Show Posts
Pages: 1 ... 7 8 [9] 10 11 ... 13
121  International / Deutsch / Re: Watterott Touch Display MI0283QT-2 und ATmega 644 on: December 15, 2011, 08:30:54 am
Hallo,

herzlichen Dank, dass Du Deine Projekte mit uns teilst.
Ich kann immer sehr davon provitieren.

Gruss
kurti
122  International / Deutsch / Re: Arduino-Entwicklungsumgebung 1.0 ist da on: December 03, 2011, 02:34:27 am
@Uwe: bitte sei doch so nett und poste die übersetzten Inhalte hier.
Mir sind deutsche Texte einfach lieber, da besser verständlich.
Daher auch der Link zu einer Meldung auf deutsch.
Gruss
Kurti
Nein, tut mir leid, ich habe weder die Zeit noch Lust das alles zu übersetzen.
Grüße Uwe

Dann würde ich vorschlagen, dass Du hier im deutschsprachigen Teil keine englischen Links postest und dabei deutsche kritisierst.
123  International / Deutsch / Re: Arduino-Entwicklungsumgebung 1.0 ist da on: December 02, 2011, 12:47:14 pm
@Uwe: bitte sei doch so nett und poste die übersetzten Inhalte hier.
Mir sind deutsche Texte einfach lieber, da besser verständlich.
Daher auch der Link zu einer Meldung auf deutsch.

Gruss
Kurti
124  International / Deutsch / Arduino-Entwicklungsumgebung 1.0 ist da on: December 01, 2011, 12:34:02 pm
Hallo,

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Arduino-Entwicklungsumgebung-1-0-ist-da-1388093.html

zur Kenntnis
Kurti
125  International / Deutsch / Re: Kleinprojekte mit Attiny85 on: November 19, 2011, 07:14:13 am
Hallo,
meine Empfehlung:
kaufe Dir ein Netzteil, die sind auch nicht viel teurer als eine Batterie mit Spannungsregler

zum Beispiel:
http://www.reichelt.de/Universalnetzteile/MW-3A03GS/index.html?ACTION=3&GROUPID=4945&ARTICLE=108305&SHOW=1&START=0&OFFSET=16&;PROVID=2402
oder etwas mehr Leistung:
http://www.reichelt.de/Universalnetzteile/MW-3N06GS/index.html?ACTION=3&GROUPID=4945&ARTICLE=87338&SHOW=1&START=0&OFFSET=16&;PROVID=2402
das letztere habe ich selbst im Einsatz und bin gut zufrieden

Gruss
kurti
126  International / Deutsch / Re: Projektvorstellung: Phasenbestimmer on: November 18, 2011, 12:04:55 pm
Normalerweise gibt es pro Phase genau eine Hauptsicherung. Wenn Du 5 Sicherungen hast, dann sind das keine Hauptsicherungen.

Es hängt aber sehr stark vom Alter der Installation ab, ob überhaupt Hauptsicherungen vorhanden sind.
Mein Haus ist von 1972, Hauptsicherungen wurden damals nicht verbaut.

Den Hausanschlußkasten lassen wir mal unbeachtet.

Gruss
Kurti
127  International / Deutsch / Re: Projektvorstellung: Phasenbestimmer on: November 15, 2011, 03:43:16 am
Hallo,
Wenn man den Einsatz eines Phasenkopplers vermeiden will, sollte man also die Powerline Geräte an die gleiche Phase hängen.
Doch wie finde ich raus, ob das Büro im Dachgeschoss an der gleichen Phase,
wie der Router im Keller oder der Multimedia PC im Wohnzimmer hängt,
wenn nicht alles zufälligerweise mit der gleichen Sicherung abgesichert ist?

am einfachsten ist es wohl meistens:
- Verlängerungskabel von einer Steckdose zur anderen 'verlegen' damit man beide Potenziale örtlich beieinander hat
- jeweils Anschluss der Phase bestimmen ( welches Steckdosenloch )
- Multimeter mit Wechselspannungseingang anschließen von Phase zu Phase ( Spannungsfestigkeit beachten )
- Spannung messen, ca. 400 Volt = unterschiedliche Phasen, nur wenig Spannung = gleiche Phase
- Verlängerungskabel aufrollen, Ergebnisse notieren
irgendwann sind dann alle Steckdosen identifiziert, eine kleine Messreihe sorgt schnell für Klarheit.
Erwarteter Zeitaufwand ca. 1 Minute pro Steckdose

Mein Tip: eine Steckdose als L1 festlegen, alle anderen daran orientieren: L1, L2, L3
Aufkleber über dem Pol der Phase an der Steckdose mit Lx beschriftet sorgen für zusätzliche Klarheit


Gruss
Kurti
128  International / Deutsch / Re: Lego Powerfunctions IR on: November 14, 2011, 01:44:46 pm
Hallo,
wenn Du nicht unter einem anderen Nick im 1000steine-Forum unterwegs bist,
habe ich noch einen Link für Dich:

Thema: Fragen zum PF-Protokoll: kann man für 8 weitere Kanäle modifizieren?
http://www.1000steine.de/1000steine/forum2/board_entry.php?id=232396

bitte besonders die Beiträge von asper lesen.

Gruss
Kurti
129  International / Deutsch / Re: Lego Powerfunctions IR on: November 10, 2011, 11:05:21 am
Hi,
das Lego-Protokoll ist Open Source und im Internet verfügbar.

Du solltest unbedingt damit arbeiten ( schließlich will ich es dann auch nutzen...  smiley-cool )

Suchbegriff: Lego Power Functions RC V1.20

Gruss und viel Erfolg
Kurti

Edit: hast Du http://arduino.cc/forum/index.php/topic,38142.0.html gesehen ??
130  International / Deutsch / Re: Vordefinierten Code aus beliebiger Zahlenreihenfolge erkennen on: November 03, 2011, 02:35:53 am
Hallo,
Die Aktionen die dann schliesslich ausgeführt werden, steuern ein Homecinema (Dieses hat aber eine andere RS-232 "Sprache").
Das heisst, wenn ich den TV mute, muss das Homecinema auch muten. Wenn ich das Volume auf 40 stelle, muss das Homecinema auch auf Vol 40 gehen.

Vielen Dank für eure Hilfe! Ein tolles Forum hier!


wenn ich Dich richtig verstehe, sollen mit einem Tastendruck der Fernbedienung 2 Geräte gesteuert werden.
Du möchtest die Befehle mit dem Arduino interpretieren und geändert weiterleiten.

Hast Du mal über eine lernbare Fernbedienung nachgedacht ?
Es gibt welche, die pro Taste soviel Speicherplatz haben, dass man 2 Tasten von unterschiedlichen Fernbedienungen anlernen kann.
Ich habe so etwas im Einsatz und es funktioniert bestens.

Gruss
Kurti
131  International / Deutsch / Re: Frage zum Color LCD Shield von Sparkfun on: November 02, 2011, 04:41:08 am
Moin Moin,

hast Du daran gedacht, den Kontrast einzustellen ?
( richtige Spannung, richtige Polarität, mit Trimmer einstellbarer Spannungsteiler, Spannungsteiler richtig eingestellt )

Gruss
Kurti
132  International / Deutsch / Re: Frage zum Color LCD Shield von Sparkfun on: October 30, 2011, 04:04:52 pm
Hallo,
wenn Du Dein Problem noch etwas schlechter beschreibst, bekommst Du noch schlechtere Antworten.

Du solltest:
- auf keinen Fall Dein Problem genau schildern
- nicht beschreiben, wie Du den Code angepasst hast
- auf jeden Fall vermeiden, Deinen Code zu posten

hier im Forum geht es hauptsächlich um Esotherik.
Jeder hat eine Glaskugel zu Hause und ist Hellseher im Nebenberuf

btw:
frag mal Tante Google nach
the answer to life the universe and everything
http://www.google.de/search?source=ig&hl=de&rlz=1G1GGLQ_DEDE299&q=the+answer+to+life+the+universe+and+everything+plus+the+number+of+horns+on+a+unicorn&oq=the+answer&aq=3&aqi=g10&aql=&gs_sm=c&gs_upl=825l3349l0l6139l10l10l0l3l3l0l301l1465l0.3.3.1l7l0#pq=the+answer+to+life+the+universe+and+everything+plus+the+number+of+horns+on+a+unicorn&hl=de&sugexp=kjrmc&cp=6&gs_id=24&xhr=t&q=the+answer+to+life+the+universe+and+everything&pf=p&sclient=psy-ab&rlz=1G1GGLQ_DEDE299&source=hp&pbx=1&oq=the+an&aq=0&aqi=g4&aql=f&gs_sm=&gs_upl=&bav=on.2,or.r_gc.r_pw.,cf.osb&fp=8ed4f28f67cec645&biw=1920&bih=886

Gruss
Kurti, Hellseher erster Güte
133  International / Deutsch / Re: Frage zum Color LCD Shield von Sparkfun on: October 29, 2011, 11:59:42 pm
Hallo,
Der Fehler ist in Zeile 42 deines Programms

Gruss
kurti
134  International / Deutsch / Re: Arduino und Klingeltrafo on: October 29, 2011, 02:41:02 am
Hallo,
1. die Trafos für Klingeln sind sehr speziell aufgebaut.
Da sie dauerkurzschlussfest sind, ist die Ausgangsspannung nicht sehr stabil.
2. Gongs oder Läutwerke haben Spulen verbaut, die viel Strom benötigen

1+2 zusammen: es kann sein, dass beim Betätigen der Klingel und Ansteuern des Gongs/Läutwerks
soviel Strom benötigt wird, das Dein Trafo keine 8 Volt mehr liefert.
Eventuell funktioniert der Arduino dann nicht mehr.
am besten .... mal testen !

Gruss
Kurti
135  International / Deutsch / Re: Pinout einer LED-Matrix herausfinden (TOM-2088GEG-N) on: October 25, 2011, 02:18:04 pm
Hallo Uwe,

von blau schreibt ja auch keiner ...
Er schrieb zweifarbig, da ist blau wohl eher nicht dabei.

Und siehe seinen neusten Post: rot und grün !

Gruss
Kurti
Pages: 1 ... 7 8 [9] 10 11 ... 13