Show Posts
Pages: [1] 2 3 ... 13
1  International / Deutsch / Re: Problem mit RC-Switch Library on: March 31, 2014, 07:24:09 am
In der library wird bereits vor dem Senden der Empfang deaktiviert und anschließend wieder reaktiviert, damit er sich nicht selbst empfängt.

Ich schätze eher, dass der Fensterkontakt noch nicht fertig ist mit Senden (die Codes werden in aller Regel mehrfach blind wiederholt gesendet, der Arduino schlägt an sowie er das erste mal einen korrekten Code erkannt hat) und die Funksignale von Fensterkontakt und Arduino - die ja auf gleicher Frequenz laufen wenn ich das richtig verstanden habe - sich dann überlagern. Da hilft wohl nix außer einer Kunstpause. Musst mal austesten wie kurz die Pause sein darf, 2 Sekunden scheint mir etwas viel smiley
2  International / Deutsch / Re: Grundlegende Frage on: February 05, 2013, 06:22:19 am
Das Motorshield ist ein Bausatz, da müsstest Du vermutlich einfach nur statt der mitgelieferten normalen Steckleisten stapelbare reinlöten.
3  International / Deutsch / Re: Problem mit ATTiny84 + Arduino on: January 21, 2013, 06:02:11 am
Ich hab' mich neulich mit 'nem Tiny44 und Tiny2313 rumgeschlagen (mal sync, mal signature error, mal absturz), letzendlich gings dann nachdem ich einmal einen Sketch zu Fuß* mit "avrdude -B 2" hochgeladen habe (weil: http://www.mikrocontroller.net/topic/216884 )


* In Arduino IDE versuchen Sketch hochzuladen mit verbose, da dann die avrdude kommandozeile kopieren und selber ausführen.
4  International / Deutsch / Re: Themen hier im Deutschen Forumsteil on: January 16, 2013, 08:23:43 am
Einen Showroom fände ich auch gut. Das würde die Leute dazu animieren etwas über ihre Projekte zu schreiben (was man hier im eher "Probleme/Fragen/Antworten"-Forum evt. als unangebracht empfinden könnte; Wiki ungeeignet weil eher Nachschlagewerk; eigenes Blog zu unbekannt) und ich finde es wirklich spannend und inspirierend zu sehen was andere so basteln.

Aber noch mehr Unterteilung und Unterforen - ich wüsste nicht wozu.
5  International / Deutsch / Re: Arduino Nano V3.0 + ENC28j60 + Webserver + RC-Switch.... on: January 08, 2013, 11:03:41 am
Wo der Post hier gerade nochmal nach oben gerutscht ist... hier noch eine sparsame Minimalversion der RCSwitch Library. Vieleicht sind das ja gerade die entscheidenden Bytes smiley

http://arduino.cc/forum/index.php?topic=140874.msg1061637#msg1061637
6  International / Deutsch / Re: Hilfe bei der Servo Steuerung on: January 08, 2013, 03:50:30 am
Naja, zeitgleich geht nicht, aber Du kannst die Servos abwechselnd je um 1° bewegen.

Code:
for (int i=0; i<90; i++) {   // Drehung um 90°
myservo.write(pos+90);  // 1.Servo von 90°-180°
myservo2.write(pos+10);  // 2.Servo von 10°-100°
delay(80);
}
7  International / Deutsch / Re: Kann man den Code Speicher(SRAM) sparsamer machen ? on: January 07, 2013, 02:59:24 pm
Ethernet + Webserver sind halt schon ganz gewaltige Speicherfresser, da bleibt nicht mehr viel für was anderes übrig smiley-wink

Ich hab' die RCSwitch Library mal auf ein absolutes Minimum zum Schalten der gängigsten Steckdosen (die 10DIP Baumarktdinger) reduziert. Ist echt schlank geworden, vieleicht sollte ich das auch als Lightversion im nächsten RCSwitch Release dazulegen:

Code:
int RCLpin = 7;

void setup() {
    pinMode(RCLpin, OUTPUT);
}

void loop() {
    RCLswitch(0b010001000001);  // DIPs an Steckdose: 0100010000 An:01
    delay(2000);

    RCLswitch(0b010001000010);  // DIPs an Steckdose: 0100010000 Aus:10
    delay(2000);   
}

void RCLswitch(uint16_t code) {
    for (int nRepeat=0; nRepeat<6; nRepeat++) {
        for (int i=4; i<16; i++) {
            RCLtransmit(1,3);
            if (((code << (i-4)) & 2048) > 0) {
                RCLtransmit(1,3);
            } else {
                RCLtransmit(3,1);
            }
        }
        RCLtransmit(1,31);   
    }
}

void RCLtransmit(int nHighPulses, int nLowPulses) {
    digitalWrite(RCLpin, HIGH);
    delayMicroseconds( 350 * nHighPulses);
    digitalWrite(RCLpin, LOW);
    delayMicroseconds( 350 * nLowPulses);
}
8  International / Deutsch / Re: Wifi Shield unstabiel. Uptade!? Aber wie? Hilfe on: January 04, 2013, 04:11:07 pm
Leider nur auf englisch:

http://arduino.cc/en/Hacking/WiFiShieldFirmwareUpgrading
9  International / Deutsch / Re: Nikolausi / Werbung in eigener Sache on: January 02, 2013, 06:18:56 pm
Heute angekommen und echt cool smiley
Ich hab' einen online POV-Generator geschrieben (http://test.sui.li/blinkenlightpov/) und so sieht's aus:





+Sketch für Arduino Mega (weil ich gerade kein Uno/Duemilanove da hatte...)
Code:
#include <avr/io.h>
#include <avr/pgmspace.h>

uint8_t pov_pattern[] PROGMEM = {
  0b000001, 0b111000, 0b00000000,
  0b000111, 0b111110, 0b00000011,
  0b001111, 0b001111, 0b00001010,
  0b011100, 0b000011, 0b10000111,
  0b011000, 0b000001, 0b10000000,
  0b111000, 0b110001, 0b11001111,
  0b110000, 0b110000, 0b11001010,
  0b110000, 0b110000, 0b11001111,
  0b111000, 0b110001, 0b11000000,
  0b011000, 0b000001, 0b10001111,
  0b011000, 0b000011, 0b10001001,
  0b011100, 0b000111, 0b00001110,
  0b001111, 0b001111, 0b00000000,
  0b000111, 0b111110, 0b00001111,
  0b000011, 0b111000, 0b00000001,
  0b000111, 0b111110, 0b00001111,
  0b001111, 0b001111, 0b00000000,
  0b001100, 0b000111, 0b00001001,
  0b011100, 0b000011, 0b10001111,
  0b011000, 0b000001, 0b10001001,
  0b111000, 0b110001, 0b11000000,
  0b110001, 0b111000, 0b11001111,
  0b110000, 0b110000, 0b11000100,
  0b111000, 0b110001, 0b11001111,
  0b011000, 0b000001, 0b10000000,
  0b011100, 0b000011, 0b10001111,
  0b001111, 0b001111, 0b00001001,
  0b000111, 0b111110, 0b00001110,
  0b000001, 0b111000, 0b00000000,
  0b000000, 0b000000, 0b00000000,
  0b000000, 0b000000, 0b00000000,
  0b000000, 0b000000, 0b00000000,
  0b000000, 0b000000, 0b00000000
};

static uint16_t index = 0;

uint8_t leds[] = {0,1,2,3,4,5,6,7,8,9,10,11,12,13,54,55,56,57,58,59};

void loop() {
byte b1 = pgm_read_byte(pov_pattern+(index++));
byte b2 = pgm_read_byte(pov_pattern+(index++));
byte b3 = pgm_read_byte(pov_pattern+(index++));

        if (b1 & 0b100000) { led(0,1); } else { led(0,0); }
        if (b1 & 0b010000) { led(1,1); } else { led(1,0); }
        if (b1 & 0b001000) { led(2,1); } else { led(2,0); }
        if (b1 & 0b000100) { led(3,1); } else { led(3,0); }
        if (b1 & 0b000010) { led(4,1); } else { led(4,0); }
        if (b1 & 0b000001) { led(5,1); } else { led(5,0); }

        if (b2 & 0b100000) { led(6,1); } else { led(6,0); }
        if (b2 & 0b010000) { led(7,1); } else { led(7,0); }
        if (b2 & 0b001000) { led(8,1); } else { led(8,0); }
        if (b2 & 0b000100) { led(9,1); } else { led(9,0); }
        if (b2 & 0b000010) { led(10,1); } else { led(10,0); }
        if (b2 & 0b000001) { led(11,1); } else { led(11,0); }

        if (b3 & 0b10000000) { led(12,1); } else { led(12,0); }
        if (b3 & 0b01000000) { led(13,1); } else { led(13,0); }
        if (b3 & 0b00100000) { led(14,1); } else { led(14,0); }
        if (b3 & 0b00010000) { led(15,1); } else { led(15,0); }
        if (b3 & 0b00001000) { led(16,1); } else { led(16,0); }
        if (b3 & 0b00000100) { led(17,1); } else { led(17,0); }
        if (b3 & 0b00000010) { led(18,1); } else { led(18,0); }
        if (b3 & 0b00000001) { led(19,1); } else { led(19,0); }
        delay(10);
        if (index >= sizeof(pov_pattern)) { index = 0; delay(40); }
}

void led(int no, int st) {
  digitalWrite(leds[no], st);
}

void setup() {
     for (int i = 0; i< sizeof(leds); i++) {
       pinMode(leds[i], OUTPUT);
     }
}
10  International / Deutsch / Re: Mega 2560 per ISP flashen on: January 02, 2013, 02:50:57 pm
http://blog.sui.li/2011/06/27/isp-lohnt-sich/

Abschnitt "Konfiguration ISP" und "Konfiguration Board"
11  International / Deutsch / Re: Tastendruck an Telefonanlage simulieren on: January 01, 2013, 11:11:59 am
Der unkonventionelle Weg wäre ein Servomotor mit doppelseitigem Klebeband, der dann mechanisch den Taster drückt smiley-wink (ich hab' das mal an einem Türsummer gemacht, weil ich da nicht dran rumlöten wollte...)

Was ist denn das für eine Anlage und was für ein Knopf? Vieleicht gibt es da wirklich noch elegantere möglichkeiten.
12  International / Deutsch / Re: Ethernet Shild Problem im lokalen Netzwerk on: January 01, 2013, 11:06:01 am
Hast du die IP auch bei der variable server geändert? So müsste es eigentlich definitiv funktionieren:

Code:
byte server[] = {192,168,178,xx};


EthernetClient client;
char host[]    = "192.168.178.XX";                    // Domain
char url[]     = "/SaveTempToMySQL.php";                // Pfad zur PHP-Datei
13  International / Deutsch / Re: Ethernet Shild Problem im lokalen Netzwerk on: January 01, 2013, 07:03:08 am
Außerdem stellst du eine Verbindung zu "byte server[] = {81,169,145,151}; // Google" her, ich schätze das ist nicht dein Pi im lokalen Netzwerk. Da müsste auch {192,168,178,xx} hin.

Und die url[] sollte mit 'nem / anfangen: char url[]     = "/SaveTempToMySQL.php"; 
14  International / Deutsch / Re: Ethernet Shild Problem im lokalen Netzwerk on: January 01, 2013, 06:57:17 am
Der Slash / am ende vom Hostnamen sieht verdächtig aus. Ich würd' den rausnehmen.

char host[]    = "192.168.178.XX";
15  International / Deutsch / Re: Nikolausi / Werbung in eigener Sache on: December 31, 2012, 04:51:00 am
Jaaa, ein neues Spielzeug smiley Dankeschön smiley
Pages: [1] 2 3 ... 13