Go Down

Topic: Arduino, VBA Excel Datenübertragung (Read 115 times) previous topic - next topic

LeopoldIV

Nov 13, 2017, 09:27 pm Last Edit: Nov 14, 2017, 07:53 am by LeopoldIV
Finished

michael_x

Wenn ihr es überhaupt schafft, in modernem Excel noch VBA - Makros ans laufen zu kriegen, müsst ihr nur regelmässig (Timer ?) die passende serielle Schnittstelle auslesen und die empfangenen Daten verwursten.

So ähnlich hätte ich das in meiner Jugend jedenfalls probiert...

Wird Excel nur als universelle VBA-Programmierumgebung missbraucht?
 

LeopoldIV

@michael_x

Danke für deine Rückmeldung.

Wird Excel nur als universelle VBA-Programmierumgebung missbraucht?
 
Vorgabe war, dass wir mit VBA programmieren müssen, daher muss sie leider als VBA-Programmierumgebung herhalten, andernfalls sind wir durchgefallen. Außer es gäbe die Möglichkeit die seriellen Daten statt auf Arduino direkt auf VBA zu übertragen und auszuwerten.. Danke für den Anreiz, ich werde mich mal diesbezüglich informieren.

Liebe Grüße

Klaus_ww

Quote
Finished
Ähh, was soll das jetzt?
Wenn ich hier sehr knapp antworte dann wegen der elenden Tipperei auf dem Tablet.

michael_x

Quote
Danke für den Anreiz, ich werde mich mal diesbezüglich informieren
Bitte sehr.
Wenn das Ganze hauptsächlich als Teil einer #VBA_DarfNichtSterben  Initiative gedacht ist, ist natürlich ein Einsatz als Arduino Monitor (egal für was) eine tolle Sache :P ;)

SerialMonitor und SerialPlot lässt sich bestimmt verbessern oder zumindest modifizieren.

Dann ist das Ganze auch hier nicht OT, und wir freuen uns über weitere Infos.


Wenn möglich, kannst du deinen Anfangspost wieder soweit herstellen, dass halbwegs klar wird, worum es hier geht. Dann überarbeitet oder löscht Klaus auch bestimmt seinen Anraunzer.

Go Up