Go Down

Topic: Projekt Krippenbeleuchtung (Read 4981 times) previous topic - next topic

Muemmi

Einen Tipp könnte ich noch gebrauchen

Ein paar Flacker LED hab ich mir schon bestellt.

Was mir jetzt noch fehlt wären normale warm weiße LEDs ohen Drähte hinten dran... wenn ich richtig liege SMD.. die ich verabeiten kann... sprich eine Kabel dran löte.

Bei der Angebotsfülle bin ich damit schon etwas überfordert.

Ich hab mir überlegt die LEDs über den Arduino mit einem 5V Netzteil zu betreiben. Damit fallen die 12V Streifen dann schon aus.. Leider weil praktisch

LG


Tommy56

Es gibt auch RGB-Streifen für 5V (z.B. APA 102) bei denen Du jede LED einzeln ansprechen kannst - alle zusammen über 2 Steuerleitungen (Takt und Daten)

Gruß Tommy
"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)

Theseus

Was mir jetzt noch fehlt wären normale warm weiße LEDs ohen Drähte hinten dran... wenn ich richtig liege SMD.. die ich verabeiten kann... sprich eine Kabel dran löte.
SMD-Bauteile sind dafür gedacht auf Platinen aufgelötet zu werden. Da bekommt höchstens ein sehr geübter Löter Kabel drangelötet. Es gibt von den anderen Leds so viele Bauformen, da findest du bestimmt etwas in passender Form, wo man gescheit ein Kabel angelötet bekommt. Manchmal lohnt auch billige Lichterketten oder Weihnachtsdeko zu schlachten. Da hat man festverdrahtete Leds.

agmue

Es gibt auch RGB-Streifen für 5V (z.B. APA 102) bei denen Du jede LED einzeln ansprechen kannst - alle zusammen über 2 Steuerleitungen (Takt und Daten)
Mein Beitrag #1 ist leider nicht auf fruchtbaren Boden gefallen. Daher nochmal: In meinem Keller hängen beispielsweise 300 Lichtpunkte1) auf einem Streifen, die mit zusammen zwei Steuerleitungen angesprochen werden. Solche Streifen lassen sich trennen, auch mehrere Streifen an einem Arduino wären möglich. Neben Streifen gibt es auch andere Bauformen, manche sehe aus wie normale LEDs, siehe mein Avatar.

----
Anm. 1: Lichtpunkt = drei LEDs rot, grün, blau mit einem IC für Daten und PWM

Muemmi

hmmmmmmm

hier z.b. ein Link!

http://www.ebay.de/itm/1m-5m-RGB-LED-Strip-Stripe-mit-WS2812B-APA102-WS2801-5050-SMD-LEDs-Versand-au-DE/162490010032?hash=item25d528c9b0:m:m81IwEpCVUj0EEDcvZZnm2Q

die gibt es mit apa102 und WS2812B

Wenn ich das richtig verstanden habe sind das RGB LEDs die einen eigenen Controler haben und so die Farben nicht einzeln angesteuert werden wie normale LEDs

Man kann also z.b aus dem 1m Stück 144 einzelne adressierbar LED's machen

Wo wäre denn der brisante Unterschied zwischen apa und WS ?

LG

uxomm

#20
Nov 27, 2017, 03:50 pm Last Edit: Nov 27, 2017, 03:52 pm by uxomm
Man kann also z.b aus dem 1m Stück 144 einzelne adressierbar LED's machen.
Wo wäre denn der brisante Unterschied zwischen apa und WS ?
Das sind schon 144 einzeln adressierbare LEDs (man braucht sie nicht erst daraus zu machen) :)

Unterschied WS zu APA:
WS2812 haben (nur) 3 Anschlüsse ("Plus", "Minus" und "Data").
Vorteil: weniger Leitungen
Nachteil: Ansteuerung ist ziemlich zeitkritisch.
Während des Versendens der Daten kann nichts anderes gemacht werden. Das ist dann schwierig wenn du den Streifen z.B. über Infrarot Fernbedienung ansteuern willst.
Ich habe einige WS2812 im Einsatz und ich muss sagen: bei mir war dieses zeitkritische Verhalten noch nie ein Problem - man muss es also auch nicht überbewerten. Es hängt aber vom Anwendungsfall ab.

APA102 haben 4 Anschlüsse ("Plus", "Minus", "Data" und "Clock").
Nachteil: 4 Leitungen - wenn du den Streifen auf viele kleine Stücke aufteilst, die räumlich getrennt sind, kann das schon relevant sein ob du immer (nur) 3 oder 4 Leitungen verlegen musst. Wenn es ein langer Streifen ist, ist dieser Punkt völlig egal.
Vorteil: Data und Clock sind getrennt, dadurch ist die Ansteuerung weniger zeitkritsch.
Manchmal ist das eher bei Projekten wichtig, die die "Grenzen des technisch machbaren" ausloten wollen. :)

Das sind aus meiner Sicht die wesentlichen Unterschiede.

Welche sind "besser"?
Das ist auch irgendwie "Glaubenssache" :)
Genauso wie bei Betriebssystemen, Religionen und Automarken :)

Die genannten Librarys funktionieren mit beiden Typen - man kann den verwendeten Typ (es gibt noch ein paar "Unterarten") einstellen.
Always decouple electronic circuitry.

agmue

Im Thema Zeigt her eure geilen Projekte ! habe ich gerade eine Uhr mit APA102 und IR-Fernbedienung gezeigt. Da die Daten der IR-Fernbedienung per Interrupt eingelesen werden, geht das mit den WS2812 nicht.

Adafruit nutzt die Namen Neopixel (WS2812) und DotStar (APA102). Desweiteren gibt es noch viele andere Typen, manchmal echt verwirrend.

Für Dich nicht relevant: Mein Teensy (96 MHz) kann die APA102 mit 8 MHz ansprechen, bei den WS2812 gehen nur 0,8 MHz.

Meine Meinung geht ganz klar zu Gunsten der APA102, wobei ich aber bei jedem Projekt Verfügbarkeit, Preis und technische Notwendigkeit neu bewerte.

Wenn Du Streifen trennen möchtest, würde ich von 144 LED/m abraten, da die Lötaugen doch sehr klein sind. Gehen tut's aber auch.

Mein Tipp: Kaufe Dir mal einen Meter, probiere es aus. Danach bist Du fasziniert oder verfluchst mich oder verfluchst mich, weil Du fasziniert bist. Wenn ich solche LEDs in Aktion zeige, höre ich nicht selten "da kommen mir Ideen!"

Muemmi

Noch ne dumme Frage

laut Doku kann der Mega 2560 7 -12 V Netzteile verarbeiten

Ich hab hier noch eins 9v 1000mA 9VA

das müsste doch für meine paar LED's reichen?

LG

agmue

Ein Mega 2560 ist kein Stromkraftwerk! 1000mA bei 5V mag der nicht. StepDown von 9V auf 5V und damit Arduino und LEDs versorgen. Oder gleich ein geeignetes 5V Netzteil verwenden.

HotSystems

Ein Mega 2560 ist kein Stromkraftwerk! 1000mA bei 5V mag der nicht. StepDown von 9V auf 5V und damit Arduino und LEDs versorgen. Oder gleich ein geeignetes 5V Netzteil verwenden.
Besser du erklärst dem TO was du damit meinst.

Z.B. der Mega kann das Netzteil schon verkraften, aber die 1000 mA dürfen nicht durch den Mega fließen.
Heißt, der TO musst die Leds extern mit einem Netzteil (wie oben beschrieben) versorgen.
Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. 8)

Muemmi

Ist der Begriff "TO" ähnlich dem Begriff "DAU" aus meinem Berufszweig?

LG

Muemmi

hmmmmm

WS2812 B Stripe 1m 30 LED´s mit integrierten WS2811 Controller PCB schwarz

gibt es so bei Amazon!

Druckfehler oder zwei verschiedene Controler?

Tommy56

#27
Nov 28, 2017, 08:13 pm Last Edit: Nov 28, 2017, 08:14 pm by Tommy56
Ist der Begriff "TO" ähnlich dem Begriff "DAU" aus meinem Berufszweig?

LG
TO = (T)hread(O)pener - hier also Du

DAU ist eine Naturkonstante.

Gruß Tommy
"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)

agmue

WS2812 B Stripe 1m 30 LED´s mit integrierten WS2811 Controller PCB schwarz
Das kann eigentlich nicht richtig sein, da ist größte Vorsicht geboten!

Bei diesem Beispiel kannst Du auswählen:

1m/5m APA102 C Led Stripe Light 30/60/144 LEDs/m 5050 RGB Pixel LED Strip DC 5V

1m 30 LEDs APA102 IP30 Streifenfarbe weiß 13,99€

DAU ist eine Naturkonstante.
Könnte eine sächsische Naturkonstante sein, nu?

Tommy56

Könnte eine sächsische Naturkonstante sein, nu?
Ich halte sie eher für DE-weit gültig und mit den passenden Übersetzungen weltweit.

Gruß Tommy
"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)

Go Up