Show Posts
Pages: 1 ... 664 665 [666] 667 668 ... 1417
9976  International / Hardware / Re: Arduino Mobile Phone on: September 05, 2012, 04:51:29 pm
potrebbe essere interessante implementarlo usando freertos x arduino(è un s.o.real time)

@uwe:arduaudio chiedeva di un cellulare rudimentale,non di un galaxy sIV o iphone5 smiley-grin
OK come esempio il Nokia 101
8MByte memoria.
Radio FM, MP3, doppia SIM.
e arduino?
quanto costa?
25 Arduino,
20 Display
20 Batteria e caricatore
50 SIM-shield
5 Antenna
10 un po di tasterini e interfaccia per leggerli.

Ciao Uwe
9977  International / Deutsch / Re: Fernsteuerung via Arduino > Xbee > Xbee > Arduino on: September 05, 2012, 04:06:21 pm
Du benutzt die Serielle schnittstelle für dei XBee und gleichzeitig um auf dem PC die Daten anzuschauen?
Grüße Uwe
9978  International / Hardware / Re: Arduino Mobile Phone on: September 05, 2012, 04:03:18 pm
No
confronta un cellulare ( 32 bit, vicino a 1GHz, 1G RAM e integrati dedicati alla fonia) con un Arduino (8 bit, 2kbyte RAM, 16MHz).
Il perché?
Troppo lento, troppo poco performate, troppo poca memoria.
Poi Ti vendono cellulari compreso betteria che costano di meno di un Arduino esempio Nokia 100 per 25€
Ciao Uwe
9979  International / Hardware / Re: AIUTO! - disturbo input analogico on: September 05, 2012, 02:41:23 pm
Se vuoi misurare dei segnali di qualche mV non ci riesci con Arduino perché l'con riferimento 5V ogni ADC é dolo ca 5mA. Se usi il riferiemnto interno da 1,1V allora ogni ADC corrisponde a ca 1mV.

Senza schema elettrico e sketch non so aiutarti.
Ciao Uwe
9980  International / Deutsch / Re: Fragen zu meinem ersten Projekt / Stromverbrauch / Pullup Widerstand on: September 05, 2012, 02:26:50 pm
1)  bezogen auf I2C Bus:
Die Ausgänge er I2C bausteine sind open Collektor Ausgänge. Der Ausgang kann nur auf Masse gezogen werden. Damit er auf H kommt wirden die 2 Leitungen je mit einem Widerstand mit dem + Pol der Versorgungsspannung verbunden. Die WIRE-Bibiothek aktiviert den internen Pullup-Widerstand. Dieser ist 20 bis 50kOhm groß. Für längere Leitungen oder mehrere Bausteine am I2C braucht es kleinere Werte. Da sind 4,7kOhm Widerstände angebracht.

2) Der größte Stromverbraucher ist die Hintergrundbeleuchtung des LCD.  Leider hab ich keine Angaben dazu gefunden. Ein Blau-weißes Display kommt nicht ohne Hintergrundbeleuchtung aus. Grün-Schwarze Displays sieht man auch ohne Hintergrundbeleuchtung. Das PCA8574 kannst Du Dir auch selbst bauen. Stromverbrauch: einige mA das Display und 100 bis 350mA die Hintergrundbeleuchtung (ja nach Modell)

DS1307 der Stromvebrauch steht im Datenblatt. 1,5mA bei 5V (0,5µA in Batteriebetrieb ohne Versorgungspannung)

Ohne Hintergrundbeleuchtung funktioniert alles über Stromversorgung durch USB. Die Hintergrundbeleuchtung ist zu schauen.

Der Arduino hat eine 500mA Sicherung nach dem USB-Stecker. Das gleiche hat der PC. Du reskierst nichts auch wenn Du zuviele Strom ziehen würdest. Symptome eines Spannungszusammenbruchs wegen zuviel Strom sind: Resetieren des Arduino; Irgendwelche unspezifische und unerklärliche Fehlfunktionen; PWR LEd wird schwächer.

Netzteil: kommt darauf an wo Du dein Projekt montierst. Ein 5V Schaltnetzteil mit USB stecker geht auch.

Grüße Uwe
9981  International / Deutsch / Re: Bitte um kurze Prüfung meiner Bestellung - danke on: September 05, 2012, 01:02:23 pm
1) für einen 4A Motor brauchst Du je nach Treiber 7 bis 8A Netzteil ( der A4988 hält nur 2A aus).
2) Prinzipiell schon, der Treiber muß aber für diese Spannung geeignet sein.
Grüße Uwe
9982  International / Deutsch / Re: Schrittmotor Geräusch an I2C Shield on: September 05, 2012, 12:32:54 pm
Was ich sehe ist daß der vorgeschlagene "NEMA 23 Stepper Motor 12.6Kgcm 1.8Degre 4Leads 56mm 57BYGH56-401A"  weder Spannungs noch Strommäßig zum Treiberbaustein / Shield paßt.

Maximum output per channel: 0.5A
Maximum Total current: 1A
Input voltage on screw terminals: 6v-15v  

Der Motor hat 2,8A pro Phase und 2,5V Nennspannung.


Der verbaute L298 schafft 2A und

VSS  min: 4.5V typ: 5V max: 7V   //Versorgungsspannung Logikteil L298
VS Supply Voltage min:VIH +2.5 max: 46 V  // Versorgingsspannung Motor
ViH Input High Voltage min:2.3V max: VSS V  // Als H erkannte Eingangspannung der Eingänge IN1 bis IN4
Minimum Versorgungspannung der Motore bei ViH = 5V: 7,5V

Ciao Uwe

9983  International / Hardware / Re: Quale circuito Arduino comprare? on: September 05, 2012, 10:51:07 am
Se ho capito bene voi fare focus stacking per ottenere foto con una profonditá di campo molto ampie.
Oltre alla possibilitá di tenere il focus fisso e variare la distanza macchian fotografica oggetto é possibile variare il focus del obiettivo. Se aggiungi al arduino un USB host shield e hai una macchina fotografica Nicon o Canon con certi obiettivi puoi usare il protocollo PTP per variare la messa a fuoco del obiettivo.
Da quello che ho letto riguarda il focus stacing non Ti servono cosí tanti foto per avere un risultato buono.

Ciao Uwe
9984  International / Deutsch / Re: Hilfe f. Anfänger - Ausgang schalten on: September 05, 2012, 10:02:49 am
@michael_X

Danke für deine allgemeine Belehrung.
Ich verfolge das deutsche Forum schon einige Monate und mehr als dumme Sprüche und heißer Luft
habe ich auch nicht erwartet.

Was genau für einen Anfänger geeignet ist und was nicht - entscheidest Du wohl hier  !?!
Mach weiter So - es gibt Menschen die lieben das.

Thomas

Hallo Thomas
Bitte gesteh uns etwas Humor zu, weil für uns, die helfen wollen, ist es frustrierend, daß die Fragesteller nicht genügend Informazionen liefern um das Problem zu verstehen, und manchmal nichtmal auf Rückfrage mit den Infos rausrückt. Das Klima im Forum ist freundlich und freundschaftlich. Es ist niemand im Forum der sofort Dich heruntermacht oder angeschnauzt, weil Du etwas grundlegendes oder einfaches gefragt hast.

Wenn Du nicht glaubst, daß Dir jemand helfen wird oder will, wieso fragst Du das Forum um Rat und Hilfe?

Viele Grüße Uwe Federer
Moderator.
 
9985  International / Software / Re: leggere sensore ntc on: September 05, 2012, 01:22:26 am
Non lo vedo sprecato perché una termocoppia costa di meno di un PT100. Il MAX6675 fa l' amplificazione, condizonamento e digitalizazzione della termocoppia.

Ciao Uwe
9986  International / Software / Re: leggere sensore ntc on: September 04, 2012, 06:21:26 pm
secondo me "nonno uwefed" va meglio  smiley-mr-green

mi sa che hai ragione, calcolando il partitore in modo da avere 10mV/C° nel range 50°-110°e guardandolo in questo range come lineare a 110° mi ritrovo 38° reali in più, cioè quando sul display vengono segnati 110° in realtà sono 148°. Prenderò in considerazione le pt100 dato che ho visto che ci sono anche quelle che fanno al caso mio, però anche li bisogra studiarsi bene il circuito per amplificare il segnale ed in modo lineare, aprirò un nuovo topic

La PT 100 necessita pure una linerizzazione ma anche un circuito amplificatore.
Se vuoi fare le cose comode: termocoppia K e MAX6675 che misura da 0 a 1000Gradi con risoluzione di 0,25Gradi.
libreria: http://arduino.cc/playground/Main/MAX6675Library
Ciao Uwe
9987  International / Deutsch / Re: Bitte um kurze Prüfung meiner Bestellung - danke on: September 04, 2012, 05:09:17 pm
Du hast 12V Motoren ausgewählt, die kannst Du nicht mit 24V betreiben. Ein 12V Netzteil, das 2A liefert kannst Du auch günstiger bekommen. Brauchst Du so starke Motoren?
pylon ich sage genau das Gegenteil.

Der Polou A4988 ist ein Microschritt- Strom -Treiber für Schrittmotoren bis 2A und 35V
Damit die Microschritte richtig funktionieren muß der Treiber den Strom begrenzen nicht der Innenwiderstand und die Induktivität der Motorwicklung. Darum sollte ein Schittmotor mit Microschrittansteuerung mit ca der 4 fachen Nennspannung angesteuert werden. Der zitierte Motor SM12056 hat dafür aber eine zu hohe Nennspannung / Innenwiderstand. Für den A4988 brauchst Du niederohmigere Motoren.

Ich kann Dir nicht sagen ob der Motor stark genug für Deine Anwendung ist.

Viele Grüße Uwe
9988  International / Deutsch / Re: Akkukapazität Stromversorgung 9V messen Ideensammlung on: September 04, 2012, 04:58:15 pm
Ja, Du hast im Akkupack eine Zelle die weniger Kapazität hat als die anderen. Die Spannung geht nicht auf null sondern auf eine negative Spannung. Auch dieser Akku ist kaputt.
Wieso das so ist:
http://www.flyheli.de/akku1.htm kapitel Umpolung von Akkuzellen:
http://www.taschenlampen-forum.de/nimh-nicd/13072-nimh-sterben-einzelne-zellen-trotz-bester-pflege.html
Grüße Uwe
9989  International / Deutsch / Re: SainSmart Mega2560 & TFT_320QVT on: September 04, 2012, 05:21:53 am
Definitiv ein Fall für die Kristallkugel.  smiley-wink smiley-wink smiley-wink

SwenHH,
bitte link zum Beispielsketch, Kopie der Fehlermeldungen genaue Fehlerbeschreibung,  verwendete Betriebssystem und Arduino - IDE Version.
Grüße Uwe
9990  International / Deutsch / Re: Diverse Fragen bei Planung eines Projektes on: September 03, 2012, 07:21:11 pm
2a) Die 2 MAX485 ändern nur den elektrischen Pegel über die Übertragungstrecke. Das Protokoll des Datenversands bleibt gleich.
1c) Der IRL540N geht gut.
Grüße Uwe
Pages: 1 ... 664 665 [666] 667 668 ... 1417