Show Posts
Pages: 1 ... 7 8 [9] 10 11 ... 15
121  International / Deutsch / Re: I2C Display mit arduino uno HILFE! on: September 22, 2012, 05:40:28 am
Hallo,

ich habe gerade mal 'arduino LCD03 - I2C' bei Google eingegeben. 2630 Ergebnisse
erste Fundstelle:
http://arduino.cc/forum/index.php/topic,21205.0.html
da hat jemand eine library geschrieben

ich frage mich jetzt:
- bist Du zu faul zum Suchen ?
- bist Du nur nicht darauf gekommen, dann MERKE: Google ist Dein Freund
- ich blöd, dass ich Dir helfe ?

Kurti
122  International / Deutsch / Re: Was benötigt man um zwei Schrittmotoren zu steuern? on: September 22, 2012, 05:34:10 am
Hallo,

Dir fehlt noch der Leistungsteil.
Der Arduino kann nur sehr wenig Strom liefern.

Google mal nach
L293
L297/L298
Pololu A4988

ich empfehle Dir den Pololu, da er ein komplette Schrittmotortreiber ist.
Du wirst auch noch ein Netzteil benötigen.

Gruss
Kurti
123  International / Deutsch / Re: Spannung bauscht sich auf... on: September 22, 2012, 05:29:46 am
Hallo,

alte Bilder sind nicht hilfreich !

Wichtig ist ausserdem:
welche Eingangsspannung liegt an
- Höhe
- Siebung
- maximaler Strom

ein 7805 braucht als Eingangsspannung mindestens 7,5 Volt, besser 8 Volt

Gruss
Kurti
124  International / Deutsch / Re: I2C Display mit arduino uno HILFE! on: September 22, 2012, 02:53:41 am
Hallo,

viele der I2C-Displays sind unterschiedlich verdrahtet.
Die Pins des zugehörigen ICs sind nicht immer an den gleichen Pins des Displays angeschlossen.

Du benötigst eine Bibliothek, die zu Deinem Display passt.

Ich habe 3 verschiedene Typen von Displays und arbeite mit 3 verschiedenen Bibliotheken.

Wenn Du schreibst, welches Display Du genau nutzt, kann ich Dir vielleicht helfen.

Gruss
Kurti
125  International / Deutsch / Re: Arduino als Zeitschaltuhr on: September 21, 2012, 03:29:32 pm
Hallo,

oben rechts auf der Seite des Forums gibt es ein Feld,
neben dem ein Button mit der Aufschrift 'search' ist.

In dieses Feld bitte 'Zeitschaltuhr' eingeben und den Button betätigen.

etwas warten ...

Viel Spass beim Lesen

Kurti
126  International / Deutsch / Re: Eigenbau Standheizung on: September 16, 2012, 02:54:36 am
Hallo,

Hallo,

also sind alle der Meinung, dass das Unterfangen ohne Netzstrom nur dann Sinn macht, wenn ein Hilfsmotor die Energie des On-board-Kraftstoffs in Strom für die Standheizung wandelt?

Gruß Chris

nein,
kaufe Dir eine Standheizung
In dieser wird Kraftstoff verbrannt und dadurch entsteht die benötigte Wärme.
Ausserdem werden bei professionellem Einbau die Sicherheitsvorschriften beachtet
und die Chance, dass Dein Fahrzeug abbrennt ist deutlich geringer als bei einer Bastellösung.

Deine Lösung mit Strom hat einen sehr schlechten Wirkungsgrad:
Erst Kraftstoff verbrennen, dabei entsteht viel Abwärme
Dann Strom erzeugen - wieder Abwärme
Dann Wärme erzeugen und diese nutzen

Besser: Kraftstoff verbrennen und alle entstehende Wärme nutzen.

Gruss
Kurti
127  International / Deutsch / Re: Was sind die besten Shields als Anfänger? on: September 13, 2012, 02:56:49 pm
Hallo,

http://www.pollin.de/shop/dt/NTI4OTg0OTk-/Werkstatt/Werkstattbedarf/Sonstiges/Labor_Steckboard.html

und wenn Du Dich veralbert fühlst:
es ist mir völlig ernst !

dazu ein paar Bauteile wie Widerstände, Transistoren, Kondensatoren, Leuchtdioden, Taster
halt alles, was man für die Playground-Beispiele benötigt.
http://arduino.cc/playground/
Am Besten Du schaust Dir an, was Dich interessiert und stellst Dir eine Liste zusammen.

Gruss
Kurti
128  International / Deutsch / Re: 24V Signale auf 5V bringen. NUR mit Spannungsteiler oder alternative? on: September 12, 2012, 02:13:45 pm
Hallo,
Du könntest einen Trimmer nehmen.
Dieser bildet mit dem Mittelabgriff im Prinzip zwei Widerstände.
Wenn Du einen Spindeltrimmer nimmst, kannst Du die Messwerte genau abgleichen.
z.B.
http://www.reichelt.de/
Bauelemente, Bauelemente passiv, Potis & Trimmer, Präzisionstrimmer
http://www.reichelt.de/Praezisionstrimmer/2/index.html?&ACTION=2&LA=3&GROUPID=3129

oder
Bauelemente, Bauelemente passiv, Potis & Trimmer, Standardtrimmer

Gruss
Kurti
129  International / Deutsch / Re: LCD Reihe löschen on: September 09, 2012, 05:34:16 am
Hallo,

am einfachsten schreibst Du Leerzeichen in die Zeile

Gruss
Kurti
130  International / Deutsch / Re: Bitte um kurze Prüfung meiner Bestellung - danke on: September 07, 2012, 06:17:24 am
Hallo,

1. http://www.paulimot.de/epages/paulimot.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/paulimot/Products/12500400

2. weiß ich noch nicht, ich habe 2 Motoren mit den Leadshines gekauft, erste Testergebnisse waren toll, als nächstes werde ich einen an der Drehmaschine testen

3. das mit der Registrierung habe ich nicht gewust, in dem Forum wird von den Leadshines immer geschwärmt, Alternative: Tripple Beast ( googeln )

Gruss
kurti
131  International / Deutsch / Re: Bitte um kurze Prüfung meiner Bestellung - danke on: September 05, 2012, 12:17:43 pm
Hallo Roberter,

1. ja, die Ströme addieren sich

2. nein, Du solltest einen Treiber mit Strombegrenzung verwenden. Die beste Spannung ist dann die maximale Eingangsspannung des Treibers

3. ein guter Schrittmotorentreiber-Hersteller soll Leadshine sein. z.B. Leadshine Schrittmotortreiber M542
Ich habe gerade zwei dieser Endstufen bei Ebay ersteigert, zusammen mit 2A Motoren.
Diese sind heute angekommen und ich habe sie gerade kurz getestet.
WOW, überhaupt kein Vergleich zum Pololu.
Leise, kraftvoll ... und ich habe bisher nur 24 Volt angeschlossen.
Microschrittbetrieb bis zu 25600 Stept/Umdrehung bei einem 200 Step Motor !
Anschlüsse über Schraubklemmen: Netzteil, Motor, Taktsignal bis 300 kHz und ab geht es.

Den Takt könntest Du per Arduino erzeugen.

Gruss
Kurti

P.S. die CNC-Spezialisten findest Du unter http://www.cncecke.de/forum/index.php
132  International / Deutsch / Re: Bitte um kurze Prüfung meiner Bestellung - danke on: September 04, 2012, 03:46:18 pm
Hallo,

Du hast 12V Motoren ausgewählt, die kannst Du nicht mit 24V betreiben. Ein 12V Netzteil, das 2A liefert kannst Du auch günstiger bekommen. Brauchst Du so starke Motoren?

diese Aussage ist völlig falsch.

Schrittmotoren werden normalerweise mit einer Strombegrenzung betrieben.
Diese sorgt dafür, dass der Motor nicht überlastet wird.
Wenn sich der Motor dreht, steigt der Widerstand der Wicklung an.
Um den Nennstrom fließen zu lassen ist dann eine höhere Spannung nötig.
Der Pololu bietet die Möglichkeit der Strombegrenzung.

@Roberter: ich denke, die ausgewählten Motoren sind zu schwach
ich habe vor kurzem mit diesem Motor "gespielt"
http://www.pollin.de/shop/dt/NTQ1OTg2OTk-/Motoren/Schrittmotoren/Schrittmotor_PSM57BYGHM201_0_9_.html
Treiber: Pololu A4988
Netzteil: 24 Volt max. 5 Ampere

Der Motor war gerade in der Lage, die Leitspindel meiner Drehmaschine im Leerlauf zu drehen
(also im Prinzip eine Gewindestange mit 2 Lagern)

Gruss
Kurti
133  International / Deutsch / Re: encoder problem - liegts an den caps? on: August 16, 2012, 06:03:43 am
Hallo,
Quote from: currymuetze

EDIT//
Habe mir das Panasonic Datenblatt angeschaut.
Also mein Encoder hat auf einer Seite 3 Lötpins auf der anderen 2. Haben eigentlich die meisten, anders als der Panasonic.
das ist Pech, dann kannst Du natürlich die Beispielschaltung nicht verwenden  smiley-cool

Quote from: currymuetze
Liegt es ggfs an den Caps? Habe im Panasonic datenblatt was von 0.01 uF gesehen, ich habe 0.1 uF verlötet. Können die zu groß sein?

[Ironie Mode]
das Deine Kondensatoren 10 mal so gross sind ist völlig egal.
Die Elektroniker von Panasonic hatten halt irgenwelche herumliegen und haben die dann ins Schaltbild gemalt.
Die Beispielschaltungen aus den Datenblättern sollte man sowieso immer ignorieren, die Hersteller haben eh' keine Ahnung.
Und wenn die Entprellung der Kontakte jetzt ewig dauert und Impulse verschluckt: wen juckts
[/Ironie Mode]

viel Spass beim Basteln
Kurti
134  International / Deutsch / Re: encoder problem - liegts an den caps? on: August 15, 2012, 12:15:41 pm
Hallo,
bei Pollin gibt es einen Decoder mit Datenblatt.

http://www.pollin.de/shop/dt/Njg2OTU3OTk-/Bauelemente_Bauteile/Passive_Bauelemente/Potis_Trimmer_Encoder/Encoder_PANASONIC_EVEQDBRL416B.html

Datenblatt:
http://www.pollin.de/shop/downloads/D240313D.PDF

im Datenblatt auf Seite 2 unten rechts gibt es ein Anschlußbeispiel.
Das müßte Dir eigentlich helfen.

Gruss
Kurti
135  International / Deutsch / Re: Modellbahn steuern on: July 26, 2012, 12:11:53 am
Hallo,
wie wäre es mit einer fertigen Platine ?

Ebay, Suchbegriffe arduino l298 liefert z.B.:

http://www.ebay.de/itm/L298N-DC-Stepper-Motor-Treiber-Controller-Board-Modul-fur-Arduino-/251034881711?pt=Bauteile&hash=item3a72d84eaf
oder
http://www.ebay.de/itm/Brand-New-L298N-Dual-Stepper-Motor-Driver-Controller-Board-Module-zb-/150851369342?pt=Bauteile&hash=item231f71397e

für ca. 6 Euro incl. Versand, braucht allerdings ca. 3 - 4 Wochen Lieferzeit.

Gruss
Kurti
Pages: 1 ... 7 8 [9] 10 11 ... 15