Show Posts
Pages: [1] 2 3 ... 6
1  International / Deutsch / Re: Sammelbestellung: 64 Port I2C-Expander als Arduino-Shield on: August 11, 2014, 04:18:44 am
Das ist super!
Dann kann es eigentlich losgehen! smiley

Ich schreibe zum Wochenende alle Teilnehmer nochmal an und frage nach, ob noch Interesse besteht... Es ist ja doch einiges an Zeit vergangen...

Viele Grüße,
Daniel
2  International / Deutsch / Re: Sammelbestellung: 64 Port I2C-Expander als Arduino-Shield on: August 11, 2014, 03:17:47 am
Hallo zusammen,

ich war die letzten Tage im Urlaub und kann daher erst jetzt antworten...
Die Nachfrage nach dem aktuellen Status ist berechtigt, kann ich aber nicht 100%ig beantworten...

Es ist folgendes... Ich habe die Platinen und alle Teile zu Hause, der Schaltplan wurde damals hier veröffentlicht und nachdem alle Änderungen übernommen wurden, habe ich daraus die Platinen erstellen lassen. Mittlerweile habe ich drei Test-Sets zum Aufbau verschickt, da ich es selbst nicht kann.

Von allen Teilnehmern habe ich keine verlässliche Rückmeldung erhalten. Soll heißen ich habe immer noch die Platinen und Teile, kann aber nicht zu 100% garantieren, dass alles geht!

Gerade deshalb hatte ich ja Test-Sets verschickt, um die vorher testen zu lassen und nicht z.B. 25 "defekte" Sets zu verschicken.

Gerne kann ich das Projekt jetzt wie geplant abwickeln, allerdings immer mit der Info, dass ich keine Funktionsgarantie geben kann smiley-sad

Viele Grüße,
Daniel
3  International / Deutsch / Re: Sammelbestellung: 64 Port I2C-Expander als Arduino-Shield on: June 22, 2014, 03:49:27 am
Quote
Was sollen die Beschriftungen über den ICs:
X00/X01/X10/X11

Das sind die Adressen für die einzelnen ICs.
Das "X" bestimmst du mit dem Jumper, da man zwei Shields verwenden könnte.
Setzt du den auf "1" so haben die ICs die Adresse-Bits 100, 101, 110, 111.
Der Rest dazu ist in der Dokumentation des ICs zu finden.

4  International / Deutsch / Re: Sammelbestellung: 64 Port I2C-Expander als Arduino-Shield on: May 15, 2014, 03:15:52 am
Es hat sich ein Tester gemeldet!
Das Set geht am Montag raus und dann hoffe ich mal, dass ich bald die restlichen Sets anbieten kann!

Viele Grüße,
Daniel
5  International / Deutsch / Re: Sammelbestellung: 64 Port I2C-Expander als Arduino-Shield on: May 15, 2014, 02:41:24 am
Hallo zusammen,

ich habe leider von meinem Tester nichts weiter gehört und er schweigt schon eine ganze Zeit...
Die Teile habe ich alle zu Hause und ich könnte gerne noch ein Testset zu einem vergünstigtem Preis anbieten!

Sobald der Test erfolgreich verlaufen ist, kann ich die Teile an euch alle verteilen - soweit noch Interesse besteht!
Also, derjenige, der sich zuerst für das Testset meldet, bekommt den Zuschlag und einen vergünstigten Preis dafür...

Viele Grüße,
Daniel
6  International / Deutsch / Re: Sammelbestellung: 64 Port I2C-Expander als Arduino-Shield on: March 27, 2014, 03:29:08 am
Hallo zusammen,

ich warte leider immer noch auf den "Testbericht" der Shields.
Ich hatte jemandem aus dem Forum zwei Shields geschickt und er wollte diese testen.
Sobald ich was genaues weiß, kann die Abwicklung stattfinden.

@Bernd: Es wären noch Shields verfügbar - kannst dann gerne welche bekommen.

Viele Grüße,
Daniel
7  International / Deutsch / Re: Sammelbestellung: 64 Port I2C-Expander als Arduino-Shield on: January 25, 2014, 09:40:51 am
Hallo zusammen,

doch, es tut sich was!
Es wird einen Testaufbau geben und sobald die Platine getestet ist, kann ich die Sets anbieten!
Den Schaltplan hatte ich ja hier veröffentlicht und alles sah soweit gut aus - nur sicher kann man erst nach dem Testaufbau sein.

Es hat alles nur "ewig" gedauert, da ich anfangs niemanden für einen Test gefunden habe.

Viele Grüße,
Daniel
8  International / Deutsch / Re: Sammelbestellung: 64 Port I2C-Expander als Arduino-Shield on: December 18, 2013, 07:13:47 am
Hallo Flo,

ich habe noch alle Platinen zu Hause.
Leider hat sich nie jemand für einen Testaufbau gemeldet und ich war einfach zu doof das IC richtig auf die Platine zu löten.

Wir können das aber gerne im neuen Jahr in Angriff nehmen - wie gesagt - bis auf die ICs sind alle Teile da.
Die ICs würde ich nach erfolgreichem Testaufbau ordern - nicht, dass ich alle über habe.

Viele Grüße,
Daniel
9  International / Deutsch / Re: Prototype-/Expansion-Board on: October 24, 2013, 08:36:37 am
Achso... Dann hatte ich das falsch verstanden... Ich dachte es geht erstmal nur darum überhaupt dran zu kommen.

Vielleicht würde ein "Wing Shield" gehen?!
Da sind alle Pins nach außen mit Schraubklemmen geführt und innen könnte man Stackable Header nehmen, um das Display oben drauf zu stecken.

Hätte dafür auch Boards und Schraubklemmen da -> Falls du aus der Nähe kommst auch gerne leihweise für einen ersten Test.

Viele Grüße,
Daniel
10  International / Deutsch / Re: Prototype-/Expansion-Board on: October 24, 2013, 08:18:48 am
Hallo,

ich habe letztes Jahr ein Protoshield in einer Sammelbestellung fertigen lassen, dass die Pins doppelt hat.
Also einmal der Bereich für z.B. Stackable Header und nach innen nochmal als Kontakt (wie Lochraster).

Ich hätte davon auch noch welche da -> Einfach eine Nachricht an mich schicken wenn Interesse besteht smiley

Viele Grüße,
Daniel
11  International / Deutsch / Re: Sammelbestellung: 64 Port I2C-Expander als Arduino-Shield on: October 01, 2013, 07:06:20 am
Hi,

Ich habe bis auf die ICs alles zu Hause und wollte eigentlich eine Platine selbst löten und testen bevor es an die Abwicklung geht.
Nicht, dass alle Sets verschickt sind und wir doch einen Fehler übersehen haben.

Ich nehme das nach meinem Kurzurlaub mal in Angriff...
Ich hatte Markus gestern mal angeschrieben, ob er ggf. den Testaufbau machen würde - bis jetzt kam noch keine Rückmeldung.
Gerne kann sich aber auch jemand hier melden - ich besorge dann alle Teile und das eine Set gibt es etwas günstiger smiley-wink

Viele Grüße,
Daniel
12  International / Deutsch / Re: Sammelbestellung: 64 Port I2C-Expander als Arduino-Shield on: September 25, 2013, 07:06:49 am
Hallo Markus,

Sorry, ich war jetzt längere Zeit krank...
Ich werde so bald wie möglich eine Einheit aufbauen und testen, da trotz mehrfacher Kontrolle von div. Personen jetzt Zweifel auftreten.

Vielleicht findet sich ja auch jemand hier, der den Testaufbau durchführen kann, sobald ich die Teile alle habe.
Danach entscheidet sich dann, ob ich alle Sets verschicken kann, oder ob doch immer wieder ein Fehler übersehen wurde und ich noch neue Platinen herstellen lassen muss smiley-sad

Viele Grüße,
Daniel
13  International / Deutsch / Re: Tankgeber von Benzintank auswerten? on: August 29, 2013, 05:13:22 am
Hallo Ralf,

auch an dich vielen Dank für deine Erklärung!

Viele Grüße,
Daniel
14  International / Deutsch / Re: Material Frage on: August 29, 2013, 05:12:39 am
Hallo Jürgen,

wenn ich das richtig verstanden habe, möchtest du einen Standalone-Arduino aufbauen und von dort aus weiter basteln, ja?

Dafür brauchst du einen ATMega328P, zwei Kerkos mit 18-22pF, einen Quartz mit 16.000MHz und einen IC-Sockel mit 28 Pins... Damit würde der ATMega schon mal laufen.

Weiterhin Basismaterial zum ätzen von Platinen oder Lochrasterplatinen (am besten FR4 - das hält einfach mehr aus und lässt sich besser verarbeiten).

Bei Interesse kannst du mich auch einfach anschreiben - habe alles (bis auf Basismaterial) da falls du es kurzfristig brauchst! smiley

Viele Grüße,
Daniel
15  International / Deutsch / Re: Tankgeber von Benzintank auswerten? on: August 29, 2013, 04:10:53 am
Hallo Gunther,

vielen Dank für deine schnelle Antwort!
Das würde mir als Genauigkeit schon mehr als hinreichen! smiley

Da hatte ich wohl irgendwie einen kleinen Fehler bei meiner Überlegung zum Spannungsteiler. Ich hätte gedacht, dass bei z.B. 1k mehr Abweichung bei rauskommt...

Viele Grüße,
Daniel
Pages: [1] 2 3 ... 6