
Der Dani
Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: uwefed on Oct 12, 2012, 12:14 am

hi,

also erstmal müßte Dir, udo, der name "arduino blinkenlight" gefallen, sonst ist jede diskussion überflüssig.
ob der name arduino geschützt ist, ist fraglich. ebay und amazon verkaufen jede menge klone, sie würden aber nie ein geklontes lacoste-shirt verkaufen. also entweder existiert dieser schutz nicht, oder die arduino-leute sehen das nicht so eng. man kann ja mal anfragen, ob es okay wäre.

gruß stefan

Die sehen das schon so eng, sie sind aber nicht so straff organisiert, daß sie das im großen Stil verfolgen. Im Moment arbeiten sie lieber an neuen Boards.
Ja, Amazon müßte man mal nach deutschem Recht eine Abmahnung zukommen lassen und Unterlassungserklärung unterschreiben machen.

Grüße Uwe
Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: Eisebaer on Oct 12, 2012, 12:35 am
hi,

siehst Du ,uwe, und darum geht es doch.
wenn da jetzt einer aus dieser arduino-gemeinde kommt und sagt, ich erweitere das board, ist das doch ok. vorsichtig muß man beim bewerben mit dem wort "kompatibel" sein. udos board ist nicht kompatibel und das sollte in der beschreibung auch mehr als erwähnt sein. jeder, der weiß, was die unterschiede bedeuten, sollte gewarnt sein, und jeder anfänger abgeschreckt. oder willst Du zum tausendsten mal erklären, warum die beispiele auf diesem board eben nicht eins-zu-eins umsetzbar sind?

anderererseits wird udo unter diesen umständen sein board nicht mehr verkaufen können, weil wer außer anfängern sollte sich davon angesprochen fühlen? und wieso steht auf dem lernpaket groß "arduino", wenn es doch keiner ist?

das sind grundsatzfragen. ist es ein produkt, oder ist es ein konzept???

man sollte sich da wirklich mit den arduino-leuten absprechen, sonst wäre jedes ardu und jedes duino illegal. oder man kümmert sich nicht drum, dann kann man ihn nennen, wie man will.

gruß stefan
Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: conductor on Oct 12, 2012, 12:55 am
Lucoino
Lucino (klingt irgendwie doof^^)
Vignuino (spielerei mit "20")
Excituino (das teil soll ja die phantasie anregen (excitare = anregen))
Illoino
Illuxoino
Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: GKar on Oct 12, 2012, 11:55 am
Hallo,

wie währe es mit "Pulsarino".

Der Pulsar der als Lichtquelle im Weltall blinkt.

Gruß GKar
Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: Megaionstorm on Oct 12, 2012, 12:09 pm
Starbrightduino.
Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: o_lampe on Oct 12, 2012, 01:12 pm
'Arduino-kompatibel' heisst in meinen Augen, daß der bootloader vom arduino drauf ist. Da es schon so viele Versionen gibt, muss man halt sehen, wie man die pinbelegung der tutorials anpasst.
Es passen ja auch nicht alle shields auf alle original-arduinoboards. da kann es also auch keine missverständnisse geben.
Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: Addi on Oct 12, 2012, 02:00 pm
Luminolino => Eine Kombi aus Luminol und Arduino.
Luminol ist ein Stoff welcher mit mehreren weiteren Stoffen(wen
ich mich nicht irre sind es Katalysatoren) künstliches Licht erzeugt.(Verwendung
in Knicklichtern)

Luminux => Lumen ist ja die Messeinheit für Licht in der Physik
Ablazeuino =>Von Ablaze(englisch für Lichterloh)

Noch eine Idee => (Arduino) Lighty 
Kannst ja versuchen das Board offiziel zu machen(hier mehr: http://arduino.cc/en/Main/Policy)
Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: udoklein on Oct 12, 2012, 10:30 pm
Quote
wenn da jetzt einer aus dieser arduino-gemeinde kommt und sagt, ich erweitere das board, ist das doch ok. vorsichtig muß man beim bewerben mit dem wort "kompatibel" sein. udos board ist nicht kompatibel und das sollte in der beschreibung auch mehr als erwähnt sein. jeder, der weiß, was die unterschiede bedeuten, sollte gewarnt sein, und jeder anfänger abgeschreckt. oder willst Du zum tausendsten mal erklären, warum die beispiele auf diesem board eben nicht eins-zu-eins umsetzbar sind?


@Eisebär: das Board ist kompatibel und es verletzt keine Namensrechte. Der Franzis Verlag redet ***vorher*** mit den Arduino Leuten. Deine Einschätzung deckt sich nicht mit den Tatsachen. Das Board ist so Arduino kompatibel wie die Arduinos untereinander kompatibel (oder auch nicht kompatibel) sind.

Zurück zu den Namen:
Ventilumino  --> zuviel des Guten --> nein
Lucoino --> nein
Lucino  --> nein
Vignuino --> nein
Excituino  --> nein
Illoino  --> nein
Illuxoino --> nein
Pulsarino --> coole Idee, aber vieleicht doch eine Nummer zu groß
Starbrightduino --> so hell ist das Board nicht, ehrlich ;)
Luminolino --> geht zu schwer über die Zunge
Luminol  --> das gibt es schon --> nein
Luminux  --> das ist eine geschützte Marke --> nein
Ablazeuino --> interesant aber nein
(Arduino) Lighty  --> das hat was, bleibt auf jeden Fall auf der Liste, aber ohne Arduino

Achso: ich spiele jetzt auch mit, was haltet Ihr von folgendem Vorschlag:

illuminando   

Falls einer von meinen gut ist, bekommt derjenige das Paket welcher am nächsten dran war. Ich muß aber sagen, meine Vorschläge gefallen mir nicht so doll ;)

Aktueller Stand:

Lighty bleibt auf der Liste
Illuminando warte ich auf Eure Kommentare

Namen mit Venti*, Lumi* and und Illu* finde ich irgendwie passend, aber keine Namen mit Ventil* ;) Aber ob das Ende ein guter Name ist? Lighty zeigt, daß es woanders vieleicht bessere Namen gibt.
Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: marcusw on Oct 12, 2012, 11:10 pm
Ventilumi?
Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: sth77 on Oct 12, 2012, 11:23 pm
Illuminando finde ich nicht so berauschend. Eigentlich sämtliche Formen, die von "illuminieren" kommen, da dies eher das Er- bzw. Beleuchten betrifft. Und es geht ja schließlich nicht darum, irgendwas anzustrahlen. ;)
Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: Eisebaer on Oct 13, 2012, 12:00 am
hi, udo,

erstmal will ich mich entschuldigen. ich habe mein reply noch einmal durchgelesen und es klingt wirklich wie ein "angriff". so war das nicht gemeint.

Du hast recht damit, daß arduinos auch nicht kompatibel sind. es ist ein fehler im system, daß bei boards wie dem mega nicht darauf hingewiesen wird, daß es das eben nicht ist. alle tutorials beschreiben schaltungen mit dem UNO. Dein board ist für anfänger gedacht, und deswegen sollte es auch, das ist aber nur meine meinung, ABSOLUT kompatibel zum uno sein.

ein beispiel: der grund, warum ich mich mit dem thema beschäftigt habe, war, daß ich eine steuerung für mein zuhause über handy und tablet mit wlan wollte, und dann wäre Deines für mich eine falle gewesen, weil ich als unbedarfter probleme mit dem ethernet-shield gehabt hätte. und glaube mir, hätte es Dein lernpaket damals gegeben, hätte ich es gekauft. ich hab' so etwa 20 dieser lernpakete bei franzis, alle zum thema elektronik, gekauft, weil es mich interessiert hat. dann bin ich auf arduino gestoßen, und bis auf zwei oder drei dieser lernpakete hab' ich keines geöffnet (klingt verrückt, aber andere kaufen felgen, die sich drehen, obwohl das auto steht, um's doppelte geld). wenn wir schon dabei sind, und weil das thema ja auch "werbung in eigener sache" heißt, ich geb' das komplette paket portofrei für's halbe geld ab, falls jemand für sich oder seinen nachwuchs sucht...

andererseits versteh' ich schon, daß Du als erfahrener "arduianer" eigene erfahrung ins board einbringen wolltest.

allerdings muß ich darauf bestehen, daß "arduino blinkenlight" natürlich der beste name ist, und da bin ich absolut objektiv. :P

gruß stefan
Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: udoklein on Oct 13, 2012, 11:21 am
@Eisebär: man kann sich nicht entschuldigen. Man kann nur um Entschuldigung bitten, alles andere ist eine moderne Unsitte. Davon abgesehen habe ich micht nicht angegriffen gefühlt. Ich finde nur, daß Du inhaltlich daneben liegst. Sowas wie "ABSOLUT kompatibel" gibt es einfach nicht. Grund: "kompatibel" ist keine inhärente Eingenschaft sondern bezieht sich immer auf die Verwendung. Wenn Du also "ABSOLUT kompatibel" forderst, dann forderst Du "kompatible für jeden Zweck".

Der Punkt ist der: es gibt normalerweise eine Spezifikation die gewisse Eigenschaften festlegt. Man kann dann kompatibel im Rahmen der Spezifikation definieren. Dazu braucht es aber erst einmal eine 100% festgenagelte Spezifikation. Beim Arduino kenne ich die nicht. Deshalb fehlt ein solcher Rahmen und das war's dann auch schon --> man kann es nur noch anhand der Verwendung entscheiden.

Z.B. könnte sich ja jemand darauf verlassen, daß die Arduino 3V§ Pins garantiert NICHT in der Lage sind mehr als 200mA  zu liefern. Wenn jetzt jemand einen Powerino mit 200mA Strombelastbarkeit liefern würde, dann wäre der inkompatibel. (Ja, das macht das Arduino Team selber). Wenn jemand einen Arduino bauen würde der im Sleep nur 0.1mA braucht und jemand verlaesst sich darauf, daß der Arduino immer eine Last von wenistens 30mA liefert wäre das inkompatible. Wenn jemand das Teil als "Gewicht" nutzt und jemand bestückt es "leichter" dann ist es inkompatibel. Wenn jemand es in einem Flugmodell nutzt und es ist schwerer, dann ist das inkompatibel. Ich denke mein Punkt sollte klar geworden sein.

Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: udoklein on Oct 13, 2012, 11:26 am
Was die Namen angeht: aktuell ist mein Favorit

Blinkenlighty (Langform des Vorschlags von Addy)
und als Kurzform Lighty --> Addy hat die Nase vorn.

Das geht finde ich ganz gut von der Zunge und hat einen klaren Bezug. Außerdem scheint der Name nicht geschützt zu sein. Wenn bis Sonntag 24:00 CET kein besserer Vorschlag gefunden ist, dann wird das der Name. Das "offizielle Endergebnis" gibt's dann am Montag Abend :)
Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: Zickendoktor on Oct 13, 2012, 01:46 pm
Ich habe nich alle 4 Seiten durchgelesen, aber mein Vorschlag ist:

Photonuido oder Photuino oder Photonuino

Hat auch was mit Licht zu tun.
Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: MaFu on Oct 13, 2012, 11:13 pm
Bin mir jetzt nicht sicher ob einer der Begriffe schon erwähnt wurde:
blinkenlino
lightylino
flashduino
flashuino
twinkleino
sparkleuino
Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: udoklein on Oct 14, 2012, 12:36 am
Nein, die Begriffe waren alle noch nicht da. Twinkleino ist eine Anspielung auf meinen Namen. Wie ich schon sagte mag ich die eher nicht.

Aktueller Stand: Blinkenlighty / Lighty liegt weiter in Führung.

Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: Megaionstorm on Oct 14, 2012, 12:40 am
Glamourlight Project
Glamourlight Kit
Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: udoklein on Oct 14, 2012, 12:44 am
Nee, das geht gar nicht. Das Projekt heisst schon Blinkenlight. Umbenennen werde ich das nicht.
Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: conductor on Oct 14, 2012, 04:43 am
Ich bin mir nicht ganz sicher, ob's schon vorgeschlagen wurde:
Blinky
Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: udoklein on Oct 14, 2012, 12:03 pm
Blinky --> nein, Blinkenlighty ist klar besser.
Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: mkl0815 on Oct 15, 2012, 10:03 am
Da es ja um Visualisierung geht...
Oculino
Das passt dann auch zu den Lichtmessungen, die du mit dem Teil gemacht hast.
Z.B. das hier: http://blog.blinkenlight.net/experiments/measurements/led-camera/ (http://blog.blinkenlight.net/experiments/measurements/led-camera/)
Mario.
Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: udoklein on Oct 15, 2012, 08:45 pm
Also mir gefällt Blinkenlighty am Besten --> herzlichen Glückwunsch für Addi er bekommt mein Autorenexemplar. Ich brauche jetzt nur noch eine Adress (per Message).
Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: luemmel on Oct 26, 2012, 09:42 am
Wie wäre es mit Candelino ?


Gruß
Thilo
Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: udoklein on Oct 27, 2012, 09:07 am
Zu spät. Der Names ist jetzt "Blinkenlighty". Davon abgesehen gefällt mir Blinkenlighty besser.
Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: Chris72622 on Oct 27, 2012, 02:21 pm
LED-Shild, Lightshield, LEDplate, Lightplate

Gruß Chris
Title: Re: Guter Name gesucht / Werbung in eigener Sache
Post by: sth77 on Oct 27, 2012, 02:27 pm

LED-Shild, Lightshield, LEDplate, Lightplate


Zu spät. Der Names ist jetzt "Blinkenlighty".

Was kann man denn an Udos Aussage falsch verstehen? Und wie kommt man eigentlich darauf, die Platine als Shield bezeichnen zu wollen? Fragen über Fragen... ;)