Show Posts
Pages: 1 2 [3] 4 5 ... 32
31  International / Deutsch / Re: Tchibo Wetterstation 433 MHz - Dekodierung mal ganz einfach on: March 09, 2014, 04:41:39 pm
Quote
Luftfeuchte habe ich gefunden. Das ist Bit 27 bis 34

Hallo daubi,
das kann ich mit den Beispielen nicht nachvollziehen.
Versuch mal Bitfolgen aufzunehmen wo sich entweder nur die Temperatur oder die Feuchte nur geringfügig ändert. So lassen sich die Blöcke am besten finden.

Gruß
Reinhard
32  International / Deutsch / Re: Jubiläum: Arduino ruft den ArduinoDay aus on: March 08, 2014, 03:20:35 pm
Hallo Kölner und Arduino Fans in der näheren Umgebung,

die DingFabrik Köln veranstaltet zum Arduino Day ein "Show and Tell and Hack and Code".
http://dingfabrik.de/2014/03/08/arduino-day-2014/
Kommt vorbei, bringt eure Controller, Sensoren, Aktoren oder eure fertigen oder halbfertigen Projekte mit und tauscht euch mit anderen Arduino Fans aus. Vielleicht gelingt es uns ja auch gemeinsam ein neues Projekt auf die Beine zu stellen.
Natürlich sind auch Arduino Beginner oder solche die es werden wollen willkommen.

Gruß
Reinhard

 

33  International / Deutsch / Re: Dallas bremst loop stark aus ? on: March 07, 2014, 08:29:46 pm
Hallo,
die Anwendung, wo man 30 Temperaturmesswerte pro Minute benötigt würde mich wirklich mal interessieren. Wie träge ist denn eigentlich der Sensor an sich ?
34  International / Deutsch / Re: Transitortypfrage on: March 07, 2014, 08:18:07 pm
Quote
Und warum packen die Jungs hier von dem Shop den IRF520 mit ins Start-Packet rein
Weil im Starterpaket nichts größer 2A geschaltet wird und da funktioniert der IRF520 ja einwandfrei.
35  International / Deutsch / Re: Größere Lampen ansteuern on: March 07, 2014, 08:10:58 pm
Quote
Bei meinem Versuch mit dem IRF520 hat meine 12V-20W Halogen-Lampe aber schön geleuchtet!
Bei <2A schaltet der IRF520 ja auch mit 5V noch voll durch. Schwierig wird erst, wenn höhere Ströme geschaltet werden sollen.
36  International / Deutsch / Re: Arduino in minimal mit usb auf board integrieren on: March 05, 2014, 12:07:22 pm
@ Stefan,

Quote
vor ein paar tagen mußte ich feststellen, daß ein atmega8 nicht genauso wie ein atmega328 zu programmieren ist. obwohl pinkompatibel, haben doch zb. manche register andere namen und dann laufen einige libraries einfach nicht auf dem ding.
Das einzige Board mit ATMega8 ist das Arduino NG or older w/ ATMega8 . Eine gut programmierte Library, wenn sie auf Register direkt zugreift, sollte die Unterschiede abfangen.

Gruß
Reinhard
37  International / Deutsch / Re: Nano V3 Programmier Probleme on: February 27, 2014, 01:47:08 pm
Hallo,

der Nano V3 hat einen FT232RL Chip drauf, der macht mit Windows7 Probleme, insbesonders dann, wenn man Windows den aktuellen Treiber suchen lässt.
Lade den Treiber von dieser Seite http://www.ftdichip.com/Drivers/VCP.htm runter und installieren den.

Gruß
Reinhard
38  International / Deutsch / Re: fragen zur lcd mit tasten on: February 21, 2014, 06:27:43 am
Ich würde dir empfehlen das in 2 Ebenen zu programmieren.
z.B. btnRIGHT Taste gedrückt -> Alarmstellmodus  (1. Ebene)
btnRIGHT Taste  -> Alarm morgens (2. Ebene)   oder
btnLEFT Taste -> Alarm abends


39  International / Deutsch / Re: Ärger mit Liberary on: February 21, 2014, 06:19:55 am
Hallo,
der Fehler wird gemeldet für MCP23008.cpp. Das gehört zu einer MCP23008-library. Wieso steht diese Library im Verzeichnis C:\Programme\Arduino\libraries\LiquidCrystal\ ?
Sind hier vielleicht Files falsch abgelegt ?
Gruß
Reinhard
40  International / Deutsch / Re: fragen zur lcd mit tasten on: February 20, 2014, 05:18:23 pm
Lass mich raten: du hast ein solches Shiled http://www.dfrobot.com/wiki/index.php?title=Arduino_LCD_KeyPad_Shield_%28SKU:_DFR0009%29
So in etwa steht es dann in der Lib
Code:
// define some values used by the panel and buttons
int lcd_key     = 0;
int adc_key_in  = 0;
#define btnRIGHT  0
#define btnUP     1
#define btnDOWN   2
#define btnLEFT   3
#define btnSELECT 4
#define btnNONE   5

// read the buttons
int read_LCD_buttons()
{
 adc_key_in = analogRead(0);      // read the value from the sensor
 // my buttons when read are centered at these valies: 0, 144, 329, 504, 741
 // we add approx 50 to those values and check to see if we are close
 if (adc_key_in > 1000) return btnNONE; // We make this the 1st option for speed reasons since it will be the most likely result
 // For V1.1 us this threshold
 if (adc_key_in < 50)   return btnRIGHT;  
 if (adc_key_in < 250)  return btnUP;
 if (adc_key_in < 450)  return btnDOWN;
 if (adc_key_in < 650)  return btnLEFT;
 if (adc_key_in < 850)  return btnSELECT;  

 // For V1.0 comment the other threshold and use the one below:
/*
 if (adc_key_in < 50)   return btnRIGHT;  
 if (adc_key_in < 195)  return btnUP;
 if (adc_key_in < 380)  return btnDOWN;
 if (adc_key_in < 555)  return btnLEFT;
 if (adc_key_in < 790)  return btnSELECT;  
*/


 return btnNONE;  // when all others fail, return this...
}
Es sollte hier möglich sein, Zwischenwerte zu definieren, wenn 2 Tasten gedrückt sind. Einfach mal A0 auslesen.
Edit: die Taste mit dem niedrigeren Widerstand bestimmt den Wert des Spannungsteilers. Funktioniert also nicht, was du vorhast.
41  International / Deutsch / Re: USB-Tastaturshield/ -platine on: February 19, 2014, 04:30:38 pm
Vielleicht reicht das ja http://www.roboter-selbstgebaut.com/beetle-arduino-kompatibel.html
Zufälligerweise heute selbst entdeckt.
42  International / Deutsch / Re: Dachzeichen in der Arduinosprache (^) on: February 18, 2014, 12:32:05 pm
http://arduino.cc/en/Reference/BitwiseAnd#.UwObJ5jCPLA
43  International / Deutsch / Re: Programmer on: February 14, 2014, 08:23:22 pm
Quote
Anschluss Prgrammer
MISO , SCK , RST
VCC , MOSI , GND
Ich vermute das ist ein Programmer, mit dem man über die ISP Schnittstelle programmiert. Der pro Mini hat die ISO Schnittstelle nicht rausgeführt, der Zusammenhang zwischen PIN und Signal ist aber folgender:
MOSI = PIN 11
MISO  = PIN12
SCK = PIN 13
Jetzt müsste man nur noch rausfinden, als welcher Programmer der von avrdude erkannt wird.
edit: versuchs mal mit USBTinyISP als Programmer. Programm dann mit "Upload mit Programmer" raufspielen.
44  International / Deutsch / Re: Ultraschall Sensor steuert Servo an - oder eben nicht! on: February 13, 2014, 05:36:19 am
Hallo EPICENTER,

der Code macht genau, was du willst. Einzig unschön ist, dass das Servo bei 30 cm hin- und herflattert, hier solltest du eine Hysterese einbauen.
Funktioniert der Servo denn, wenn du ihn ansteuerst? Bau mal in die setup routine einen Servotest eine, zB:
Code:
...
myservo.write(0);
delay(100);
myservo.write(180);
delay(100);
Gruß
Reinhard
45  International / Deutsch / Re: Fliehkraft Sensor on: January 31, 2014, 06:51:40 am
Man könnte auch die Auslenkung eines Gewichtes an einer Feder messen, im einfachsten Fall mit einem Schiebepotentiometer.
Pages: 1 2 [3] 4 5 ... 32