Show Posts
Pages: [1] 2 3 4
1  International / Deutsch / Re: Vorwiderstand ausgerechnet. bitte um Kontrolle! on: December 31, 2013, 09:30:10 am
3 Faktoren sind schlecht für silber Münzen,: wechselnde Temperatur, höhrere Feuchtigkeit und Licht. In prinzip mein Box soll Münzen mit 3 Faktor missbrauchen. Wenn Münze 3 Tagen den Test übersteht, dann ist der Serie gut. LED streifen sind in dem Fall Lichtquelle. Halogen licht ist natürlich besser, aber schwierig zu realisieren. Silber bullon Serie: Mapple( Canada), Eagle (USA),  Lunar, Koala(Australien), Noch England, Armenien, Mexico
2  International / Deutsch / Re: Vorwiderstand ausgerechnet. bitte um Kontrolle! on: December 30, 2013, 02:40:34 pm
Vielen Dank an Allen.  Störquelle sind 5 Motoren die nicht eingezeigt sind! für den Projekt sind noch 3 weiteren Platinen. K5 bis K13 machen kein Störung und funktionieren gut. Auch Ultraschalerzeuger (Ultraschalbecher) funktioniert gut . Ich arbeite mit 3 Spannungen. 12V 6V und 7V. 7V ist nur für starke Servo 5 Servo je 20kg/cm.  5 Servo verbrauchen bis 2-3 A deswegen Bd249 mit guten Kühlung.  6V sind  für Ultraschalbecher und Wlan Router ( ist hier nicht eingezeichnet). Zwischen 12V und 6V ist ein DC/DC Wandler mit 3 A Ausgang. Eventuell würdet Ihr fragen, warum habe ich 6V genommen und nicht 5 V DC/DC wandler. Wlan Router und Ultraschallbecher sind  mit USB Anschluss. Weil ich 6V DC/DC wandler runligen hätte und muss überall das Geld sparen. Das sind noch viel anderen Komponenten die zu Facharbeit zugehören.

Mein Facharbeit heisst:  Arduinogesteuerte und netzwerkfähige Prüfbox für Anlagemünzen.
und die ist Fast fertig
3  International / Deutsch / Re: Vorwiderstand ausgerechnet. bitte um Kontrolle! on: December 30, 2013, 10:19:20 am
Temperatur und Temperatur 1 sind 3W Heizfolien die sollen nur bis 50*C erwärmen.
4  International / Deutsch / Re: Vorwiderstand ausgerechnet. bitte um Kontrolle! on: December 29, 2013, 08:12:04 pm
sind 5 billig Motoren(3 A insgesammt)  die komplett andere Aufgabe erfühlen. Die sind mit Transistor BD139 nicht verbunden.
5  International / Deutsch / Re: Vorwiderstand ausgerechnet. bitte um Kontrolle! on: December 29, 2013, 08:06:47 pm
Vielen Dank an Allen.
Diode  habe ich wegen Störspannung von 0,5V, der ich ergent wie  Rückkopplung von Motoren bekomme. Deswegen mit der Diode vernichte ich 0,6 Störspannung. Ist kompliziert, aber leider nur mit Diode und nicht mit filter z.b 2 Kondensator gegen Masse, oder anderen Filters, vernichten kann . Die Motoren machen zu viel Störung . Darling Transistor natürlich feine und bessere Sache ist,  da ich 20mA   für nur ein Digitalausgang zu viel finde.  Mit mein 330 ohm habe ich nur Usat=0,2V,  gemessen mit Voltmeter.
6  International / Deutsch / Re: Vorwiderstand ausgerechnet. bitte um Kontrolle! on: December 29, 2013, 05:34:20 pm
von D.ausgang bekomme ich 4,6V ( ich hab nur 6V als ext. spannungsquelle). vor dem Widerstand ist eine silizium Diode 4148 (0,6V) insgesammt bekomme ich Ub =3,9V. Deswegen habe ich 3,9V .
hm in mein Datenblatt steht 63 faktor.
in Datenblatt  steht
VBE(on) Base-Emitter On Voltage (VCE = 2 V, IC = 0.5 A )=     1 V Deswegen habe ich Ube  1V genommen.
habe ich falsches wert genommen? Muss ich lieber immer 0,6V als diode nehmen?
Vielen Dank für Unterstützung.
7  International / Deutsch / Vorwiderstand ausgerechnet. bitte um Kontrolle! on: December 29, 2013, 04:32:31 pm
Guten Tag. Vielen Dank für Unterstützung . Ich brauchte ein Vorwiderstand für Transistor  NPN BD139. Damit Transistor in Sättigung geht.
Ein last zwischen 12 Volt und Kollektor bäträgt   3W => 250mA. danke Formel  ib=Ic/ß
ib=250mA/63.     Laut Datenblatt bei ic=150mA ist der Faktor gleich 63 und bei 500mA= 25. da 250mA mehr zu 150 mA passt. Ich habe Faktor  63 ausgewählt.  Ib=3,97mA. Da ich von Arduino Digitalausgang nur 3,9V bekomme ( davor eine Diode ist) bekomme ich:
Rv=(Ub-Ube)/ib = (3,9-1V)/3,97mA= bekomme ich 730 Ohm.  1 V aus dem Datenblatt. Ich kenne als 0,6V, aber Datenblatt steht 1V.

Mir wurde immer gesagt, ich soll lieber Widerstand bis 5 fach verkleinern. Ich hab 2,2 fach verkleiner und 330 Ohm genommen. Somit ib beträgt 8,8mA .  D.Ausgang von Arduino Mega liefert nur 8,8mA somit in grünen Bereich. Usat beträgt 0,2V deutlich weniger als Usat max = 0,5 V aus dem Datenblatt. 
Ist meine gedanken richtig?    Brauche ich für mein Facharbeit. Vielen Dank.  Mfg Eugen Blank.
8  International / Deutsch / Re: videostreaming über Wifi? on: October 03, 2013, 06:47:55 pm
gute idee, aber ich hab iphone. und 200€ für  android handy ist zu teuer für den projekt
9  International / Deutsch / Re: videostreaming über Wifi? on: October 03, 2013, 09:40:02 am
mit arduino steuere ich nur die servos. Wie kriege ich live streaming? welche komponente brauche ich dafür?
10  International / Deutsch / Re: videostreaming über Wifi? on: October 02, 2013, 04:12:59 pm
http://www.ebay.de/itm/280782745500?ssPageName=STRK:MEWAX:IT&_trksid=p3984.m1423.l2649
so das ist analog Kamera Modul. was braucht man noch um Kommunikation mit Monitor herstellen? welche Komponente sind mit Preis/Leistung am besten. Wer hat schon Erfahrung ? Vielen Dank voraus
11  International / Deutsch / Re: videostreaming über Wifi? on: October 02, 2013, 04:01:43 pm
tatsächlich arbeitet mit seriell i2c. Gibt es fast gleiche kamera modul in analog form.aber danke Arducam macht es möglich bilder digitalisieren und über wlan versenden. das wollte ich nicht machen.
12  International / Deutsch / Re: videostreaming über Wifi? on: October 02, 2013, 03:33:47 pm
Das sage ich ganze Zeit. Es wird  von Arduino nicht vearbeitet. reicht der leistung nicht.Mann kann mit hilfe ArduCam Shield analog Signal in digital umwandeln und vearbeiten. Analog Signal muss zuerst digitalisieren und das wollte ich umgehen. so ungefähr wie
http://www.blairkelly.ca/2012/04/20/arduino-wifly-mini/
13  International / Deutsch / Re: videostreaming über Wifi? on: October 02, 2013, 03:33:04 pm
Das sage ich ganze Zeit. Es wird  von Arduino nicht vearbeitet. reicht der leistung nicht.Mann kann mit hilfe ArduCam Shield analog Signal in digital umwandeln und vearbeiten. Analog Signal muss zuerst digitalisieren und das wollte ich umgehen. so ungefähr wie
http://www.blairkelly.ca/2012/04/20/arduino-wifly-mini/
14  International / Deutsch / Re: videostreaming über Wifi? on: October 02, 2013, 02:17:09 am
mit Arduino habe ich mehr erfahrung .Hab schon einige Projekte mit arduino und Apple fertig gestellt. Eventuel habe ich mich falsch ausgedrückt. es geht um analog signal. ich will analog signal nicht vearbeiten nur ein/aus. es geht 100% mit verstärker , sender, empfänger gibts tausend videos. Bei youtube videostreaming mit Arduino eingeben
15  International / Deutsch / Re: videostreaming über Wifi? on: October 01, 2013, 07:29:49 pm
Vielen Dank. raspberry pi hab ich überhaupt kein Erfahrung. mit Arduino kann man analog Signal mit Sender/Empfänger  machen. hat einer schon erfahrung?
Pages: [1] 2 3 4