Show Posts
Pages: [1]
1  International / Deutsch / Re: USB GPS Mouse direkt an Arduino USB Port, möglich !?! on: February 02, 2011, 06:04:52 pm
Genau das Frage ich mich auch. Braucht man dazu einen USB Host Adapter oder sind die zwei Serial converter nur "einfache" Pegel Wandler.

Das abgreifen vor dem Wandler Chip wird wohl nicht so gut funktionieren die Maus selbst ist nur 3x4 cm groß, darunter erwartet mich bestimmt winzige SMD Technik...

// Hab die Maus jetzt wider willen aufgebrochen.
Auf der einen Seite sieht man den GPS Empfänger und auf der anderen Seite ist die Elektronik mit einem angelötetem Blechgehäuse abgeschirmt. Die Platine selbst ist nur 3x3 cm groß smiley-sad

Ich glaube ich probiere es Morgen einfach mal. Ich werde mal ein USB Verlängerungskabel um löten. Kaputt machen werde ich wohl nichts?!

Frage: TX/RX Überkreuzen oder nicht???
2  International / Deutsch / USB GPS Mouse direkt an Arduino USB Port, möglich !?! on: February 02, 2011, 04:55:30 pm
Hey,

ich hab eine USB GPS Maus, no name aus China über eBay. Diese schickt, wenn ich sie an den USB Port anschließe kontinuierlich NMEA Daten, wenn ich sie mit
Code:
cat /dev/ttyUSB0

auslese.

Am PC wird mir die Maus als CP2101 Serial Converter angezeigt. Auf dem Arduino hab ich momentan die TinyGPS library ausprobiert, die mir die NMEA Daten die vom PC kommen auf einem LCD anzeigt.

Das ganze funktioniert auch, wenn ich die Daten der GPS Maus zum Arduino umleite:
Code:
cat /dev/ttyUSB0 > /dev/ttyUSB1

Jetzt zu meiner eigentlichen Frage. Wäre es möglich die USB GPS Maus direkt an den Arduino USB Port anzuschließen, wenn ich die 5V und GND der Maus an 5V und GND hänge?
Also kommunizieren die zwei serial converter einfach so mit einander? Wenn ja, laufen die RX und TX Anschlüsse dann über Kreuz (Cross-Over) oder 1:1?

lg
Pages: [1]