Go Down

Topic: Funktion aus Funktion aufrufen die sich in einer Include Datei befindet (Read 661 times) previous topic - next topic

Tommy56

Hallo,

also um es kurz zu machen .... ääääääääääää das soll also heisen das ich C++ lernen muss um
Funktionen auszulagern ?????? Das muss doch einfacher gehen. Der Compiler muss doch nur alle nachzuladenden Teile als Temporär zusammenfügen.

Geuss TFT
Der Compiler macht genau das, was Du ihm sagst - nicht das, was Du von ihm willst.
Also ja, Du solltest C/C++ lernen.

Gruß Tommy
"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)

gregorss

also um es kurz zu machen .... ääääääääääää das soll also heisen das ich C++ lernen muss um
Funktionen auszulagern ?????? Das muss doch einfacher gehen.
Ja, das Autofahren geht auch leichter, wenn man die Bremse ignoriert ;-)

Der Compiler muss doch nur alle nachzuladenden Teile als Temporär zusammenfügen.
Das tut er auch, wenn Du es ihm sagst, auf die eine oder andere Art.

Was das mit der Standardkonformität angeht: Ich war inzwischen mehrmals froh, dass ich meine Lieblings-Bibliothek auf Standard-PC, Rasperry Pi und Arduinos einsetzen konnte. Mit Compiler-spezifischen Eigenheiten oder Abhängigkeiten von anderen (fremden) Bibliotheken hätte ich mir höllisch mit #ifdef- und #ifndef-Zeug ins Knie schießen müssen. So war das lediglich eine harmlose Datei-Kopiererei.

Gruß

Gregor
Wenn man keine Probleme hat, kann man sich welche machen („Großes Lötauge", Medizinmann der M3-Hopi)
Nicht lange fackeln, lass' Backen wackeln! (Seeed)

combie

Mein Oma hatte bei solcherart Problemen immer einen Spruch auf ihrer spitzen Zunge:
> Wasch mir den Pelz, aber mach mich nicht nass.


Ein Frosch, der im Brunnen lebt, beurteilt das Ausmaß des Himmels nach dem Brunnenrand.

combie

Ein Frosch, der im Brunnen lebt, beurteilt das Ausmaß des Himmels nach dem Brunnenrand.

temucin

Hi ... der Link war lehrreich. Auch meine Psyche geht es jetzt gleich viel besser :-)

Danke , Gruss TFT

Go Up