Show Posts
Pages: [1] 2 3 ... 12
1  International / Deutsch / Re: Schrittmotor mit Treiber oder Relais on: January 03, 2014, 05:57:57 am
Hallo,

google mal nach 'Leadshine'.
Die gibt es auch als Nachbauten bei Ebay.
z.B. http://www.ebay.de/itm/DE-CNC-Micro-Schrittmotor-2M542-4-2A-for-2-Phasen-Hybrid-NEMA23-Schrittmotor-/251316609040?pt=Motoren_Getriebe&hash=item3a83a32010

An die Endstufe wird die Spannung, der Motor sowie Takt und Richtung angeschlossen.

Gruss
Kurti
2  International / Deutsch / Re: FS20 Uart on: December 11, 2013, 04:43:58 am
Hallo,
kennst Du das FS20 System ?
Programmiert werden die Sender des Systems.
Je nach Ausbau der eigenen Hausautomatisierung reicht die zufällige Konfiguration des Senders.
Wenn man jedoch mit mehreren Sendern einen Empfänger steuern möchte,
muß man sich für einen Hauscode entscheiden.
Bei der Programmierung hilft:
http://www.elv.de/output/controller.aspx?cid=74&detail=10&detail2=28510&flv=1&bereich=&marke=

Die Empfänger werden angelernt.
Dabei kann jeder Empfänger 4 Arten von Adressen verarbeiten:
- Code des Empfägers ( dieser Empfänger Ein/Aus )
- Code der Art des Empfängers ( alle Funksteckdosen Ein/Aus )
- Code des Raumes ( alle Verbraucher im Wohnzimmer Ein/Aus )
- Code des Hauses ( alle Verbraucher im Haus Ein/Aus )

Du solltest Dir mal die Anleitungen durchlesen, die man bei ELV herunterladen kann.
bei weiteren Fragen: trau' Dich

Gruss
Kurti
wenn Dir die Antwort gefallen hat: es gibt da ein Kreuz bei Karma, auf das man klicken kann  smiley-cool
3  International / Deutsch / Re: FS20 Uart on: December 11, 2013, 12:50:50 am
Moin Moin,

ich habe mir den Sender gekauft und damit herumgespielt.
Das Handling ist sehr einfach.

Gruss
Kurti
4  International / Deutsch / Re: Bastel/Experemtierplatine (Eigenbau, als Idee ...) on: November 28, 2013, 03:20:55 pm
Hallo,
das nur ein Widerstand zu sehen ist, wundert mich etwas.
Jede LED sollte einen eigenen Widerstand haben.

Ein Schaltplan wäre schön.
Viel Spass mit Deiner Platine.

Gruss
Kurti
5  International / Deutsch / Re: Wie ist das realisierbar? 9 Schrittmotoren steuern on: November 27, 2013, 04:09:37 pm
Hallo,
Du hast meine Antwort anscheinend falsch aufgefasst.
Sie war absolut hilfreich und ehrlich gemeint.
In dem Forum ist alles unter 2 Tonnen pro Fräse eine Käsefräse.

Also: nicht meckern sondern erst einmal lesen.
Ich lese in dem Forum seit einigen Monaten und es gibt dort alle Antworten, die Du suchst.

Gruss
Kurti
6  International / Deutsch / Re: Wie ist das realisierbar? 9 Schrittmotoren steuern on: November 27, 2013, 09:29:11 am
Hallo,
hier ist viel Lesestoff für Dich:

http://www.cncecke.de/forum/

Stichwort: Käsefräse
und (dort wie überall) wichtig:
erst Suchfunktion benutzen, dann fragen


Gruss
Kurti
7  International / Deutsch / Re: Hoftorsteuerung als Anfängerprojekt on: November 14, 2013, 04:48:28 am
Hallo,
die Steuerung ans laufen zu bekommen, ist Dein kleinstes Problem.
Von Deinem automatisierten Hoftor geht eine Gefahr aus.
( einklemmen von Lebewesen, Fahrzeugen usw. )
Du musst die Steuerung so bauen, dass diese Gefahren nicht zu Schäden führen.
(Kontake für Endlagen, Druckleisten zum Abschalten, Kraftbegrenzung ... )
Das Ganze muss natürlich von Sachverständigen geprüft werden ...

Kurz gesagt: kaufe Dir eine fertige Steuerung, Du wirst Deines Lebens nicht mehr froh, wenn ein Kind verletzt wird

Gruss
Kurti
8  International / Deutsch / Re: PWM Lüftersteuerung - Induktionsgeräusch unterdrücken on: November 12, 2013, 04:44:15 am

für den anfang möchte ich auf eine H-brücke verzichten, da ich diese selbst löten wollte, 2,53mm lochraster... ging 2 mal schief, warum auch immer (ich vermute kriechströme, wegen zu kleinem abstand)..



Moin Moin,
Kriechströme sind mit Sicherheit nicht der Grund.
mögliche Gründe:
- falsch verschaltet
- defekte Bauelemente
- Kurzschlüsse

Wenn Du ein Foto postest und genau beschreibst, was Du willst, können wir helfen.
Ein eigener Thread wäre ratsam.

Gruss
Kurti
9  International / Deutsch / Re: DS18S20 - Sensor an und ausschalten; liefert falschen Wert zurück? on: November 04, 2013, 03:30:11 am
Moin Moin,


Das würde doch dann bedeuten, dass der Pin grundsätzlich auf HIGH steht, wenn ich keine Bedingung an anderer Stelle mit LOW hinzufüge ?!

genau so ist es.
Das Licht im Wohnzimmer ist so lange eingeschaltet, bis es jemand wieder ausschaltet.
Das entspricht dem Setzten und Rücksetzen eines Pins ( Ausgang )

Gruss
Kurti
10  International / Deutsch / Re: Pollin LCD TC1604A-04 - Zeilenversatz Problem. on: September 24, 2013, 01:48:42 pm
Hallo,

es gab mal eine Bibliothek für die Ansteuerung von LCDs, die diesen Fehler hatte.

Versuch mal Deine Bibliotheken auf den neusten Stand zu bringen.

Gruss
Kurit
11  International / Deutsch / Re: Arduino Einstieg für 30-40€ möglich? on: September 12, 2013, 04:41:25 am
Hallo,

auch ich würde Dir zu genau so einem Set raten.
Damit kannst Du Erfahrungen sammeln und herausfinden, ob Du das Hobby vertiefen möchtest.
Mit den Teilen aus dem Link sind schon sehr interessante Projekte möglich.

Wenn Du einige Experimente zum Laufen gebracht hast, kannst Du immernoch erweitern.

Gruss
Kurti
12  International / Deutsch / Re: kleines Netzteil für Bewegungsmelder on: August 14, 2013, 04:28:19 am
Moin,

2 Sachen habe ich noch nicht verstanden:

1. wofür brauchst Du den Wechselschalter, entweder Bewegungsmelder oder nicht, ein Schalter stört nur
2. wofür brauchst Du den Arduino, es gibt einfache und günstige fertige Lösungen

Der Bewegungsmelder gehört übrigens unter die Decke, am besten an jeder Zugangstür einer.

http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85Z%C3%95%C3%91&url=search-alias%3Daps&field-keywords=bewegungsmelder%20indoor&sprefix=bewegungsmelder+ind%2Caps&rh=i%3Aaps%2Ck%3Abewegungsmelder%20indoor

Gruss
Kurti
13  International / Deutsch / Re: Zwei DS18s20 auslesen on: August 11, 2013, 10:43:03 am
Hallo,
schau Dir in der Arduino-Software das Beispiel 'Blink without delay' an.

Dann die Sensorabfrage in eine Funktion programmieren und diese Zeitgesteuert aufrufen.

http://arduino.cc/en/Reference/Millis

Gruss
Kurti
14  International / Deutsch / Re: Hat jemand nen Löttipp bzw. Lötfehlersuche Tipp für mich? on: August 09, 2013, 01:44:15 pm
Hallo,
die Frage nach dem Kurzschluss:
wie lange hast Du gemessen, Der Siebkondensator stellt einen Kurzschluss dar bis er aufgeladen wird.
Je nach Messgerät und Messstrom dauert die Ladung etwas.

MISS DEN STROM !!

Gruss
Kurti
15  International / Deutsch / Re: Sicherheits-USB-Kabel (-adapter) on: August 09, 2013, 02:29:55 am
Moin Moin,
Quote
Falsche Spannung halte ich für einen Standard-Fehler
Das ist ein Fehler den man durch Selbstdisziplin weitgehend vermeiden kann. Endkontrolle vor dem Einschalten.

Wie Du sicher von der Zeit der analogen Drehspulmeßgeräte noch gewohnt bist, ist die erste Frage, die man sich stellen muß, wenn man mit einem solchen Meßgerät mißt, welche Spannung zu erwarten ist und dementsprechend den Meßbereich auszuwählen. Da gibt es keine automatische Umschaltung und der kleinste Spannungbereich hält keinesfalls Netzspannung aus. Wie oft hast Du den Dein Meßgerät gehimmelt?  Auch gab es da keinen Pfeifton oder mechanische Blockierung der Buchsen bei Übergang von Spannungsmessung zu Strommessung wie es die heutigen 20€ Digitalmultimeter vorsehen.

Viele Grüße Uwe

so die graue Theorie.

Fakt ist, das eine falsche Spannung die Ursache für sehr viele Fehler ist.
keine Spannung, zu geringe Spannung, zu hohe Spannung, Spannung falsch gepolt, zu geringe Strombelastbarkeit ...
( siehe auch viele Threads hier im Forum )

Ausgehend von Deiner Aussage, dass man dann ein anderes Hobby benötigt, müssten fast alle hier und alle die ich sonst noch so kenne
sofort aufhören mit dem Elektronik-Hobby.

Ach ja: ich habe noch nie eines meiner Meßgeräte gehimmelt

Gruss
Kurti
Pages: [1] 2 3 ... 12