Show Posts
Pages: 1 ... 30 31 [32] 33 34 ... 49
466  International / Deutsch / Re: Treppenlicht mit I2C on: May 03, 2012, 05:30:53 am
Warum eigentlich große Distanzen mit einem nicht dafür ausgelegten Bussystem überbrücken? Dafür gibt es wesentlich flexiblere Busse wie z.B. CAN oder EIB... nur weil billiger, da schon integriert? ich glaube nicht dass man mit nem i²c-Bus ohne zusätzliche hardware auf Distanzen von mehreren Metern kommt, eher noch im cm-Bereich...

Nachtrag: Hab hier mal eine interessante Aufstellung der verschiedenen Busvarianten gefunden - unter anderem auch den I²C als Hausbus... anschleinend gibt es Treiber, die Kabellängen um die 100m ermöglichen.
http://www.mikrocontroller.net/articles/Hausbus#Vergleich_von_Hausbussystemen
467  International / Deutsch / Re: arduino wird sehr heiß... on: May 03, 2012, 05:16:41 am
Wieso überhaupt ein komplettes PC-Netzteil?

Nimm dir doch ein 12V/5V-Netzteil von einer Externen Festplatte oder einem Sata-Usb-Adapter (soetwas z.B: http://www.ebay.de/itm/USB-2-0-Adapter-auf-6-35cm-2-5-8-89cm-3-5-IDE-SATA-Netzteil-bootfahig-/120832186652) und gibt die 5V direkt auf den VIN-Pin 5V-Pin...
468  International / Deutsch / Re: arduino wird sehr heiß... on: May 03, 2012, 04:56:16 am
Da bleibt die Verlustleistung dann allerdings gleich - wird nur auf zwei Regler verteilt ^^
469  International / Deutsch / Re: arduino wird sehr heiß... on: May 03, 2012, 04:46:32 am
Am besten versorgst du den Arduino über ein externes 7,5V Netzteil - der Dreibeiner neben der Buchse ist der Spannungswandler für den Weitbereichseingang. Je höher die Differenzspannung, desto mehr Energie mus durch Hitze abgeführt werden.

Was ich noch nicht verstanden hab: wird der ATMega heiß, oder nur der Spannungswandler? Wenn der ATMega ebenfalls heiß wird, solltest du schauen, das du die 20mA (Auf der Arduino Seite stehen zwar 40mA - im Datenblatt des ATMega ist allerdings von +/-20mA die Rede)  pro Pin nicht überschreitest.

PS: Greifst du die 12V-Versorgungsspannung für die LEDs vor dem Arduino ab? Ein Schaltbild wäre recht nützlich.
470  International / Deutsch / Re: Austauschen eines Festen Textes im LCD on: May 01, 2012, 02:12:17 pm
Bitte pack den Code in Code-Blocks (das Raute-Zeichen im Texteditor des Forums)

Ohne deinen Sketch durchgesehen zu haben, kann ich dir sagen, dass das Vorgehen folgendermaßen ist:

  • 1. Derzeitigen Text in Variabe schreiben
  • 2. neuen Text in display schreiben
  • 3. abwarten bis die Temperatur wieder normal ist.
  • 4. Variableninhalt wieder ins Display schreiben

am Einfachsten ist es, wenn du dir dafür Methoden schreibst, die du dann aufrufst, also etwa:

Code:
void speicherDenText()
{
   ...
}

void schreibeWarnung()
{
   ...
}


void checkDieTemperatur()
{
   ...
}

void stelleDenUrsprünglichenInhaltWiederHer()
{
   ...
}


Die Namen sind natürlich total übertrieben, aber so in der Art eben. Auf diese Art und Weise weißt du, was dein Programm wann tut und wo du anpacken musst, wenn es nicht das tut, was du willst
471  International / Deutsch / Re: Richtige Spannung für 2560 mit Sensor Shield on: April 29, 2012, 08:24:44 am
lmgtfy!
http://bit.ly/IF5i9a
http://arduino.cc/en/Main/ArduinoBoardMega
472  International / Deutsch / Re: Magnetfeld detektieren on: April 28, 2012, 07:16:48 am
Das Video ist klasse!
473  International / Deutsch / Re: Arduino Lichterspiele (Projektvorstellung) on: April 18, 2012, 01:37:20 pm
Also ich finde die LEDs auf dem Dach ein wenig befremdlich... die passen vom Maß so gar nicht rein. Dadurch verliere ich beim Betrachten sämtliche Bezüge zu den Dimensionen... Wenn man das auf den 1:1 Maßstab umrechnet wären die Dinger knapp einen Meter hoch, hätten eine seltsame Form und wären schepps und schief auf das Dach getackert. Nicht besonders einladend.
474  International / Deutsch / Re: PWM abfragen Digital schalten on: April 16, 2012, 06:12:32 pm
Komiche Frage Uwe... wie sollte mab es sonst lösen?
475  International / Deutsch / Re: Temperatur auf Website anzeigen on: April 12, 2012, 05:08:22 pm
absolut korrekt. setzen  smiley-lol
476  International / Deutsch / Re: Temperatur auf Website anzeigen on: April 12, 2012, 03:30:44 pm
Dein Code ist auch alles andere als übersichtlich... der Code ist sowas von unübersichtlich, dass es schlimmer nicht geht. Wenn du Methoden erstellst, benutze am besten das EVA-Prinzip (Eingabe-Verarbeitung-Ausgabe) und lass die jeweilige methode dann auch nur diesen Schritt ausführen. Wenn du möchtest bastel ich dir kurz etwas in der richtung
477  International / Deutsch / Re: Temperatur auf Website anzeigen on: April 12, 2012, 03:21:44 pm
weil die Variable "tempinsideThermometer" leer bzw. nicht gesetzt ist. Ich hab zumindest beim schnellen durchkucken nix gefunde, wo sie gesetzt wird.
478  International / Deutsch / Re: Temperatur auf Website anzeigen on: April 12, 2012, 01:19:20 pm
Muss man die Escapes in "HTTP/1.0 200 OK\r\nServer: arduino\r\nContent-Type: text/html\r\n\r\n"  nicht ebenfalls escapen?
479  International / Deutsch / Re: Arduino RFID Problem on: April 12, 2012, 01:16:49 pm
...Schmeckte irgentwie komisch smiley-mr-green

Aber mal im Ernst - zeig mal deinen Sketch bitte.
480  International / Deutsch / Re: eine LED nach der anderen über tastendruck on: April 12, 2012, 06:26:55 am
Da hat sich ein Semikolon am Ende der for-Anweisung eingeschlichen, nimm das mal raus.

oops - das passiert mir allerdings häufig... und ich such mir dann auch immer den Wolf.
Pages: 1 ... 30 31 [32] 33 34 ... 49