Show Posts
Pages: [1] 2 3 ... 157
1  International / Deutsch / Re: FastLED Noise Funktionen + MSGEQ7 (mit Videos) on: Today at 09:35:40 am
Also ich finde das saustark! smiley-grin Weiter so, auch gern hier im deutschsprachigen Teil.
2  International / Deutsch / Re: Arduino UNO orange led (L) zeigt ein problem an on: Today at 08:17:46 am
nein ich meine die led direkt auf dem Arduino UNO
Die orangefarbene LED hängt an Pin D13, wenn du dir den Schaltplan des Arduino-Boards ansiehst...

[edit] Da war wohl jemand schneller. smiley-wink
3  International / Deutsch / Re: Arduino UNO orange led (L) zeigt ein problem an on: Today at 08:07:19 am
Wir brauchen mehr Input. Dass eine LED am ausgang D13 leuchtet ist erst mal kein Anzeichen eines Defekts, das kann ja so programmiert worden sein. ie sieht denn das Programm aus, was du als letztes hochgeladen hast? Mit welchem Sketch wolltest du das überschreiben? Welche Fehlermeldungen erschienen dabei?
4  International / Deutsch / Re: ELKA Torantrieb Funkprotokoll on: Today at 07:07:11 am
Hier mal ein Bild von dem Signal
Sieht doch ganz passabel aus: Jede 0 besteht aus zwei kurzen Impulsen, jede 1 aus zwei langen.
5  International / Deutsch / Re: Projekt Energiemanagement/SmartMetering on: Today at 05:05:42 am
BTW: Was ist ein SO-WSZ?
WSZ ist ein Wechselstromzähler, S0 die bzw. eine Schnittstelle nach außen.
6  International / Deutsch / Re: Meine Nanos machen Probleme... Was ist da nur los? on: October 01, 2014, 10:37:04 am
Auch bei den FT232-Schnittstellenchips muss man aufpassen, wie hier mal erkannt wurde:
http://hackaday.com/2014/02/19/ft232rl-real-or-fake/
bzw. gleich hier:
http://zeptobars.ru/en/read/FTDI-FT232RL-real-vs-fake-supereal
Quote
One can notice difference in marking - on genuine chip it's laser engraved while on buggy it is printed (although this is not a universal distinguishing factor for other chips).

edit - Das Fazit wollte ich keinem vorenthalten:
Quote
Fake chip was working kinda fine until FTDI released drivers update, which were able to detect fake chips via USB and send only 0's in this case. It was impossible to foresee any possible further driver checks without full schematic recovery and these hidden tricks saved FTDI profits.
Hieß es hier nicht noch anfangs, dass ältere Treiber funktionieren würden? smiley-wink
7  International / Deutsch / Re: Spricht was gegen Arduino 1.5.7 ? on: October 01, 2014, 07:52:48 am
Insbesondere das Öffnen des "Werkzeuge" (in früheren Versionen "Tools") Menü und das Öffnen des Seriellen Monitors dauert mit 1.5.7 immer eine Sekunde extra im Vergleich zu den 1.0.x Versionen.
Gerade auf dem Bürorechner getestet, hier gibts keine der von dir beschriebenen Pausen. PC ist ein kleiner Core i5-2400, Win 7 Prof. 64bit, 4 GB RAM.
8  International / Deutsch / Re: SDCard Anfänger problem on: October 01, 2014, 06:31:20 am
Auf den ersten Blick würde ich sagen, dass du die Bibliothek nicht bzw. nicht richtig eingebunden hast.
9  International / Deutsch / Re: Einfache Schaltung 3,3V->5V (Teensy 3.1+WS2812B+MSGEQ7) on: October 01, 2014, 01:54:54 am
Wäre es in dem Fall nicht günstiger, die zwei MSGEQ7 mit 3,3V zu betreiben, also ganz ohne Shield? Ein einfacher Lochrasteraufbau sollte machbar sein, dann kann man auch den Teensy in entsprechende Buchsenleisten stecken.
10  International / Deutsch / Re: Hausbeleuchtung Modellbahn on: September 27, 2014, 12:55:52 pm
Eventuell wäre das etwas für die Pumpe meiner Wasserkühlung smiley-grin Leider zieht die etwas mehr Ampere (wenn ich denn Messbereich auf 200M habe und A messe zeigt das Messgerät 13,3, ich nehme an das sind dann 13,3A an 12V), ich würde die Pumpe gern auf 9V runterregeln.
Wer oft misst, misst oft Mist... Ich glaube kaum, dass die Pumpe der (PC?)-Wasserkühlung mit 160W läuft Hast du tatsächlich eingestellt, dass du die Stromstärke messen willst und vor allem das Messgerät in Reihe geschaltet?
11  International / Deutsch / Re: WS2812B verrecken wie die Fliegen... on: September 25, 2014, 04:51:48 am
Ich tippe mal auf Spannungsspitzen in der Datenleitung.
Wo könnten die denn herkommen?

Die Spannung für die Datenleitung kommt von Deinem Arduino, die Spannung für die WS2812-VCC kommt von einem anderen Netzteil? Dann können sich die Spannungen unterscheiden.
Gut, in dem Fall sollte man die Spannung des Datenpins begrenzen, mir selbst sind die LEDs aber an der gleichen Spannungsquelle verstorben.
12  International / Deutsch / Re: WS2812B verrecken wie die Fliegen... on: September 25, 2014, 04:06:34 am
Ich tippe mal auf Spannungsspitzen in der Datenleitung.
Wo könnten die denn herkommen? Ich zweifle das nicht an, es ist mir persönlich einfach unklar. Habe nämlich auch schon 2 oder 3 LEDs auf diese Weise verloren. Hab es mir damit begründet, dass die wohl nen Knacks weg hatte - Qualitätsstreuungen usw..
13  International / Deutsch / Re: Hausbeleuchtung Modellbahn on: September 24, 2014, 11:03:15 am
Mein Name ist übrigens auch Stefan :p
Stefan ist kein Name, Stefan ist ein Sammelbegriff.  smiley-grin Und damit oute ich mich mal auch als einer dieser Namensgruppe...
14  International / Deutsch / Re: Infrarot Diode und Emitter gesucht on: September 18, 2014, 12:11:23 am
Nach meiner Erfahrung spielt es kaum eine Rolle, ob die Empfänger für 36 oder 38 kHz ausgelegt sind. In den Datenblättern zu den TSOPs gibt es in der Regel auch ein Diagramm "Frequercy Dependence of Responsivity", aus dem du das entnehmen kannst.
15  International / Deutsch / Re: Led Strip 12v weiß per Mega 2560 schalten on: September 15, 2014, 10:08:03 am
Wenn es um die Ansteuerung von LED-Streifen geht, verweise ich gern hierauf: http://pighixxx.com/PNG/110.png

ansonsten bitte noch mehr "input" wie wäre es mit einem Schaltbild ?
Wo soll der Input denn schon herkommen, wenn er speziell danach fragt? smiley-wink
Pages: [1] 2 3 ... 157