Show Posts
Pages: [1] 2
1  International / Deutsch / Re: Mitprotokollieren wie lange ein Pin auf "high" geschaltet ist. on: November 21, 2012, 04:44:40 pm
ok  smiley

ich werds in der nächsten zeit versuchen bei mir einzubauen, dann werd ich euch wieder nerven smiley
2  International / Deutsch / Re: Mitprotokollieren wie lange ein Pin auf "high" geschaltet ist. on: November 21, 2012, 04:37:38 pm
danke für die aufklärung.

aber warum stehen in dem code in jeder if Pin1Start = millis()?
müssten die nicht hochgezählt sein?
3  International / Deutsch / Re: Mitprotokollieren wie lange ein Pin auf "high" geschaltet ist. on: November 21, 2012, 04:06:27 pm
ja, bin noch anfänger.
aber der code leuchtet mir ein und ist verständlich.
ich hatte den millis befehl missverstanden und wusste nicht dass man mehrmals gleichzeitig zählen kann.
4  International / Deutsch / Re: Mitprotokollieren wie lange ein Pin auf "high" geschaltet ist. on: November 21, 2012, 01:45:16 pm
ich brauche eigentlich nicht die genauen zeiten sondern nur die addierten stunden die der pin auf 1 geschaltet war.
5  International / Deutsch / Re: Mitprotokollieren wie lange ein Pin auf "high" geschaltet ist. on: November 21, 2012, 12:17:39 pm
Aber kann ich mehrere Zustände gleichzeitig mit millis überwachen?
Ich nutze millis bereits in meinem Programm.
6  International / Deutsch / Re: Mitprotokollieren wie lange ein Pin auf "high" geschaltet ist. on: November 21, 2012, 11:35:47 am
die zeiten brauchen nicht sehr genau zu sein.
die pins werden höchstens 8h auf high geschaltet sein.
die auflösung der zeiten können sehr grob sein, evtl 0,25h.

gibt es noch andere einheiten wie millis?
7  International / Deutsch / Mitprotokollieren wie lange ein Pin auf "high" geschaltet ist. on: November 21, 2012, 10:03:46 am
hallo,

ich möchte mitschreiben wie lange ein einzelner pin auf high geschaltet ist.
abgefragt sollen 3 versch. digitale pins werden.
das ergebnis soll auf eine sd karte geschrieben werden (evtl jede stunde aktualisieren)

wie könnte ich sowas bewerkstelligen?
8  International / Deutsch / Re: Digitalpin Eingang mit USB Lader 5V 500 - 1000ma beaufschlagen? on: November 15, 2012, 09:47:54 am
dann wäre es einfacher wenn ich gleich ein 3v netzteil nehme.
dann habe ich etwas puffer.
9  International / Deutsch / Re: Digitalpin Eingang mit USB Lader 5V 500 - 1000ma beaufschlagen? on: November 15, 2012, 05:37:25 am
beziehen sich die 40ma nicht auf den output?
Ja, beziehen sich auf den max Ausgangsstrom eines Pins. Der Ausgangsstrom ist aber noch weiter limiiert: 200mA Gesamtstrom für alle Ausgänge und 100 bzw 150mA für einen Port (8 Pins).
Ich hab noch nicht verstanden wie Du das Netzteil benutzt um zu  
Quote
sehen ob grad mit pellet, öl oder solar geheizt wird

Grüße Uwe



ich habe mir das so gedacht.
die 3 heizungen schalten sich durch ihre steuerungen ein und aus.
bei jeder heizung läuft eine andere umwälzpumpe wenn sie heizt.
diese pumpen laufen ja mit 220v, also kann ich auf dieses kabel auch einen usb lader mit anstecken.
der usb lader liefert mir dann die 5v auf einen pin und schaltet ihn high.
dadurch weiss ich welche heizung wie lange gelaufen ist und kann evtl meine zeiten optimieren.

10  International / Deutsch / Re: Digitalpin Eingang mit USB Lader 5V 500 - 1000ma beaufschlagen? on: November 14, 2012, 02:56:51 pm
beziehen sich die 40ma nicht auf den output?
11  International / Deutsch / Re: Digitalpin Eingang mit USB Lader 5V 500 - 1000ma beaufschlagen? on: November 14, 2012, 02:42:18 pm
deine andere lösung habe ich auch gesehen, aber ich dachte einfacher gehts mit nem lader.
ob die 5v noch 2min länger anliegen stört mich nicht, ich will nur sehen ob grad mit pellet, öl oder solar geheizt wird.
12  International / Deutsch / Re: Digitalpin Eingang mit USB Lader 5V 500 - 1000ma beaufschlagen? on: November 14, 2012, 12:47:14 pm
ok, ich habs evtl etwas wirr erklärt.
ich will damit abragen ob eine pumpe oder ventilator läuft (also spannung anliegt) oder nicht.
ich dachte mir das geht am einfachsten mit einem usb lader fürs handy.
die sollten genau 5v bringen und halt 500 - 1000ma.
ich wusste nicht wie hochohmig so ein pin als eingang konfiguriert ist, deshalb meine frage ob die stromstärke zuviel sein wird.

aber ich denke michael_x und sth77 haben meine frage schon beantwortet.
wenn der steckerlader 100v - 220v dann sicher 5v bringt und der pin als eingang konfiguriert ist sollte nichts passieren.
sind die pins standard als ausgang oder eingang konfiguriert?

aber ich glaube die lösung mit den 2 widerständen ist das sicherste.

danke euch.
13  International / Deutsch / Digitalpin Eingang mit USB Lader 5V 500 - 1000ma beaufschlagen? on: November 14, 2012, 11:41:57 am
hallo,

kann ich einen pin mit einem 5v usb lader ansteuern?
Ich will damit abfragen ob an einer leitung spannung anliegt.
also masse verbinden und +5v an einen pin.

wieviel ma verträgt so ein eingang?

gruss
14  International / Deutsch / Re: Erfassen von versch. Temperaturen und Schaltzuständen meiner Heizung on: November 14, 2012, 04:44:34 am
sorry,

ich will nur wissen ob sie eingeschaltet sind oder nicht.
damit will ich nur erfassen welche pumpe gerade geschalten ist.

ich habe kein interesse daran zu kontrollieren ob sie fest ist oder wirklich läuft.
15  International / Deutsch / Re: Erfassen von versch. Temperaturen und Schaltzuständen meiner Heizung on: November 13, 2012, 06:25:57 pm
ich brauche nur ob sie laufen oder nicht.
kann ich sowas nutzen?
http://www.watterott.com/de/Wechselstrom-Messwandler-30A-max
Pages: [1] 2