Show Posts
Pages: [1]
1  Forum 2005-2010 (read only) / Deutsch / Re: Arduino-User wohnen.. ?? on: January 17, 2010, 08:22:52 am
Grünstadt , liegt zwischen mannheim & Kaiserslautern direkt an der A6
2  Forum 2005-2010 (read only) / Deutsch / Re: 2 Arduino über XBee verbinden - HowTo on: January 12, 2010, 03:37:36 am
das habe ich gerade versucht. leider nach wie vor : "Timeout waiting for data"
3  Forum 2005-2010 (read only) / Deutsch / Re: 2 Arduino über XBee verbinden - HowTo on: January 10, 2010, 10:17:27 am
keiner ne Idee wo der Fehler liegen könnte?
4  Forum 2005-2010 (read only) / Deutsch / Re: 2 Arduino über XBee verbinden - HowTo on: January 06, 2010, 05:46:29 pm
@ Poldi
ich habe dein HowTo mal durchgearbeitet, klappt auch bis zu dem Punkt wo du den Range Test machst. Da schreibt er mir : "Timeout waiting for data"
Hast du / irgendjemand eine Idee woran das liegen könnte. Es klappt bei beiden Arduinos nicht.

Habe die Einstellung doppelt & dreifach geprüft aber nix ;(
5  Forum 2005-2010 (read only) / Deutsch / Re: Bequemer Umgang mit strings? on: January 07, 2010, 05:42:24 pm
werde ich morgen gleich mal testen. Danke schon einmal.

P.S. Xbee ist ein RF Modul zur drahtlosen Kommunikation. Kann man so ziemlich mit jedem Controller nutzen. Fürn Arduino gibts ein feines Shield wo der draufsitzt.
-> http://www.digi.com/products/wireless/point-multipoint/xbee-series1-module.jsp#overview
6  Forum 2005-2010 (read only) / Deutsch / Re: Bequemer Umgang mit strings? on: January 06, 2010, 05:51:38 pm
da hänge ich gleich mal eine Frage hinterher zum gleichen Thema.
Wie kann ich denn String via Serial.read() einlesen.
Ausgeben/vershicken(Xbee) kann ich das ja via Serial.println("String1....");

Aber auf der Empfänger Seite?
gruß
7  Forum 2005-2010 (read only) / Deutsch / Projekt ferngesteuerter Robot on: January 17, 2010, 08:31:41 am
Servus,

ich bastele gerade an folgendem Projekt.

Ich habe zwei Arduinos die mitlerweile sehr guut über Xbee miteinander kommunizieren. Mein Empfänger Arduino sitzt auf einem C´t Bot (Roboter Projekt aus dem C´t Magazin) und mein Sender arduino soll wenn es fertig ist am Gürtel sitzen und über einen Nintendo Wii Nunchuck Controller seine Steuerbefehle bekommen und an denn Empfänger senden.

Das ganze klappt soweit auch schon ganz gut nur habe ich aktuell Probleme mit der Ansteuerung der Motoren des C´t Bot.
Wie kann ich die Geschwindigkeit der Motoren regeln? Im Moment geht nur an/aus.
Für eine Kurvenfahrt ist aber eine unterschiedliche Geschwindigkeit der Räder erforderlich. Denn er soll sich während der Fahrt "drehen" und nicht im Stand.

habt ihr ne Idee?
8  Forum 2005-2010 (read only) / Deutsch / Re: Neues Projekt ist fertig - iPhone +  Arduino on: January 07, 2010, 02:48:35 am
Boah klasse, habe auch interesse an mehr Infos. Ich gehe mal davon aus das das iPhone gejailbreakt ist ?!

mehr Input bitte.
Pages: [1]