Show Posts
Pages: 1 ... 3 4 [5] 6
61  Forum 2005-2010 (read only) / Deutsch / Re: Kaffetisch Led frage on: August 08, 2010, 07:50:12 am
Hallo nochmal,
ich hatte vor, den Abstand zwischen LED und Glasscheibe so bei 2 cm zu waehlen, das muesste dann bei dem Abstrahlwinkel der Led hinkommen denke ich.
Die Artikel sehen alle super aus, ich denke damit komm ich super weiter smiley
Wenn also einer dieser TLC5940 16 Leds ansteurn kann, muss ich 10 hintereinanderschalten und brauche trotzdem nur einen normalen Arduino?
Schafft der denn eine so grosse Menge?
liebe gruesse
max
62  Forum 2005-2010 (read only) / Deutsch / Re: Kaffetisch Led frage on: August 08, 2010, 07:35:28 am
Danke das werd ich mir gleich mal durchlesen smiley
und sowas in der Art war gemeint nur halt in etwas kleiner.
63  Forum 2005-2010 (read only) / Deutsch / Re: Kaffetisch Led frage on: August 07, 2010, 09:47:04 pm
Und nochmal ne doofe Frage.
Ich kenn mich mit Schieberegistern nicht wirklich aus...
Koennen die auch PWM?
das heisst... koennte ich auch alle 49 RBS (147 LEDS) an Schieberegister anschliessen ?(ich weiss nicht, wie viele Anschluesse die Groessten haben)
Dann muesste ich nicht nachher noch extra LEDs einbauen.
Wenn ich zum Beispiel 16 Bit Register nehme (also mit 16 Anschluessen oder?
hatte ich insgesammt 10 Register.
Das waeren mit dem Taktgeber 11 Pins.
Mit nem Arduino Mega wuerde das ja klappen, der hat ja genug PWM Pins.
Naja aber wie gesagt ich weiss gar nicht ob das klappt smiley-razz
War ja nur ne Idee, die mir vielleicht jemand beantworten kann smiley
64  Forum 2005-2010 (read only) / Deutsch / Re: Kaffetisch Led frage on: August 07, 2010, 08:38:48 pm
oh tut mir leid.
Ich will die RGBs ueber PWM ansteuern, damit man Farbuebergaenge erzeugen kann (tut mir leid ich hab keine umlaute auf der tastatur ^^)
das mit dem IC weiss ich leider nicht, da ich nicht weiss was damit gemeint ist  :-[
Und die Matrix von 7X7 habe ich gewaehlt, weil ich zuhause einen 7 Frequenz analysator liegen habe, und somit spaeter den Tisch damit erweitern koennte =)
Aber zuerst wuerde ich die RGB nur in Reihe schalten und fuer den equalizer spaeter extra Leds mit Schieberegistern einbauen wuerde.
Vllt hilft das ja weiter.
Ich wuerde mich wie gesagt sehr ueber Hilfe bei der Auswahl der Leds freuen. smiley
65  Forum 2005-2010 (read only) / Deutsch / Kaffetisch Led frage on: August 07, 2010, 06:14:08 pm
Hallo Leute,
Ich  moechte eine Art RGB LED Kaffeetisch bauen, der 1X1m gross ist.
die Oberflaeche soll in 7 mal 7 felder unterteilt sein und obendrauf liegt im Endeffekt eine Milchglasscheibe.
Halt ein nettes Dekorationsstueck =)
Ich hab mir auch schon gedanken ueber den Code den Aufbau etc. gemacht und braeuchte nur noch einen kleinen Rat beim Kauf der RGB LEDs.
Am Ende soll man halt zwischen verschiedenen Programmen waehlen und mit nem 7 Kanal Frequenzleser will ich halt auch noch ein paar Spielerreien zur Musik einbauen. (Daher die Kaestchen zum Beispiel fuer einen Equalizer).
Nun meine Frage.
Ich haette einmal diese Leds:
http://www.led1.de/shop/product_info.php?pName=superflux-rgb-4pin-50-stueck-p-401&cName=led-rainbow-rgb-ultrahell-rgb-superflux-fullcolor-c-48_93
und diese:
http://www.led1.de/shop/product_info.php?pName=led-smd-bauform-1206-rgb-4pin-50-stueck-p-465&cName=led-rainbow-rgb-ultrahell-smd-1206-rgb-fullcolor-c-48_105
Welche eignen sich eurer Meinung nach besser oder vllt doch ganz andere?
Am ende soll halt in jede Kammer eine.
Vielen Dank schon mal
Max
66  Forum 2005-2010 (read only) / Deutsch / Re: Frage zu Relais schaltung on: July 05, 2010, 08:22:05 am
also ein wenig ahnung von Elektrik habe ich auch smiley-wink
Stromkreise etc krieg ich hin, und ich hab auch schon einige Projekte mit dem Arduino gemacht.
So gaaaanz unwissend bin ich also nicht ^^
aber danke trotzdem für die wohlwollende Hilfe =)
67  Forum 2005-2010 (read only) / Deutsch / Re: Frage zu Relais schaltung on: July 05, 2010, 08:18:46 am
 hey =)
hab es jetzt wie folgt verlötet.

LED+              Nc


     5V           GND

           LED-

die LED ist in einen Stormkreis eingebunden, welcher nur durch das relai durchbrochen ist.
wenn ich jetzt das Relai mit 5V schliesse, hört man es auch klicken, der schalter wird umgelegt und die LED leuchtet .
Nehme ich die Spannung vom Relai resettet sich der Arduino allerdings... hab ich irgendwas jetzt falsch gemacht?
68  Forum 2005-2010 (read only) / Deutsch / Re: Frage zu Relais schaltung on: July 05, 2010, 07:55:34 am
Ich gebe zu meine Kentnisse sind begrenzt.
Ich bin halt im Moment noch am lernen, aber Löten etc. kann ich sehr gut, und im Handwerklichen bereich bin ich auch nciht ganz unerfahren.
Nur diese Angelegenheit mit dem Relai hab ich einfach nicht verstanden smiley-wink
aber vielen dank, ich werde es einmal ausprobieren, und wenn ich noch probleme hab frag ich nochmal nach =)
max
69  Forum 2005-2010 (read only) / Deutsch / Re: Frage zu Relais schaltung on: July 05, 2010, 07:44:27 am
Ich glaube es ist dieser.
http://www.findernet.com/de/products/detail.php?codice=361190064001&lang=de&gruppo=gruppo1
smiley
was ich bräuchte wäre eine Art lötplan....
70  Forum 2005-2010 (read only) / Deutsch / Re: Frage zu Relais schaltung on: July 05, 2010, 07:38:35 am
Das bedeutet, dass ich unten in der Mitte meine 6V anlege, und oben links die 220V oder?
aber wo genau schliesse ich den ground an? also einmal von meiner 6V spannung und einmal von den 220V.
Die 220V sollen fliessen, wenn die 6V anliegen.
es tut mir wirklich leid, dass ich mich so dumm anstelle....
ich such mal kurz die genaue bezeichnung raus smiley
71  Forum 2005-2010 (read only) / Deutsch / Frage zu Relais schaltung on: July 05, 2010, 05:41:01 am
Hey Leute.
Die Frage tut mir wirklich leid, aber ich finde nichts, was mich weiterbringt/für mich verständlich ist...
ich hab ein Relais von Finder
6V eingang und schaltet 250V
das Relais hat unten 5 Pins.
Sie sind wie folgt aufgebaut:

No .        . Nc

     *Spule*
     . Com.
         .

(die punkte sind die pins.
An der stelle von *Spule* ist eine kleine Spule gemalt und das Com steht genau zwischen den unteren 3 Pins.)
Ich weiss nicht, wie ich die Pins belöten muss, sodass bei einer Spannung von 5 Volt eine 220V leitung freigeschaltet wird.
Bitte helft mir!!!
vielen dank schonmal =)
max
72  Forum 2005-2010 (read only) / Deutsch / Re: LCD Display on: July 02, 2010, 02:58:19 am
ist schon okay
ich habs schon geschafft =)
aber danke trotzdem:)
73  Forum 2005-2010 (read only) / Deutsch / Re: Klappe on: June 28, 2010, 04:08:46 pm
oh verzeihung,
also die klappe soll etwa 15 mal 15 cm sein, aus plexiglas, und muss keinem druck standhalten.
den tipp von pillow werde ich dann schon mal in betracht ziehen smiley-wink
danke man smiley-grin smiley-razz
74  Forum 2005-2010 (read only) / Deutsch / Klappe on: June 24, 2010, 03:36:26 pm
Hallo leute smiley-grin
ich möchte schlussendlich eine klappe öffnen und schliessen können, welche geschlossen auch noch einigermassen dicht ist.
es muss natürlich nicht wasserdicht sein, aber ihr wisst schon was ich mein smiley-wink
das programmieren wird nicht das problem sein, aber ich weiss vom mechanischen her nicht, wie ich das ganze bauen soll.
Aus sorvos oder Steppermotoren?
ich wäre über jede hilfe erfreut smiley
einfach eine idee, wie man das ganze konstruieren soll
vielen dank schonmal für antworten smiley-grin
max
75  Forum 2005-2010 (read only) / Deutsch / Re: SHT15 hum/temp sensor on: June 23, 2010, 04:15:20 pm
tut mir leid tut mir leid!!!
smiley-razz
habs jetzt doch rausgekriegt.
na dann mal ausprobierne smiley-grin
Pages: 1 ... 3 4 [5] 6