Go Down

Topic: Servo mit einem Taster zwischen Positionen hin und her schalten (Read 1 time) previous topic - next topic

Rentner

Quote
Auch der Stellweg lässt sich gut über ändern der Werte einstellen. Das ist genau das was ich brauche.
Jetzt muss ich nur schauen wie ich da noch weitere Servos integriert bekomme, aber das dürfte bestimmt kein Problem sein.
Dann solltest Du sehen das Du das delay raus bekommst. bei einem Delay macht der Prozessor eine Pause und macht sonst nichts mehr. Damit kannst Du dann einen zweiten Servos nicht gleichzeitig laufen lassen.

Schau dir das Beispiel blink without delay an um das delay zu ersetzen. Kannst hier auch mal nach
"mehere Servos betreiben" suchen.

oder versuche es mal mit der hier schon angesprochenen anderen lib für Servos

Heinz

Poly-800

Hi,

als kleines Dankeschön habe ich hier ein kleines Video von der Sache für das ich diese Funktion brauche.

Ich kann zwar gut was bauen aber leider noch nix programmieren.

https://www.youtube.com/watch?v=HpWA_Zs5oHc&t

Mal schauen wie ich das hin bekomme.

postmaster-ino

Hi

WOW - Das will erst Mal 'nachgebastelt' werden!

Aber etwas Gutes hat Dein Video - ich bin nicht schuld - auch in Deiner Werkstatt sind die waagerechten Flächen belegt ;)

Tolles Modell, sauber gearbeitet - gibt's irgendwo einen Rundgang durch Deine Werkstatt?
So zum lange Nase machen? (... und nein ... Gleiches ist bei mir noch lange nicht drin)

MfG

Poly-800

Vielen Dank.


Aber etwas Gutes hat Dein Video - ich bin nicht schuld - auch in Deiner Werkstatt sind die waagerechten Flächen belegt ;)
Ja, die Formel dafür ist recht einfach: leere waagerechte Fläche + zu viel Material = alles vollgestellt.

Sowas kann ich schon recht gut beherrschen, nur mit dem Programmieren habe ich noch Probleme. ;)

Aber langsam wird es. Der Sinn liegt darin alle Türen im Körper hintereinander zu öffnen und so wieder zu schließen. Ich habe eine weitere Hilfe eines Bekannten erhalten und jetzt funktioniert alles.

Go Up