Show Posts
Pages: [1]
1  Using Arduino / Networking, Protocols, and Devices / Re: Wifly Issues on: July 24, 2013, 03:53:50 am
Have you tried the example "SpiUartTerminal " ? I assume that - as the shield is for SPI on Pins 10-13 designed - you need to connect the different SPI Pins from the Mega.
With the Terminal Example you could setup the WiFly initially to ensure it works. E.g. you will need to setup Flow Control ( RTS/CTS ) between the Roving Modul and the SpiUart on the Sparkfun Board.
I was also updating to the latest Firmware - an excellent test whether you could get connections from the Roving Modul to the Internet.
2  International / Deutsch / Re: Arduino vs. error on: December 20, 2011, 07:36:55 am
Hi Martha,

Ich vermute du verwendest einen Mac ? Und Du hast die Ardunio Installation nicht in den Folder Application(Programme) sondern auf den Desktop gemacht ?

main.cpp versucht über <Arduino.h> den Header im gleichen Verzeichnis einzubinden, wobei <> anstatt "" einen Standard Installationspfad voraussetzt - Du hast das Program allerdings auf dem Desktop installiert ( Nicht Standard !)

Mach doch mal einen Installation in "Programme" ( Deutsches MAC OSX) oder "Applications" englische Mac OSX Installation. Dann wird es sicher gehen
Cheers

3  International / Deutsch / Re: Mini und Duemilanove per TX/RX und Reset verbunden, aber ohne Masse!? on: February 04, 2011, 03:05:40 am
Vermutlich ist es die Resetleitung, da die ja gepullt wird und so eine Masse hat
4  Forum 2005-2010 (read only) / Deutsch / Re: WiFly - Daten  versenden on: January 20, 2011, 03:37:49 am
Im Grunde ist das WiFly wie eine serielle Schnittstelle.Theoretisch musst Du auf dem Sender nur die Verbindung zu dem anderen Host aufmachen (über eine eigenen Port ) und kannst dann die Meldungen über die schnetstelle schicken. Beim Empfänger horchst du am Port ( das ist d WiFly Setup ) und Dein Programm wertet die serielle Schnittstelle aus.

Kann es aber mangels zweiten WiFly nicht ausprobieren.
5  Forum 2005-2010 (read only) / Deutsch / Re: BlackWidow / WiFly on: January 20, 2011, 04:08:15 am
Es gibt ein Trouble Shooting Sketch der funktioniert ganz gut für das WiFly mit der Lib 2.0.
Meine Erfahrung:
  • im seriellen Monitor der IDE das Zeilenende entsprechend der Anleitung einstellen. Hängt es einfach mal das Zeilenende toggeln.
  • den Befehl 'save' nicht vergessen,da viele Einstellungen erst nach einem Reset übernommen werden.
  • mit 'scan' kann man Netzwerke finden
  • es gibt einen undocumentierten Befehl zur Verstellung der Zeitzone. Für DE muss man die Zone 23 einstellen (ok, im Moment - im März dann anders)
  • für den Arduino ist -nach dem Netzwerksetup - das ganze wie eine serielle Schnittstelle.
6  Forum 2005-2010 (read only) / Deutsch / Re: loop: 2 vorgänge gleichzeitig (servo) on: September 05, 2010, 09:47:32 am
Einfach alles in eine for Schleife Prg. Ansonsten wird jede Schritt nacheinander abgearbeitet. IMHO ist Loop bzw. Delay keine multithreading Möglichkeit.
Pages: [1]