Show Posts
Pages: 1 2 3 [4] 5 6 ... 229
46  Community / Bar Sport / Re: About low-level programming... on: December 06, 2013, 03:38:50 pm
If you really want to make your mind explode try to analyze template metaprogrammed code. After reading about template metaprogramming I wondered if I could achieve similar effects with the macro processor. Of course this is not the same but close http://blog.blinkenlight.net/experiments/removing-flicker/knight-rider-no-flicker/ smiley-wink
47  International / Deutsch / Re: Nikolausi / Werbung in eigener Sache on: December 06, 2013, 03:14:15 pm
Und da ist er wieder - Nikolausi smiley

Ich habe immer noch ein paar Autorenexemplare Blinkenlight Shields (also die hier: http://www.amazon.de/gp/product/3645651462/?ie=UTF8&camp=1638&creative=6742&linkCode=ur2&site-redirect=de&tag=wwwblinkenlig-21). Ich spiel jetzt wieder Nikolausi und bring 3 davon unter die Gemeinde. Wie letztes Jahr:

1) Wer eins haben will muß das auf der "Nikolausi" Seite hier: http://blog.blinkenlight.net/nikolausi/ als "Comment" eintragen.

2) Der Kommentar muß einen Grund angeben warum Nikolausi das Shield gerade Dir schenken sollte.

3) Die nächsten 3 Sonntage (also 8.12, 15.12. und 22.12.) wähle ich den Grund aus der mir am besten gefällt und benachrichtige den Gewinner. Ich gebe öffentlich an warum gerade der Grund mir gefallen hat.

4) Um die Shields zu verschicken brauche ich eine Adresse / Möglichkeit zur Kontaktaufnahme. Dazu könnt Ihr beim Kommentar Eure Email Adresse angeben. Ich verwende die Adressen nur zu diesem Zweck und nicht für Werbung oder Spam. Wer das nicht will aber trotzdem teilnehmen will kann auch eine falsche Adresse aus seinem Arduino Forum User und meiner Domainendung aufbauen. Wenn ich selber teilnehmen würde also z.B. udoklein@blinkenlight.net. Wenn Uwe teilnehmen würde uwefed@blinkenlight.net. Ich würde dann über das Forum Kontakt aufnehmen.

5) Nur Deutsche Teilnehmer bzw. Teilnehmer mit Deutscher Lieferadresse. Wer aus dem Ausland teilnimmt und gewinnt muß sich entweder an den Versandkosten beteiligen oder ich gebe das Teil dann jemand anders.

6) Alles was wie Spam aussieht oder sonst nicht OK ist lösche ich ohne Diskussion aus der Liste.

7) Es ist meine Entscheidung welche Gründe ich gut / cool finde und welche nicht smiley-wink

Viel Spaß!

P.S. Und dieses Jahr hat Nikolausi noch was für alle dabei. Der Franzis Verlag hat mir erlaubt 3 Kapitel aus dem Lernpaket zu veröffentlichen. Allerdings nur Kapitel die im Prinzip auch schon auf Englisch auf der Seite sind. Die Inhalte die es nur im Lernpaket gibt sind in der Leseprobe nicht mit drin. Aber vieleicht gefällt das trotzdem Einigen: http://blog.blinkenlight.net/buy/leseprobe/
48  International / Deutsch / Re: Delay ohne das Programm anzuhalten on: December 02, 2013, 02:18:29 pm
Ich habe mir auch schon mal dazu gedanken gemacht: http://blog.blinkenlight.net/experiments/basic-effects/lighthouses/ und http://blog.blinkenlight.net/experiments/basic-effects/pin-debouncing/.
49  International / Deutsch / Re: Schulproket on: December 02, 2013, 02:16:16 pm
Als Anfängerprojekt machbar? Ja.
In 60 Stunden machbar? Ja.
Als Anfänger in 60 Stunden machbar? Nein.

Erste Regel: alles einfach halten.

1) Keinen Arduino nehmen sondern etwas das direkt 60 IOs hat, dann fallen die Schieberegister weg und die Programmierung wird einfacher.
2) Stromversorgung für die Anzeige mit auf die Platine packen würde die Sache sehr vereinfachen, nur ist dann Dauerlauf nicht mehr möglich.
3) Statt den Motor zu syncen könnte man auch die Umdrehungsgeschwindigkeit messen und die Anzeige Phasenverriegeln. Halte ich für technisch einfacher zu realisiseren, könnte für Anfänger aber schon eine mittlere Herausforderung sein.

Wenn das mal klappt, dann kann man die Sache komplexer machen.

Wie die anderen Teilnehmer auch schon feststellten solltet Ihr lieber mit was einfacherem Anfangen. Ich empfehle als Einstieg natürlich meinen Blog smiley-wink  http://blog.blinkenlight.net/experiments/basic-effects/persistence-of-vision/

-Udo
50  International / Deutsch / Re: Arduino und dslr kamera on: December 02, 2013, 02:08:18 pm
Also ich würde für sowas einen Raspi nehmen. Und zwar genau deshalb weil er keinen Bildschirm hat. Alles was nicht existiert verbraucht auch keinen Strom. Allerdings bin ich schon >10 Jahre mit Linux unterwegs und würde mir Windows oder den Apfel nicht antun...
51  International / Deutsch / Re: Auto-Batterie überwachen (Datalogger) on: December 02, 2013, 02:06:43 pm
Was da KFZ Bordnetz angehst guckst Du hier: http://www.dse-faq.elektronik-kompendium.de/dse-faq.htm#F.23.
52  International / Deutsch / Re: Wie Empfangskontrolle für DCF77 auf LCD Display darstellen? on: December 01, 2013, 07:42:00 am
Bei meiner DCF77 Lösung http://blog.blinkenlight.net/experiments/dcf77/the-clock/ gehe ich so vor, daß ich das Signal lokal synthetisiere und das Ergebnis mit dem empfangenen Signal vergleiche. Das Unterprogramm dazu ist "get_prediction_match()". Die Implementation dazu liegt im Namensraum "DCF77_Second_Decoder".

Wenn mehr als die Hälfte der Bits stimmen, dann ist davon auszugehen, daß ein Signal da ist. Gleichzeitig hat man damit auch eine Einschätzung wie gut die Empfangsqualität ist. Wobei das bei meiner Uhr ziemlich egal ist. Die wurde ja extra dafür entwickelt mit sehr geringem Singalrauschabstand noch fertig zu werden.
53  International / Deutsch / Re: Wasserfester robuster Wetterschutz gesucht. on: November 21, 2013, 03:02:42 pm
Was spricht gegen ein IP68 Strahlergehäuse?
54  International / Deutsch / Re: Kurioses Verhaltein beim Schleifenfurchlauf on: November 17, 2013, 02:53:02 pm
Er hat recht und das erklärt das Verhalten sehr wohl. "Out of bounds" Zugriffe verursachen undefiniertes Verhalten. Solange Dein Code solche Fehler enthält brauchst Du Dich über gar nichts zu wundern.
55  International / Deutsch / Re: For Schleife ohne Delay on: November 12, 2013, 04:22:58 pm
Oder Du nimmst den Resettaster als Schalter: http://blog.blinkenlight.net/experiments/counting-resets/multiple-mode. Dann übernimmt der Bootloader das Entpresslen smiley-wink

Ansonsten findest Du auf meiner Webseite jede Menge Varianten wie man sowas machen kann.
56  International / Deutsch / Re: Frage zu Parameter bei der Übergabe an Methoden on: November 09, 2013, 04:04:38 pm
Quote
Parameter sind dafür da um Informationen an Methoden zu übergeben, die ansonsten für diese nicht sichtbar sind.

Einspruch Euer Ehren. Parameter sind dazu da damit Funktionen (und Methoden) von der "Außenwelt" entkoppelt werden können. Normalerweise mit dem Ziel die Wiederverwendbarkeit der Implementation zu erhöhen. Und weiterhin auch mit dem Ziel unabhängig testen zu können.

Schreibaufwand ist ein eher nachrangiges Ziel weil Code erst einmal funktionieren muss smiley-wink
57  International / Deutsch / Re: Quarz "schlecht" ?? on: November 09, 2013, 04:00:31 pm
Vieleicht falsche Lastkapazität. Am einfachsten ist es einen fertigen Quarzoszillator zu nehmen. Der schwingt immer an. Dem Atmel ist das egal ob er den Quarz wirklich selber treibt oder ob das Signal vom Himmer fällt. Bei entsprechenden Fuse Einstellungen hast Du dann sogar einen IO Pin mehr als normal zur Verfügung.
58  International / Deutsch / Re: Modellrennstrecke - Rundenzähler on: November 09, 2013, 03:56:50 pm
Warum nicht einen Barcode oben auf die Autos und dann einen normalen Barcodeleser über der Bahn befestigen? Den Leser kannst Du dann mit dem Arduino oder direkt mit einem Laptop auswerten.

Ansonsten fällt mir nur noch opencv ein. Das wird dann aber ziemlich aufwändig.
59  International / Deutsch / Re: Arduino Due direct Port Manipulation on: November 08, 2013, 04:05:24 pm
So sehen Datenblätter immer aus. Sowas zu lesen geht relativ fix mit der entsprechenden Übung. Wenn Du das nicht lesen willst, dann hängst Du immer am Tropf von irgendwelchen Leuten die Dir ein paar Krümel Wissen abgeben. Selber lesen macht klug. Ansonsten ist die erste Anlaufstelle für sowas eingentlich eher hier: http://www.mikrocontroller.net/articles/ARM.
60  International / Deutsch / Re: Programme komprimieren? on: November 07, 2013, 03:40:00 pm
Du kannst auf dem Uno auch Forth laufen lassen smiley
Pages: 1 2 3 [4] 5 6 ... 229