Show Posts
Pages: 1 ... 6 7 [8] 9 10 ... 21
106  International / Deutsch / Re: OT: Frage an die Elektronik-Spezalisten... on: June 09, 2013, 01:59:46 pm
Gibt es eigentlich so ein Regler auch von ca. 80V auf 12V mit 10A?
Ja das wäre dann ein richtiger Solarladeregler für Blei-/Gel-Akkus

Cetax,
ob das mit dem Regler geht kann ich dir nicht sagen. Wie gesagt, ichhabe keine Erfahrung mit Solarzellen, aber irgendetwas sollte da schon mit Leistungsanpassung P1/2 zu P1/2 sein.
Auf Nummer sicher gehst du wie gesagt mit einem extra Laderegler, der die Spezifikationen vom Solarmodul einhält.

Du könntest auch die gleiche Solarzelle wie verbaut war besorgen. Die Spannung ergibt sich aus der Reihenschaltung die im Modul zu sehen ist. Das müsstest du aber testen.
107  International / Deutsch / Re: OT: Frage an die Elektronik-Spezalisten... on: June 09, 2013, 09:03:31 am
Weil die 10W Zelle augenscheinlich mehr Leistung als die alte hat.
Ob die alte Elektronik das verkraftet, kann nur getestet werden und nicht abschließend beurteilt.

Am sichersten ist es, sich eine passende Ladeelektronik zu besorgen.
108  International / Deutsch / Re: OT: Frage an die Elektronik-Spezalisten... on: June 09, 2013, 08:31:06 am
Du brauchst einen Laderegler.
Die Zelle kannst du nicht mit dem Lipo direkt verbinden.
So viel mal dazu.

Ich habe keine Erfahrung damit. Es soll nur ein Ansatz zum Googeln nach LiPo regler nach dem passensen Regler sein.
109  International / Deutsch / Re: Serielle Kommunikation @ Arduino UNO & VB.Net on: June 09, 2013, 07:28:19 am
Du kannst mir evtl. per PN einen Screenshot der Seite schicken und mir die Typenbezeichnung der Maschine geben.  smiley-lol
Anderenfalls musst du wohl damit alleine klar kommen.  smiley-cool
110  International / Deutsch / Re: Temperatur Regelung für Röstung on: June 09, 2013, 04:18:55 am
Die Regler können sowas nicht. Die von Pohl werden u.a. in der Industrie eingesetzt um Öfen zu Regeln.
Meistens haben sie zwei über potentialfreie Eingänge selektierbare Sollwerte.

Ich halte den Arduino auch für perfekt für solche Vorhaben.

Quote
Ich glaub auch nicht, dass Arduino da die beste Lösung ist. Aber ist so was nicht mit einer gaaaanz einfachen zeitschaltung aus ein paar Elkos, transistoren und neun Volt Blöcken viel schneller, einfacher und kostengünstiger zu bewerkstelligen???
Bei meinem Hobby mach ich mir persönlich die Rechnung nicht auf. Meistens hat man bei diskreten Schaltungen auch noch viel Fehlersuche, wenn man nicht die entsprechende Erfahrung hat ;-)
111  International / Deutsch / Re: Serielle Kommunikation @ Arduino UNO & VB.Net on: June 09, 2013, 04:12:42 am
Ein Auszug (aus dem Kontext gerissen) aus einer techn. Doku ist immer schwierig zu verstehen. Auf Anhieb kann ich nur vermuten. Hierzu wäre das ganze Dokument sicherlich besser.

Bei RS232 musst du daran denken, dass der Ardu 5V TTL hat und die Maschine evtl. +/-12V für die RS232 benötigt.
112  International / Deutsch / Re: bitte hilfe kann kaum programmieren on: June 08, 2013, 05:11:31 am
Für den legalen Einsatz eines RFID Catchers, der die Daten schön auf SD loggt, fällt mir nichts ein. Deswegen kann der Fred wg mir gelöscht werden...

Der b wird tatsächlich ein Problem.
Jetzt frage ich mich aber, ob das Verwenden der Temp_Außensender meiner Nachbarn auch strafbar wäre?

Quote
...oder aus der elektromagnetischen Abstrahlung einer Datenverarbeitungsanlage verschafft,...
Ich hoffe nur, dass die 433er Sender nicht zu einer Datenverarbeitungsanlage zählen.
113  International / Deutsch / Re: Serielle Kommunikation @ Arduino UNO & VB.Net on: June 08, 2013, 03:54:00 am
danke für die Antwort. Ich habe die Schnittstelle genauso angesprochen wie von dir geschrieben. Mir war das mit dem Buffer nicht so ganz klar gewesen doch nun funktioniert alles wie gewünscht .... ein ein wenig Codebereinigung und dann sollte das schon funktionieren :-)
Schön, das ist ja toll.
Mit VB scheinst du ja auch schon Ordentlich zu haben, wenn du das so Problemlos umsetzen konntest.

2. Problem... Arduino Uno vergisst sein Programm ... werde den aber zurück schicken   smiley-zipper
Das kann ich mir nicht erklären wie das passieren kann.
Wann vergisst er das genau?
114  International / Deutsch / Re: Hilfe alles weg on: June 08, 2013, 03:43:19 am
Wenn man nicht auf alle Fragen antwortet, sondern anscheinend nur den letzten Post beachtet, dann bekommt man vom Rest natürlich auch keine Hilfe mehr.

Ich vermute mal die Sache wäre schon längst gegessen, wenn du dir nicht so viel Zeit zum Antworten lassen würdest, und auf ALLE Posts und ALLE Fragen eingehst. Das macht auf mich einen sehr chaotischen Eindruck.
115  International / Deutsch / Re: bitte hilfe kann kaum programmieren on: June 07, 2013, 08:48:34 am
Quote
die nicht für ihn bestimmt und die gegen unberechtigten Zugang besonders gesichert sind

Wie sind denn RFID Karten besonders gesichert?
Ich sehe den 202 nicht verletzt. Auch deswegen, weil skimming den 202 ebenso wenig verletzt.

Bitte nicht mehrer Threads zum gleichen Thema aufmachen, sondern lieber auf die bisheruigen Antworten reagieren!
Genau. Also kann man schließen.
116  International / Deutsch / Re: Tankanzeige (Füllstandsmessung) on: June 07, 2013, 07:28:16 am
...
Aber ich wollte gern einen Ardunio verbauen, da ich auch das UMTS-GPS Shield mit verbauen wollte. Ziel ist es die Postion(haben mehrer Häfen) des Bootes festzustellen und an meine Datenbank zu übermitteln. Des weiteren wollte ich das RFID/NFC Shield verbauen, damit ich genau nachvollziehen kann, wann wer das Boot gestartet hat. Das starten wollte ich mit einem Schalter im Zündschloss umsetzten.
Die Daten der Tankanzeige wollte ich mir dann, mit in die Datenbank übermitteln lassen.

Coole Sache!

Quote
Denk bei GPS bitte auch daran, dass du die Leute Informieren musst, wenn du sie überwachst. Ansonsten kann dich jemand verklagen!!
Je nachdem welches Land und was genau überwacht wird. Nur das Rückmelden von Liegeplatz und Tankfüllung sollte unkritisch sein.
117  International / Deutsch / Re: Anfänger: Münzzähler mit Arduino & Display on: June 07, 2013, 07:24:23 am
Welches Display hast du?
Kommt drauf an, wieviel Kabel benötigt werden.


Für dieses Display gibt es z.B. ein Kabel http://physicalcomputing.at/shop/article_A-1112100/16x2-LCD-Display-Schwarz-auf-Grün-5V.html
118  International / Deutsch / Re: LCD hat Fehler wenn Relais angeht on: June 07, 2013, 07:01:50 am
@Gunther meinst du deine ganzen Vorschläge sind günstiger und vor allem schneller realisierbar als ein SSR für 6,- €
Wir wissen nicht, um wieviele Relais es sich handelt.
Bei mehreren wird sich ein ordentliches Konzept schon lohnen.
119  International / Deutsch / Re: Serielle Kommunikation @ Arduino UNO & VB.Net on: June 07, 2013, 12:30:46 am
Du solltest den SerialEvent (System.IO.Ports.SerialDataReceivedEventArgs) verwenden, damit dein Programm Eventbasierend arbeitet.

Ich verwende:
Dim bufEing(SP1.ReadBufferSize) As Byte
SP1.Read(bufEing, 0, SP1.ReadBufferSize)
Diesen Buffer musst du mit chr() umwandeln und in einen String klopfen.

Das kannst du machen sobald sich Bytes im Puffer befinden:
SP1.ReadBufferSize

Ein Zeichen bekommst du mit:
CR = Chr(13)
120  International / Deutsch / Re: Unterschiede bei RFID on: June 06, 2013, 05:25:21 am
Wie groß ist denn die Möglichkeit, von einem unbekannten "Tag" (direkt auf Platine gebonded und verlackt - keine Bez vorh), Informationen raus gelockt zu bekommen?

Habe ich mit zwei Modulen (125kHz und 13,56MHz) eine Chance auch Tags von anderen Herstellern auszulesen.
Pages: 1 ... 6 7 [8] 9 10 ... 21