Show Posts
Pages: 1 ... 7 8 [9] 10 11 ... 21
121  International / Deutsch / Re: Anfänger: Münzzähler mit Arduino & Display on: June 04, 2013, 03:29:54 pm
Der Schalter ist ok.
Der wäre günstiger: http://physicalcomputing.at/shop/article_A-1128100k/Mini-Kippschalter-1-pol..html

Bei dem Kit wäre ein Breadboard und Kabel schon dabei (Der Leonardo geht auch):
http://physicalcomputing.at/shop/article_A-1127700/Leonardo-Basic--KIT.html

Hast du daheim keine Widerstände und nen Lötkolben rumliegen?
122  International / Deutsch / Re: Anfänger: Münzzähler mit Arduino & Display on: June 04, 2013, 03:10:21 pm
mhm, ja ich befürchte auch. Oh mein Gott, ob ich das überhaupt hinbekomme? Ich habe ja ein bisschen Angst muss ich zugeben.

Wovor Angst?
Du hast eine Fotobox die Funktioniert und diese kannst du solange verwenden/vermieten, bis alles funktioniert.
Zudem kannst du nur etwas dazu lernen und Hilfe bekommst du auch.

Es steht dir kein Kunde im Nacken, der dich Montags erschie*t, wenn seine Anlage nicht mehr läuft und er seine 20 MAs wegen dir nach Hause schicken muss.  smiley-wink

Schau mal nach einem Breadboard und ein paar Steckkabeln dazu. Vllt. noch ein paar LEDs...
Das Display müsste am Anfang auch noch nicht sein. Erst wenn du mit dem Ardu zurecht kommst, kannst du weitere Schritte gehen...
123  International / Deutsch / Re: Tankanzeige (Füllstandsmessung) on: June 04, 2013, 02:52:38 pm
Ich würde dir Sensoren von IFM Empfehlen.

Wie verhält es sich mit dem "rumschwappen"?
Gibts evtl. ne Möglichkeit den Tank zu wiegen?

Es gibt übrigends einige Themen bzgl. der Füllstandsmessung von Treibstoff!
http://www.mikrocontroller.net/topic/147582
124  International / Deutsch / Re: 6-10" Touch Display on: June 04, 2013, 02:48:28 pm
Ich möchte einfache Grafiken & Text ausgeben, wie zb mit diesem Display: http://www.mikroe.com/smartglcd/

Videos möchte ich keine schauen smiley-razz
Mit solch spärlichen Infos kann man dir nicht genau helfen...
125  International / Deutsch / Re: Anfänger: Münzzähler mit Arduino & Display on: June 04, 2013, 02:45:16 pm
Das ging? Das heißt mit dem Kippschalter würde ich dann die Skripte wechseln?
Man kann nicht direkt Skripte wechseln sondern den Programmablauf steuern.
Das muss aber Programmiert werden, dass der Ardu etwas anderes mach, wenn der Kippschalter auf "1" steht.

was meinst du mit per USB konfigurieren? Über den Comupter?
Ja. Über USB mit dem Arduino Debug Fenster.

Mit einem kleinen Reflexlichttater oder Gabellichtschranke könnte man auch das Papier abfragen...
Ein Zähler mit max 330 ist auch möglich.
Ein Text bei erreichen der 330 geht natürlich auch.

Jetzt fang aber erst mal mit den Basics an. Wie ich das sehe, musst du dir einiges erarbeiten und verstehen.
126  International / Deutsch / Re: Anfänger: Münzzähler mit Arduino & Display on: June 04, 2013, 05:55:01 am
Du könntest dir einen kleinen Kippschalter am Arduino befestigen, der dann zw. Münzen und Kontingent umschaltet.
Der Ardu könnte dann auch das Kontingent verwalten ^^

Vorstellbar wäre auch, dass du ein Menü im Ardu hinterlegst, wo du ihn dann per USB Konfigurieren könntest.

Wie ist das mit dem Münzauswurf? Gint es die Möglichkeit die Münzen auszuwerfen?
127  International / Deutsch / Re: Anfänger: Münzzähler mit Arduino & Display on: June 04, 2013, 05:27:00 am
Warum?
Problem nicht direkt, hat anscheinend alle nötigen Pins. Aber wie sieht das denn aus? Auf diese 360° Pads ein Kabel anzulöten?
Wofür ist das Pad denn eigentlich gedacht??

Quote from: christianslater
Meine Frage ist, könnte mich jemand bei der Umsetzung dieses Scriptes Unterstützen?
Wie sieht für dich die Unterstützung aus?

Ich würde vorschlagen, du besorgst erst mal die Hardware und arbeitest dich ein (Anschließen eines Tasters, Anschließen des LCD)
Dann probierst du die Beispiele durchzuarbeiten.

Einfache Aufgaben könnten sein (Schritt für Schritt Annäherung an dein Vorhaben):
Hochzählen einer Zahl per Tastendruck und Ausgabe über Serial.print.
Zählen der Impulse des Münzzählers und Ausgabe über Serial.print.
Ausgabe von Text und einer Zahl auf dem Display.
...
Wenn du dann damit nicht klar kommst, werde ich dir helfen.

Impulse:
Three way switch-Output signal-fast: 20ms , medium: 50ms , slow: 100ms
128  International / Deutsch / Re: Funkschaltsteckdose > Relaisschaltdose on: June 03, 2013, 02:50:17 pm
Zu NC / NO:
Das werde ich noch mal genau testen. Nachfüll-Pumpen sollten meiner Meinung nach immer ausgeschaltet sein, sollte die Steuerspannung ausfallen (damit die nicht ungehindert weiter pumpt), daher dachte ich hier an NC. Eine Rückförderpumpe, die eigentlich 24/7 laufen sollte würde ich dann wohl eher auf NO setzen, damit die in der Regel immer läuft, auch wenn die Steuerspannung mal ausfällt.
Richtig?

Nö. Ist genau anders rum:
NC = normally closed = in Ruhe geschlossen - sprich Pumpe in Ruhe an
NO = normally open= in Ruhe geöffnet - sprich Pumpe in Ruhe aus
129  International / Deutsch / Re: 6-10" Touch Display on: June 03, 2013, 02:19:44 pm
Bilder könnte man von SD holen...
Und so lange er nicht schreibt, was er damit machen will, kann ich auch nicht sagen ob das geeignet ist.

Videos schauen wird ziemlich ruckelig!  smiley-twist
130  International / Deutsch / Re: Anfänger: Münzzähler mit Arduino & Display on: June 03, 2013, 12:28:36 pm
LilyPad Arduino USB: wenig rausgeführte EAs, LiPo Laderegler
LilyPad Arduino USB und Display anschließen = autsch. Problem.
Arduino Micro: Viele EAs rausgeführt, kein Laderegler
Leonardo würde auch gehen.

Mehr sehe ich grad auch nicht.
Den USB-Knopf kannst dann am Ende umlöten. Am Anfang würde ich es mit einem anderen Taster ausprobieren.

Such dir mal ein Display aus.
131  International / Deutsch / Re: 6-10" Touch Display on: June 03, 2013, 11:43:03 am
Das muss du dir wohl erarbeiten, ich vermute mal mit dem Shield http://dx.com/p/lcd-tft01-mega-shield-v2-0-adapter-module-white-200503 und ein Paar Kabeln sollte es gehen.
Du müsstest halt noch nach einer Lib zum Ansteuern schauen.

Evl. hat noch jmd eine andere Idee, die einfacher umzusetzen ist...
132  International / Deutsch / Re: 30KW Schalten on: June 03, 2013, 11:40:10 am
Was machen diese Treiber ?
OMG. Lass die Finger davon.
133  International / Deutsch / Re: 30KW Schalten on: June 03, 2013, 11:37:53 am
Hört sich nach einem E-Stapler Motor an. Wird einen Schönes Kettcar smiley-grin bzw Gokart smiley-grin
0-50km/h in 0,1s.
Dann würde ich mir den Fahrtregler des Staplers besorgen.
Glaub mir, 30kW Fahrtregler selber bauen, dazu musst du E-Ingenieur sein.
134  International / Deutsch / Re: 30KW Schalten on: June 03, 2013, 11:34:53 am
Willst du den Motor nur in eine Richtung treiben oder brauchst du eine H-Brücke.
Wenn nur einer Richtung dann kannst du mehere Parallel schalten wie z.B.
3* http://www.reichelt.de/IRFP-IRFRC-Transistoren/IRFP-4310Z/3//index.html?ACTION=3&GROUPID=2893&ARTICLE=90339&SHOW=1&START=0&OFFSET=16&
dann hast du 360A und 100V aber du musst auf eine entsprechende Kühlung Achten und wenn du mehrere Fet parallel Schaltest brauchst du auf jeden Fall einen Fet treiber.
Schaue mal hier weiter unten findest du eine Auswahl
http://www.mikrocontroller.net/articles/MOSFET-%C3%9Cbersicht#MOSFET-Treiber

Ein 300A Layout ist nicht mal eben gebastelt. Da fliegt ein FET nach dem anderen raus.
135  International / Deutsch / Re: 6-10" Touch Display on: June 03, 2013, 11:30:02 am
Z.B. da:
http://dx.com/s/arduino+tft
Pages: 1 ... 7 8 [9] 10 11 ... 21