Show Posts
Pages: 1 2 [3] 4 5
31  International / Deutsch / Re: Midi Controller 27 Potis Problem on: October 21, 2013, 12:53:13 pm
@TERWI

und @Serinifly

Vielen Dank für eure Hilfe. Perfekt sowas habe ich gesucht und der Preis passt ja auch. Stimmt ich mache mir nur sorgen wegen den Analogen Eingängen, das sollte aber jetzt behoben sein wenn ich mir 2 solcher schicken Boards kaufe oder ?

Beste Grüße
32  International / Deutsch / Re: Midi Controller 27 Potis Problem on: October 21, 2013, 06:00:03 am
Danke euch allen für die viele Tips!

@ Serenifly, das MUX Shield 2 ist sicher ein wenig zu teuer wenn man sich anschaut was die Teile so kosten. Aber ohnehin würde es mit ihm ja nicht funktionieren oder ? Da ich insgesamt ( 38 Taster + 22 Drehpotis und 5 Schiebpotis = 65 Eingänge brauche ) und das Shield aber leider nur 48 bietet oder liege ich da irgendwie falsch ?

33  International / Deutsch / Re: Midi Controller 27 Potis Problem on: October 20, 2013, 02:25:36 am
Hallo Serenifly,,

Zunächst vielen dank. Wenn mir jetzt jemand noch hilft, wobei ich darauf achten muss und wie es mit der Porgrammierung aussieht wäre ich sehr sehr dankbar, wenn es sich um die Digi I/Os handelt, muss ich ja die PWM Ports benutzen.

PS: gibt's hierzu eventuell auch einen passenden Shield ? Nur um eventuelle die Wahl zu haben.

Grüsse
34  International / Deutsch / Midi Controller 27 Potis Problem on: October 19, 2013, 06:55:58 pm
Hallo zusammen,

ich baue mir gerade eine Schaltung zusammen um mit dem Arduino Mega die Software Traktor Scratch Pro zu steuern. Ich hab nun folgendes Problem, die insgesamt 38 Taster kann ich ja problemlos über die I/Os des Mega schalten. Wie sieht's denn aber mit den insgesamt 27 ( 22 Dreh und 5 Schiebe ) Potentiometer aus, der Mega hat ja leider nur 16 analoge Eingänge. Komm ich hier mit Multiplexing weiter ? Wenn ja wie geht das ? An was sollte / muss ich mich orientieren ?

Hoffe mir kann jemand helfen.

PS : Das Projekt wird von mir fleisig dokumentiert und dann ins Netz gestellt.

Beste Grüße

35  International / Deutsch / Re: Temperatur Regelung für Röstung on: June 08, 2013, 08:42:29 am
Danke für die Antworten

@Udo, wie sieht es bei den Temperaturregelungen aus mit der Zeit, lassen sich Funktionen programmieren ?

Ich muss an die 200 °C heizen

Grüße
36  International / Deutsch / Temperatur Regelung für Röstung on: June 08, 2013, 06:12:52 am
Hallo zusammen,

wir sind gerade dabei uns eine kleine Kaffeeröstanlage zu bauen. Da wir in Zukunft unsere eigene Röstkurve erstellen möchten, dachten wir dass es hier am sinnvollsten wäre eine Regelung zu installieren anstatts eine einfache lineare Steuerung. Ich überlege gerade wie wir das am besten umsetzen könnten und dachte mir dass es am sinnvollsten ist 2 Typ K Thermoelemente zu benutzen, diese will ich dann jeweils über das Break Out Board : ( http://www.exp-tech.de/Shields/Thermocouple-Amplifier-MAX31855-breakout-board-MAX6675-upgrade-v2-0.html ) über den Arduino schalten. Je nachdem wie der Temperaturwert ausfällt soll der Arduino eine Heizspirale ( siehe Anhang ) anheizen oder abkühlen lassen.



Meine Frage ist nun gibt es hierzu ein passendes Shield, welches flüssig regelbar ist und die Temperatur bzw. die Watt anzahl variiren kann ?
Falls nicht, wie gehe ich am besten an das Problem ran, was fehlt mir hierzu um die Heizspirale zu steuern und schließlich Funktionen von mir durchlaufen zu lassen. Gibt es hierzu eventuelle schon Tutorials ?

Beste Grüße
37  International / Deutsch / Arduino + MAX7219 + RGB LED = möglich ? on: May 14, 2013, 03:48:24 pm
Hallo zusammen,

nachdem ich meine WHITE LED Matrix zusammengelötet habe, wollte ich fragen ob es auch möglich ist diese einfach durch eine RGB Matrix zu ersetzen und ebenfalls mit dem MAX7219 und dem Arduino anzusteuern ?

Grüße
38  International / Deutsch / Re: Arduino + MAX7219 + Superlux LEDs = möglich ? on: May 13, 2013, 07:08:06 pm
Dankeschön
39  International / Deutsch / Re: Arduino + MAX7219 + Superlux LEDs = möglich ? on: May 12, 2013, 03:00:34 pm
Hallo Uwe,

Da stellt sich mir die Frage was denn passiert wenn ich alle 64 normale LEDs an lasse, die jeweils mit 20mA sind. Macht das ja 64x20mA, das ist etwas sehr viel für den MAX7219 oder ?
40  International / Deutsch / Arduino + MAX7219 + Superlux LEDs = möglich ? on: May 12, 2013, 04:16:29 am
Hallo zusammen,

Muss ich bei der Ansteuerung von Superflux LEDs über den MAX7219 durch den Arduino etwas beachten ? Brauch ich noch hierzu zusätzliche Bauteile ?

Grüße
41  International / Deutsch / Re: Arduinov + DIY 8x8 LED Matrix + MAX7219 = geht nicht on: May 11, 2013, 01:57:25 pm
Es klappt !!!!!

https://www.youtube.com/watch?v=ncl7zFayuL8

An was es gelegen hat ? Falscher Com Port, so ein Mist  smiley-grin

Ein Meilenstein für meine LED Matrix :-)

Danke trotzdem


Kann mir jemand bitte einen Tip geben wo ich genauestens lerne wie ich den Arduino nun zusammen mit dem MAX7219 programmieren kann um verschiedene Animationen darauf zu zeigen oder gibt es dazu eine Alternative ?
42  International / Deutsch / Re: Arduino +Ethernet = funktioniert nicht on: May 11, 2013, 01:47:18 pm
Yesssss, es funktioniert !

An was es gelegen hat ? Falsche Com Port Einstellung  smiley-lol

43  International / Deutsch / Re: Arduino +Ethernet = funktioniert nicht on: May 11, 2013, 01:20:39 pm
Sieht nicht bündig aus aber der Multimeter pipst wenn ich jeweils die Lötstellten am Arduino und am Ethernet Shield kontere

44  International / Deutsch / Re: Arduino +Ethernet = funktioniert nicht on: May 11, 2013, 01:04:58 pm
ICSP kann es nicht sein, habe das mit dem Multimeter mal gecheckt alle Verbindungen sind einwandfrei. Bitte vorsichtig mit solchen Tips
45  International / Deutsch / Re: Arduinov + DIY 8x8 LED Matrix + MAX7219 = geht nicht on: May 11, 2013, 12:59:20 pm
Hat das irgendwas vielleicht mit common anodes, common cathodes LEDs zu tuen ???

Ist mein Chip der falsche, MAX7219CNG +1218 ?
Pages: 1 2 [3] 4 5