Show Posts
Pages: 1 ... 17 18 [19] 20 21
271  International / Deutsch / Re: Projektvorstellung: Library für das Erstellen von Menus für LCD Displays on: December 14, 2012, 11:56:47 am
Ja, Text3 auch nur deshalb, weil meine Lib momentan mehrere "Textformate" unterstützt. Wird dann später bereinigt  smiley-wink

Die Fuunktion für PROGMEM ist klar:       strcpy_P(Text, (char*)pgm_read_word(_Text2));

Dann werde ich mal suchen, was den __FlashStringHelper in ein char Array klopfen kann.
272  International / Deutsch / Re: !!!!Befehlsübersicht für die Programmierung eines Touch Displays!!!! on: December 14, 2012, 11:51:10 am
Ich habe dir bereits Sachen zur Verfügung gestellt. Leider führst du diese Themen (http://arduino.cc/forum/index.php/topic,133993.msg1017704.html#msg1017704) nicht fort sodass ich nicht weiß wie es jetzt bei dir aussieht.
Eine Antwort darauf, ob dir meine Infos nun geholfen haben wäre schon nett!
273  International / Deutsch / Re: SD über USB auslesen on: December 14, 2012, 05:34:58 am
Da ich das gleiche auch irgendwann benötige, würde ich mich für den Windows-Part anbieten.

Wenn jemand den Arduino-Part übernimmt(Verzeichnis Befehle ähnlich wie DIR,CD etc.. vorstellbar) könnte ich den Windows-Part übernehmen. Momentan reicht es mir aber zeitlich nicht für beides, da andere Notwendigkeiten bestehen...

Angebot: VB.NET Programm, das dann über die serielle Schnittstelle die Daten empfängt und als Datei ablegt.
274  International / Deutsch / Re: Projektvorstellung: Library für das Erstellen von Menus für LCD Displays on: December 13, 2012, 10:28:09 am
So habe jetzt meine
Code:
Init(const __FlashStringHelper* Text)
{
_Text3 = Text;
}


jetzt möchte ich den übergebenen Wert in der Klasse abspeichern, komme aber nicht weiter.
Ist das richtig?
const __FlashStringHelper* _Text3;

Ich möchte den Wert später an anderer Stelle wieder verarbeiten:
sprintf(Text, "%s", _Text3);

Brauche nochmals Hilfe, komme nicht weiter...
275  International / Deutsch / Re: Sain Smart Mega mit 3,2 LCD Touch Display on: December 12, 2012, 07:42:03 am
Mein Mega läuft auch immer an. Evtl. kannst du mir dein Sketch mal schicken und ich teste es bei mir, obs am Code liegt...

Hintergrundbeleuchtung geht nicht aus. Die LEDs sind direkt an Spannung.
Wie bereits beschrieben kannst du einen Transistor verwenden. Ich habe es zumindest vor und würde den dann auch an einen PWM Ausgang hängen (um die Helligkeit steuern zu können).

Touch ist immer an und hat mit der Beleuchtung nichts gemeinsames.

Wozu willst du denn Maschienencode verwenden?
276  International / Deutsch / Re: Frage zur Flash-library on: December 10, 2012, 02:47:02 pm
Durch den Dateinamen.
277  International / Deutsch / Re: Frage zur Flash-library on: December 10, 2012, 02:33:40 pm
Habs gefunden:

Quote
To use tabs with a .h extension, you need to #include it (using "double quotes" not <angle brackets>).

Erstelle ne flash.h und verwende #inlude "flash.h"
278  International / Deutsch / Re: Frage zur Flash-library on: December 10, 2012, 02:15:48 pm
Ja, vor den Haupttab gehts tatsächlich nicht.
Ich sehe da nur noch die Möglichkeit eine .h im Lib Ordner zu erstellen. Das ist aber nicht der richtige Weg.

Mir fällt da sonst nichts weiter ein.
279  International / Deutsch / Re: Frage zur Flash-library on: December 10, 2012, 01:49:13 pm
Wechsle mal die Dateiendung auf .c
Das müsste auch gehen...

http://arduino.cc/en/Hacking/BuildProcess
280  International / Deutsch / Re: Frage zur Flash-library on: December 10, 2012, 01:46:32 pm
Der Tab müsste vor dem anderen Tab stehen.
Das lässt sich über den Tabnamen ändern. Aber sehr unschön. Was anderes fällt mir da auch nicht ein.
281  International / Deutsch / Re: Projektvorstellung: Library für das Erstellen von Menus für LCD Displays on: December 10, 2012, 10:34:59 am
Könnte man evtl. die neue Funktion F("") irgendwie mit benutzen?
Damit wäre die Einbindung leichter.

Z.B.:
Code:
KlasseX.InitText(F("Servos AN"));
282  International / Deutsch / Re: Projektvorstellung: Library für das Erstellen von Menus für LCD Displays on: December 10, 2012, 09:37:05 am
Wie würde denn die richtige Implementierung der PROGMEM in die Lib aussehen?

Lib_X.h
Code:
const char **_flashText;

Lib_X.cpp
Code:
char ProgMemBuffer[20];
strcpy_P(ProgMemBuffer, (char*)pgm_read_word(_flashText));

*.ino
Code:
prog_char strServo1[]               PROGMEM = {"Servos AN"};

PROGMEM const char *MenServo_Strings[] =
{   
  strServo1
};

KlasseX._flashText = &MenServo_Strings[0];

Funktionieren tuts, ist das auch die optimalste Art ohne Verbesserungsmöglichkeiten??
283  International / Deutsch / Re: Projektvorstellung: Library für das Erstellen von Menus für LCD Displays on: December 07, 2012, 02:50:48 am
Eure Erläuterungen zu Strings sind sehr interessant und gut zu Wissen.
284  International / Deutsch / Re: homecontrol4me sprengt Arduino Uno on: December 07, 2012, 02:27:22 am
Hast du das STK500?
Kenne mich nur mit PICs aus, aber so wie das für micht aussieht versucht AVRDUDE eine Kommunikation mit dem STK500 aufzubauen?

Hast du alles auf der Softwareinstallationsseite beachtet und auch die 0023 genommen?
285  International / Deutsch / Re: Ein 24V SPS Signal für Verbraucher und Arduino gleichzeitig? Signal abgreifen? on: December 06, 2012, 10:00:13 am
Die Normale Diode als Schutz gegen negative Spannung, wie sie beim schalten von Spulen auftritt.
Die Zener als Über-Spannungsschutz, falls für einen Bruchteil einer Sekunde mehr als 24V anliegen. Nicht die beste Lösung, aber die fängt das Schlimmste ab. Am besten wäre eine Suppressordiode, weil die sehr schnell ist.
Pages: 1 ... 17 18 [19] 20 21