Show Posts
Pages: [1] 2 3 ... 21
1  International / Deutsch / Re: Frage zu TFT code on: September 10, 2014, 03:44:28 pm
Was soll erkannt werden??
2  International / Deutsch / Re: Frage zu TFT code on: September 10, 2014, 03:30:10 pm
Ein Blick in die .h verrät:
Code:
#define ITDB32 0 // HX8347-A (16bit)
#define ITDB32WC 1 // ILI9327  (16bit)
#define TFT01_32W 1 // ILI9327 (16bit)
#define ITDB32S 2 // SSD1289  (16bit)
#define TFT01_32 2 // SSD1289  (16bit)
#define GEEE32 2 // SSD1289  (16bit)
#define ITDB24 3 // ILI9325C (8bit)
#define ITDB24D 4 // ILI9325D (8bit)
#define ITDB24DWOT 4 // ILI9325D (8bit)
#define ITDB28 4 // ILI9325D (8bit)
#define TFT01_24_8 4 // ILI9325D (8bit)
#define TFT01_24_16 5 // ILI9325D (16bit)
#define ITDB22 6 // HX8340-B (8bit)
#define GEEE22 6 // HX8340-B (8bit)
#define ITDB22SP 7 // HX8340-B (Serial)
#define ITDB32WD 8 // HX8352-A (16bit)
#define TFT01_32WD 8 // HX8352-A (16bit)
#define ITDB18SP 9 // ST7735   (Serial)
#define LPH9135 10 // PCF8833 (Serial)
#define ITDB25H 11 // S1D19122 (16bit)
#define ITDB43 12 // SSD1963 (16bit) 480x272
#define ITDB50 13 // SSD1963 (16bit) 800x480
#define ITDB24E_8 14 // S6D1121 (8bit)
#define ITDB24E_16 15 // S6D1121 (16bit)
#define INFINIT32 16 // SSD1289 (Latched 16bit)
#define GEEE24 17 // ILI9320 (8bit)
#define GEEE28 18 // ILI9320 (16bit)
Dann wird wohl ITDB18SP seriell (SPI) angesteuert.
3  International / Deutsch / Re: LCD Ausgabe Temperatur on: September 10, 2014, 01:41:24 pm
Und er füttert fleißig weiter. Wie unkonsequent...
4  International / Deutsch / Re: LCD Ausgabe Temperatur on: September 10, 2014, 01:30:36 pm
ab jetzt lautet bei solchen Posts meine Devise:
1.) don't argue with idiots
2.) don't feed the roll.
ntl sollte roll wschl trolls heißen?
5  International / Deutsch / Re: LCD Ausgabe Temperatur on: September 10, 2014, 01:04:36 pm
also so was wie dich habe ich noch nicht erlebt, ehrlich -
als ob ich nicht von Anfang an geschrieben hätte, dass der Code ungetestet wäre, und als ob ich den ganzen Tag Zeit hätte, mit einem Arduino in der Tasche durch die Gegend zu laufen.
Ich frage mich ernsthaft, welche Schicksalsschläge dich zu einem solchen  boshaften Xxxxxxxxx  gemacht haben.

Das war klar, dass es mit dir nicht lange Ruhe gibt. Du pöbelst auch jeden an, selbst den Jurs, der ein sehr fleißiger Helfer ist, und meiner Verwunderung Hilfesuchenden immer fertigen und einwandfreien Code liefert.
Jetzt steht auf deiner Beleidigungsliste (an Top 1 ist ja unser "untätiger" Mod  smiley-grin ) mal wieder einer mehr der Top Foren Helfer.
6  International / Deutsch / Re: Waschmaschinen Temperatursteuerung mit arduino (PID) on: September 08, 2014, 05:17:52 am
Was spricht denn gegen die Thermostatvariante?
Die aufwendige Mechanik. Mech. Adaption mit Getriebemotor und Auswertung der Position.
7  International / Deutsch / Re: Waschmaschinen Temperatursteuerung mit arduino (PID) on: September 07, 2014, 07:31:18 am
Der Verbrauch steht in der Anleitung der Waschmaschine.
Zudem ist der Verbrauch immer gleich und kann einmalig über die Wasseruhr abgelsen werden.
8  International / Deutsch / Re: Waschmaschinen Temperatursteuerung mit arduino (PID) on: September 07, 2014, 06:46:17 am
....

Mich würde interessieren ob jemand Erfahrung mit getriebe/stepper motoren hat, die hierfür empfehlenswert sind. Hierbei muss wie gesagt das Moment groß genug sein.

Was spricht denn gegen die Ventilvariante?
9  International / Deutsch / Re: Waschmaschinen Temperatursteuerung mit arduino (PID) on: September 06, 2014, 05:28:23 am
Das sind ja nur Ventile. Sollen die, um die gew. Temp zu bekommen, Getaktet werden? Das Wasser läuft doch über die Wäsche drüber.

Für den Temp-Mischer kann ich dir nur Getriebemotoren ans Herz legen. Servos taugen hier aus meiner Erfahrung nichts.
10  International / Deutsch / Re: Reklamation: Fehlfunktion der Motorplatine: läuft sofort bei Stromkontakt los on: August 14, 2014, 11:28:52 am
Herr, lass Hirn regnen!
Das hilft dir jetzt auch nicht mehr.
11  International / Deutsch / Re: Reklamation: Fehlfunktion der Motorplatine: läuft sofort bei Stromkontakt los on: August 14, 2014, 11:27:07 am
Du hast keinen Schimmer von Elektronik und Programmierung gell?
Komm stelle hier noch Fotos von deinem Haus, Auto, Pool etc rein. Das ergibt dann ein rundes Gesamtbild.

Der einzigste der hier Beleidigt bist du. Stellst andere als Dummschwätzer, Besserwisser etc... dar.
Weiterhin feindest du dich mit allen an...
12  International / Deutsch / Re: Reklamation: Fehlfunktion der Motorplatine: läuft sofort bei Stromkontakt los on: August 14, 2014, 11:12:47 am
Was der Verkäufer für dich nicht alles machen muss. Unglaublich!
Sollten Gefahren aus den von dir unter äußerst mangelhafter Sachkenntnis erbauten Maschine entstehen, ist der Lieferant der Einzelteile verpflichtet dich darauf hinzuweisen? Der Lieferant muss natürlich auch wissen was du baust...
Schon mal was von Nachbesserung gehört?

Genauso muss ein Forum so antworten wie du dir das vorstellst. Das ist die Pflicht des Forums. Verklage doch das Forum, dass dich keiner darauf hingewiesen hat, dass wenn du mit einem nicht Fachgerecht angeschlossenen Motortreiber einen Motor betreibst, davon eine Gefahr ausgehen kann?

Außerdem handelt es sich beim Arduino um eine Experimentierplattform. Die Platine ist auch kein Elektrogerät oder hast du eine CE auf der Platine gefunden?
Angenommen, sollte es sich bei der Platine um eine Maschine handeln, wäre dies eine unvollständige Maschine. Für die Auslegung von Sicherheitsfunktionen, Berechnung des Performance levels wärst du verantwortlich...

Du solltest dich mit Lego Mindstorms beschäftigen. Aber kann sein, dass dort ein Motor auch ein zukker macht, das ist nicht ausgeschlossen.

Ich wünsche dir viel Spaß (Erfolg wirds wohl keiner) bei dem Rechtsstreit und habe mit allen Verkäufern Mitleid, die solche Kunden bekommen.
13  International / Deutsch / Re: Reklamation: Fehlfunktion der Motorplatine: läuft sofort bei Stromkontakt los on: August 14, 2014, 03:42:34 am
Ja, jetzt ist es gut. Ich habs versucht.
14  International / Deutsch / Re: Reklamation: Fehlfunktion der Motorplatine: läuft sofort bei Stromkontakt los on: August 14, 2014, 03:13:08 am
Wer in einem Forum schreibt, muss auch darauf eingestellt sein, dass Antworten kommen, die einem eben nicht passen. Auch wenn etwas offtopic ist, kann man das ignorieren.

Du kannst hier auch nicht deine eigenen Forenregeln erstellen und verlangen, dass nur derjenige schreiben soll, der dir definitiv helfen kann und sich aus deiner Sicht nicht überfordert fühlt.

Der Moderator ist auch nicht dafür da, die Dir unbeliebten Posts zu löschen.
15  International / Deutsch / Re: Reklamation: Fehlfunktion der Motorplatine: läuft sofort bei Stromkontakt los on: August 14, 2014, 02:44:36 am
@uwefd:
du hast es scheinbar auch nicht kapiert, um was es mir ging, oder?

Ich bin der Meinung, dass Uwefed den Nagel auf den Kopf getroffen hat.
Dieser Thred enthält genug Posts die das Problem beschreiben. Anfeidungen, Bessewisserei oder dergleichen finde ich hier nicht.
Über das was ich von dir, HaWe, im Forum lese hätte auch ein paar Worte, aber die sind an der Stelle überflüssig.

Pages: [1] 2 3 ... 21