Show Posts
Pages: [1]
1  Community / Local Groups / Re: XinCheJian - A Shanghai Hackerspace on: May 31, 2011, 11:08:53 pm
Well, the Arduino/Android workshop last time was very educating and I am sure there will be more.

@liudr: Haha, Arduino controlled dragon...it's a good idea...maybe we could design the blimp we are planning to look like a dragon ;-)
2  International / Deutsch / Re: ARUDINO Mini + Funkansteuerung on: May 30, 2011, 11:23:00 pm
Naja, irgendwie verstehe ich das System noch nicht. Wenn das Auto in einen bestimmten Bereich eine Aktion auslösen soll, dann kann man Lichtschranken verwenden. Es würde auch mit Ultraschallsensoren funktionieren, kommt eben auf die Situation drauf an.

Zeig uns doch mal konkret, wie das aussehen soll, dann kommen auch qualifizierte Antworten.
Das senden des Funksignals wäre dann nur noch eine Sache der Technik, entweder über Bluetooth, oder über billige 422MHz Module, bei dem du mit dem Arduino am Empfänger einfach einen Ausgang abfragst.

3  International / Deutsch / Re: Motor für Seilzug on: May 16, 2011, 02:30:36 am
Der Getriebemotor hat sicher nur 2 Anschlüsse, Strom und Masse.
Die H-Bridge muss dann so bemessen sein, dass Sie unter Volllast nicht abfackelt.

4  Community / Exhibition / Gallery / Re: My Arduino Web Server v2.0 on: May 16, 2011, 02:28:10 am
I used Firefox 4.0 and Firefox 3.6 something and IE 8
5  Community / Exhibition / Gallery / Re: My Arduino Web Server v2.0 on: April 21, 2011, 12:33:27 pm
For me all pages are working fine..no problems at all.
6  Community / Exhibition / Gallery / Re: My Arduino Web Server v2.0 on: April 20, 2011, 01:32:23 am
Edit: Ok, I made a change to the pages, so I either made it worse or maybe I fixed it. Please don't hesitate to tell me if a page fails to load, or if you were one of the few who previously encountered a problem, try again to see it its fixed.

Thanks for your quick reply. I will build my own one after my holidays  smiley-cool

Now after your changes i just can see the "About The Server" page. All other pages are blank.
Maybe i was to quick...pages are loading fine now...
7  Community / Exhibition / Gallery / Re: My Arduino Web Server v2.0 on: April 19, 2011, 10:01:10 pm
Wow, very cool  smiley-cool
I might think about to build one for myself to have access to my data when I am not at home.
How about to use it as an download server (i mean just some sketches, nothing very big)

BTW, I am using Firefox 4.0 and the page is working fine. Just "About The Server" page is blank gray but no error message. (just fixed this since i blocked scripts  smiley-grin smiley-red
8  International / Deutsch / Re: Arduino über Handy (Anruf) steuern on: April 18, 2011, 10:36:58 pm
Ja sui, ich meinte mit "horchen" wirklich horchen, also direkt am Hörer mit einem Mikrofon...
Ich werde bei Gelegenheit mal dein Projekt anschauen, bin nur gerade in Urlaubsvorbereitung und deshalb nicht wirklich konzentriert  smiley-red
Die Idee mit dem BT-Modul ist auch nicht schlecht, setzt allerdings ein BT-Handy voraus. Positiv dabei ist, dass man gleich digitale Daten bekommt...
9  International / Deutsch / Re: Arduino über Handy (Anruf) steuern on: April 18, 2011, 02:10:54 am
Danke Markus, das ist aber nicht das was ich möchte.
Das System soll unabhängig von einer Festnetzverbindung und auch sonstigen Kabelverbindungen sein, sozusagen "berührungslos"  smiley-grin
Deshalb war die Eingangsidee das Lauschen am Hörer und ganz wichtig der Kostenfaktor...also nur schon vorhandene Hardware (altes Handy) zu verwenden.
10  International / Deutsch / Re: Arduino über Handy (Anruf) steuern on: April 15, 2011, 08:32:26 am
Danke df6ih, das werde ich mal verfolgen. Zur Zeit komme ich sowieso nicht dazu das zu realisieren, waren nur Gedanken die mir durch den Kopf gingen weil der nächste Urlaub vor der Tür steht.
Dachte doch gleich, dass df6ih dein Rufzeichen ist. Deine HP ist übrigens auch nicht schlecht  smiley-wink
11  International / Deutsch / Re: Arduino über Handy steuern on: April 14, 2011, 09:20:04 pm
Erst einmal sorry für die späte Antwort, aber ich dachte das ich benachrichtigt werde...war nicht so

@harald: Ich hätte das vielleicht noch etwas genauer erklären sollen. Bei mir zu Hause steht keinen Fritzbox rum, sondern ein chinesisches Modem und Router am Glasfaserkabel (guck mal wo ich wohne smiley-cool). Ich wollte ein solches Projekt speziell dafür konzipieren, dass es eben unabhängig von Festnetz und sowieso schon vorhandener Technik ist, z.B. auch im Garten/Wochenendhaus. Spracherkennung soll nicht mit dem Arduino erfolgen, dafür ist er wahrscheinlich doch nicht geeignet sondern mit einem Zusatzmodul, welches der Arduino dann nur anzapft (z.B. dieses hier: http://www.imagesco.com/kits/speech-recognition-kit.html)

@sui: Ja so dachte ich mir das...das wäre die einfachste Lösung. 1 Befehle mit nur einer Ziffer und wenn man mehr braucht dann eben erweitern. Über die Android-App würde ich gern mehr erfahren, evtl. auch per Email wenn das hier zu OT wird.

@Alle: prinzipiell soll es darauf hinaus laufen, dass weder ein Router oder anderes Gerät ständig an einer Leitung horcht sondern alles ausgeschaltet ist, einzig und alleine das Handy hängt am Ladegerät oder sogar an einer Solarzelle auf dem Fensterbrett und ist eingeschaltet. Soll ja auch ein grünes Projekt sein, bei den wenig Energie verbraucht wird...sonst könnte ich meinen Webserver ja auch gleich 2 Wochen durch laufen lassen, wenn ich im Urlaub bin und bräuchte diese Funktion gar nicht.
12  International / Deutsch / Arduino über Handy (Anruf) steuern on: April 14, 2011, 01:14:04 am
Prinzipielle Überlegungen haben mich auf die Idee gebracht (habe bisher noch nichts richtiges darüber gefunden oder nicht die richtigen Suchbegriffe benutzt) einen Arduino über das Telefon zu steuern.

Die Idee kam mir als ich darüber nachdachte wie ich z.B. im Urlaub zu Hause meinen Webserver einschalte (um z.B. meine Fotos hochzuladen damit die Speicherkarte wieder leer wird oder ich ein bestimmtes Dokument brauche, wenn ich geschäftlich unterwegs bin) oder einfach nur die Blumen gieße

Gedanken:
1. Handy mit automatischer Anrufannahmefunktion
2. Anruf kommt rein und wird angenommen.
3. Arduino lauscht was da aus der Leitung kommt
4. Ich sende z.B. verschiedene Töne mittels den Zifferntasten am Telefon
5. Arduino führt eine Funktion entsprechend der empfangenen Töne aus

1. - 3. wie oben
4. Ich spreche in das Telefon Befehle
5. Arduino mit "Backpack"-Spracherkennung führt anhand der Befehle Funktionen aus

Hat solch ein Projekt schon mal jemand gemacht (Man muss ja das Rad nicht noch mal erfinden)? Über Tipps, Links und Hinweise wäre ich sehr froh  smiley-cool

13  International / Deutsch / Re: Motor für Seilzug on: April 11, 2011, 01:37:48 am
Wenn ich so etwas lese wie diese Überschrift fällt mir immer gleich "Scheibenwischermotor" ein.
Die sind kräftig und haben das Getriebe schon drin. Für fast umsonst vom freundlichen Schrottplatz um die ecke zu haben.
Was m ich allerdings interessieren würde, wie man den an den Arduino hängt...
14  International / Deutsch / Re: Fussgängerampel on: April 07, 2011, 11:59:49 pm
Ok, kann das jetzt gerade nicht probieren, aber vielleicht als Denkanstoß...mit einer if-Abfrage in der Steuerung könnte man das doch bestimmt lösen:

Rot_Ein
if (taster = nicht_gedrueckt)
{
   delay(rotphase)
}
else
{
  funktion(fussgaengerampel)
}
.
.
.

Edit: Bin gerade neu angemeldet und suche immer noch den Vorstellungs-Thread...gibt es hier so etwas? wenn ja, dann bitte mal dezent drauf hinweisen ;-)
Pages: [1]