Show Posts
Pages: 1 ... 15 16 [17] 18 19 ... 39
241  International / Deutsch / Re: Navigation im Dateiverzeichnis der SD-Karte und Anzeige auf LCD on: May 19, 2013, 03:48:02 pm
Ein Tree (Nested-Set-Model) wurde hier im Forum schon in verschiedenen Libs verwendet. Aber diese Libs sind darauf ausgelegt mit statischen Objekten zu arbeiten und so wenig wie möglich im Ram zu belegen. Du könntest diese Libs umschreiben so das sie auch mit dynamischen Objekten umgehen können. Dies kostet so wie Uwe schon gesagt sehr viel Ram. Effektiv könntest du vielleicht 10 Ordner mit 10 Dateien darstellen, anschließend hast du zu wenig Speicher.

Die andere Frage ist, wie viel Zeit willst du in das Projekt stecken, ich schätze wenn du die Lib selbst schreiben musst, bist du wohl 20-40 Stunden am Programmieren und weißt anschließend erst ob es auch mit mehr als 10 Ordnern und Dateien funktioniert.
242  International / Deutsch / Re: Variable / Methode Problem... on: May 18, 2013, 04:57:01 pm
Globale Variablen sind Variablen die Außerhalb von Funktionen deklariert werden. Lokale Variablen sind die, die innerhalb von Funktionen verwendet werden.

Code:
//global
int x=0;

void add(unsigned int add_num)
{
  x += add_num;
}

void sub(unsigned int sub_num)
{
  x -= sub_num;
}

void reset()
{
  x = 0;
}

void setup(void)
{   
  Serial.begin(9600);
}

void loop(void)
{
  Serial.println(x);  // ausgabe x = 0
 
  add(3); 
  Serial.println(x);  // ausgabe x = 3

  sub(6);
  Serial.println(x);  // ausgabe x = -3

  reset(x);

  delay(1000);
}

Dieses Beispiel stellt die Grundfunktionen eines Taschenrechners dar. Wenn du dieses Beispiel auf deinen Arduino läds, siehst du das Ergebnis im Seriellen Monitor.
   
243  International / Deutsch / Re: Variable / Methode Problem... on: May 18, 2013, 04:46:36 pm
Hi, solange die Methode test()  nicht in einer Lib verwendet wird, nennt man diese auch einfach nur Funktion.

Wenn die Variable die gleiche sein soll, kannst du mit Referenzen arbeiten. Beispiel:
Code:
int x=10;

void test(int &variable)
{
  variable = 20;
}

//aufruf
test(x);
// x beinhaltet nun den wert 20.

Oder du deklarierst die Variable global, so wie du es gemacht hast, dann wird die Variable auch am Ende den Wert 20 haben.
Code:
int x = 10;

void test()
{
  x = 20;
}

test(); //x hat nun den wert 20

Ich hoffe das hilft dir weiter, ansonsten muss du dein Problem genauer erklären.

244  International / Deutsch / Re: Arduino und Threading on: May 18, 2013, 05:12:01 am
Ok, in meinen Beispielen zu den Threads wird ja auch mit globalen Variablen gearbeitet die auch ankommen, daher wundere ich mich ein wenig.
245  International / Deutsch / Re: Arduino und Threading on: May 18, 2013, 04:59:45 am
Im Prinzip sollte es laufen. Ich habe da nun wieder ein paar Fragen, da ich das Programm so nicht testen kann:

- Welche Arduino Version verwendest du ? Da du an vielen Stellen noch den Type byte verwendest, vermute ich das es nicht die neuste ist, da es den Type da nicht mehr gibt. Ich habe die Lib nur mit der Arduino Version 1.04 getestet.

- Auf meiner Projektseite gibt es noch eine neuere Version der Lib, dort wurde die Initialisierung und der Aufruf der Funktionen weiter vereinfacht. Verwende doch bitte die Version.  

- Läuft der Thread denn, also kommen die Ausgaben das er gestartet wurde und das er danach in der Loop läuft ?

- Kannst du, dass noch mit einer globalen Variable testen die nur ein Integer beinhaltet ? Wenn es dann nicht funktioniert liegt irgendwo anders der Fehler.

Wenn ich dein Beispiel bei mir nur mit einer Seriellen Schnittstelle teste, kann ich den Wert aus der Loop an den Thread übergeben.
246  International / Deutsch / Re: Arduino und Threading on: May 18, 2013, 04:43:51 am
Hmm, schlauer werde ich dadurch auch nicht:

- Wo wird der Thread aufgerufen ? In der Loop kann ich den Eintrag __simpleThread_run  nicht finden.
- Werden die Ausgaben vom Thread ausgegeben, also über die Serielle Schnittstelle ?
- Geben die Zeilen: Serial.println("wrtGlobe on ThreadPage: "); Serial.println(wrtGlobe); etwas aus, oder ist der Inhalt hier schon nicht mehr vorhanden ?
- Wenn du anstatt des Threads eine neue Funktion erstellst und versuchst in dieser auf die globale Variable zuzugreifen, ist der Inhalt noch vorhanden ?
- Wird der Thread in der setup Funktion mit  __simpleThread_start(thread_name) gestartet ? In deinem Beispiel Code ist das nicht der fall.


Ich kann nur raten. Häng doch einfach dein Projekt unten als Zip File an deinen nächsten Beitrag oder stell den kompletten Quellcode zur Verfügung.

Die Threads laufen völlig unabhängig von den Variablen die du festlegst oder anlegst. Die Threads können auch keine Variablen löschen. Eine mögliche Fehlerquelle liegt darin, wenn man bei  __simpleThread_init (  xxx )  die falsche Anzahl angibt, dann laufen die Threads nicht, da die Speicherbelegung nicht richtig funktioniert.
247  International / Deutsch / Re: Arduino und Threading on: May 17, 2013, 01:15:58 pm
Wo wird die Variable den eingelesen ?
Im Thread findet im Moment nur die Ausgabe statt und wenn die Variable leer ist, dann liegt das vermutlich nicht am Thread. Stell mal bitte mehr Quellcode von deiner Software zur Verfügung.
248  International / Deutsch / Re: Projekt: LCDMenuLib - Menüs mit mehreren Ebenen ( Tree-Model / Nested Set ) on: May 17, 2013, 01:14:00 pm
Das funktioniert genauso wie eine normale Scroll Funktion auf dem Display.
Da ich so etwas bisher noch nicht gebraucht habe, existiert dafür keine fertige Funktion.
Du könntest aber mit  if(CTR_check_button()) {
und   if(g_button_up > 0) {  und  if(g_button_down > 0) {  die Scroll Funktion steuern.

Vielleicht gibt es hier ja irgendwo schon eine Lib im Forum die sich mit dem Scrollen durch längere Texte beschäftigt.
249  International / Deutsch / Re: Arduino und Threading on: May 17, 2013, 10:43:35 am
Hi, die Lib wurde soeben nochmal aktualisiert.

Du kannst an einen Thread keine Parameter übergeben. Es ist genau so wie bei der setup() {} und loop() {} Funktion des Arduinos. Es können innerhalb des Threads lokale Variablen angelegt werden, ansonsten ist die Kommunikation nur über globale Variablen möglich.
250  International / Deutsch / Re: Arduino und Threading on: May 16, 2013, 04:01:03 pm
Hi, du kannst auch mal hier reinschauen, wobei ich morgen noch ein Update der Lib hochladen werde in dem die Initialisierung weiter vereinfacht wurde und mehr als 3 Beispiele beinhaltet sind.

http://forum.arduino.cc/index.php?topic=165552.0
251  International / Deutsch / Re: Atmel Studio 6 kein Syntax Prüfung?? on: May 15, 2013, 11:56:57 am
Quote
@Jomelo, sind die Sprachen C++ , C# bei dir im Amtel Studio aufgeführt? Bei mir stehen die nicht drin, nur CSS( ? ). Im Visual Studio sind sie aber aufgeführt. Beide Programme sollen doch aber das Gleiche sein!!??

Die beiden Software Versionen sind ja nicht das gleiche. So kann man das nicht ausdrucken. Atmel Studio hat nichts mit C# zu tun.
Bei mir funktioniert die Autovervollständigung so wie das Syntaxhighlighting. Ich habe dazu mal zwei Bilder im Anhang eingefügt.
252  International / Deutsch / Re: Atmel Studio 6 kein Syntax Prüfung?? on: May 14, 2013, 12:55:52 pm
Ich habe erst VS installiert und anschließend AS 6.1

Bei VS habe ich alles installiert einschließlich C/C++, c#, f, ....

Edit:
Wenn ich VS 2013 installiere, dann läuft Atmel Studio garnicht mehr. Irgendwie ein Fehler in der Shell oder so
253  Development / Suggestions for the Arduino Project / Re: project: simpleThreads only generated with macros and some global variables on: May 14, 2013, 01:32:18 am
Hey,
i have updated the first thread. There are now two examples in the lib archiv:

- led blinking with two different frequenys on digital pin 12 and 13
- thread control with three threads and an output over serial monitor

Examples under:  File->examples->simpleThread->...  in arduino software
254  International / Deutsch / Re: Atmel Studio 6 kein Syntax Prüfung?? on: May 13, 2013, 04:03:50 pm
Hi, so nun konnte ich das mal testen.

Visual Studio Ultimate 2010:  kein syntax Highlighting, compilieren und upload funktionieren

Atmel Studio 6.1: syntax Hifhlighting compilieren und upload funktionieren ohne probleme.
255  International / Deutsch / Re: Atmel Studio 6 kein Syntax Prüfung?? on: May 12, 2013, 10:10:11 am
Ich teste das mal eben. Ich habe auch beide Programme installiert, nur das Addin fehlt noch.

Edit 1:
Hmm, ich habe das AddIn installiert, aber wie kann ich damit ein Arduino Programm erstellen ? (neues Projekt anlegen)
Pages: 1 ... 15 16 [17] 18 19 ... 39