Show Posts
Pages: 1 ... 4 5 [6] 7
76  International / Deutsch / Re: etwas alle 1-10 minuten neu starten lassen on: April 16, 2011, 09:39:01 am
Kann es sein das Buttoncount nie kleiner als 1 ist und somit immer der else Zweig ausgeführt wird?
77  International / Deutsch / Re: etwas alle 1-10 minuten neu starten lassen on: April 16, 2011, 09:10:15 am
Code:
delay(wartezeit)
//LED blink

oder

Code:
unsigned long timercount = 0;
unsigned long timer_start = 0;
unsinged long wartezeit = 1000; //1000ms = 1 sekunde

void setup() {
   timer_start = millis();
}

void loop() {
   timercount = millis();

   if (timercount - timer_start > wartezeit){
      // LED blink
      timer_start = timercount;
   }
}

Die Wartezeit müsste natürlich entsprechend auf 10 Minuten angepasst werden.
78  International / Deutsch / Re: Integer oder Long to String mit führenden Nullen on: April 15, 2011, 02:45:31 am
Hey Jungs vielen Dank für eure Hilfe,

Ich hätte nicht gedacht, dass ich mit einer solchen simplen Frage ein so großes Aufkommen verursachen kann.
Ich hab jetzt die Version von Udo genommen da sie um einiges universeller ist als die Case Anwendung  smiley-lol.
79  International / Deutsch / Re: Integer oder Long to String mit führenden Nullen on: April 14, 2011, 10:49:58 am
Vielen Dank für deine Hilfe. Auf die Idee mit den Case bin ich garnicht gekommen. Ist habs jetzt so in meinen Panorama Roboter eingebaut und es funktioniert alles so wie es soll.
80  International / Deutsch / Re: Integer oder Long to String mit führenden Nullen on: April 14, 2011, 09:35:23 am
Vielen Dank genau das und der Post vorher haben wir sehr geholfen. Gibt es noch die Möglichkeit die 4 Stellen als Parameter zu übergeben, um auch 2 oder 3 Stellen nur zu nutzen?
81  International / Deutsch / Integer oder Long to String mit führenden Nullen on: April 14, 2011, 07:38:52 am
Hallo,

Ich habe zur Zeit ein Problem. Die Umwandlung von Long oder Int zu einem String bekomme ich ohne Probleme hin.

Jetzt suche ich eine Möglichkeit eine bestimmte Anzahl von führende Nullen zu erzeugen.
Kann mir jemand von euch helfen?

Code:
void LCD_write_int(unsigned char X, unsigned char Y, int value, char invert){
  char buf[20];
  itoa(value,buf,10);
  LCD_write(X,Y,buf,invert);
}

Gruß
Stefan
82  International / Deutsch / Re: Arrow/Button/Key - Pad on: April 10, 2011, 02:40:26 pm
Leider brauche ich 4 Richtungen. Und da ist ein drehencoder ja nicht wirklich geeignet.

Angesteuert wird eine automatische kameramontierung in x und y Richtung.
83  International / Deutsch / Re: Arrow/Button/Key - Pad on: April 10, 2011, 12:41:03 pm
Wie würdet ihr sowas in ein Gehäuse am sinnvollsten einbauen?

Taster auf eine Lochrasterplatine verlöten und diese mittels Schrauben am Gehäuse?
84  International / Deutsch / Re: Arrow/Button/Key - Pad on: April 10, 2011, 10:50:40 am
Naja an Werkzeug ist zumindest ne Drehbank und ne Fräsmachine vorhanden. Das ist also nicht das Probleme, bzw. gibt es nette Mechaniker für grobes (vielleicht können sie auch feine Dinge  smiley-grin) in der Firma.

Kann man diese Taster auch auf eine normale Lochrasterplatine löten? Oder klappt das nicht wegen dem Begriff "Printmontage". Elektronisch fehlt mir da leider noch die Ahnung.
85  International / Deutsch / Re: Arrow/Button/Key - Pad on: April 10, 2011, 10:38:08 am
Also ich habe vor einen Arduino mit Display und 5 Buttons in ein Gehäuse zu bauen.
Die Buttons dienen als Richtungstasten und zusätzlich benötige ich noch einen 5. OK Button.

Ich bin auf der Suche nach Buttons die sich auch gut in ein Gehäuse einbauen lassen, ohne das man einen Lasercutter oder ähnliches benötigt.
86  International / Deutsch / Arrow/Button/Key - Pad on: April 10, 2011, 10:13:27 am
Hallo,

Ich bin auf der Suche nach etwas ähnlichem wie Pfeiltasten von einer Tastatur um mein Arduino Display Menü zu steuern.
Derzeit habe ich billige Minischließer bin damit aber nicht wirklich zufrieden.

Also hat jemand ne Idee?

Gruß
Stefan
87  International / Deutsch / Re: RGB-LED: Anfängerfragen on: March 28, 2011, 03:32:07 pm
Dann fehlt bei dir immer noch die Loop für die rote LED

Code:
for(int i=255; i>=0; i--)
  {
  analogWrite(pinR,  i);
  analogWrite(pinG,  0);
  analogWrite(pinB1, 0);
  analogWrite(pinB2, 0);
  delay(10);
  }
88  International / Deutsch / Re: RGB-LED: Anfängerfragen on: March 28, 2011, 03:26:33 pm
Code:
  analogWrite(pinR,  0);
  analogWrite(pinG,  i);
  analogWrite(pinB1, 0);
  analogWrite(pinB2, i);


pinR und pinB1 wird doch bei dir immer nur auf 0 gesetzt, sollte dort nicht auch i stehen?
89  International / Deutsch / Codebeispiel: LCD Menü & variable ändern on: March 11, 2011, 04:29:05 pm
Hallo

Hat jemand von euch vielleicht schonmal mittels eines Displays und Buttons variablenwerte geändert und könnte dafür ein Codebeispiel posten?
Würde mir wirklich sehr weiter helfen.

Danke schonmal.
Stefan
90  International / Deutsch / Re: ATMega austauschen on: March 06, 2011, 02:23:00 pm
Also wenn ich Pin0 also RX als Ausgang benutzt und high schalte und eine LED anschließe, dann leuchtet die RX LED auf dem Board nicht.
Wenn ich allerdings TX als Ausgang nehme und beschalte dann leuchtet sowohl die angeschlossene LED als auch die auf dem Board.

Sehe ich es richtig, das also hier etwas nicht so tut wie es soll?

Pages: 1 ... 4 5 [6] 7