Show Posts
Pages: [1] 2
1  International / Deutsch / Re: Arduino Leonardo - serielles Problem: on: December 08, 2012, 04:31:56 pm
hier die Fehlermeldung beim upload des blink-Programms:
________________________________________________________________________________

                          Block Poll               Page                       Polled
           Memory Type Mode Delay Size  Indx Paged  Size   Size #Pages MinW  MaxW   ReadBack
           ----------- ---- ----- ----- ---- ------ ------ ---- ------ ----- ----- ---------
           calibration    0     0     0    0 no          1    0      0     0     0 0x00 0x00
                                  Block Poll               Page                       Polled
           Memory Type Mode Delay Size  Indx Paged  Size   Size #Pages MinW  MaxW   ReadBack
           ----------- ---- ----- ----- ---- ------ ------ ---- ------ ----- ----- ---------
           signature      0     0     0    0 no          3    0      0     0     0 0x00 0x00

         Programmer Type : butterfly
         Description     : Atmel AppNote AVR109 Boot Loader

Connecting to programmer: .avrdude: Send: . [1b]
avrdude: Send: S [53]
avrdude: ser_recv(): programmer is not responding
avrdude: butterfly_recv(): programmer is not responding
2  International / Deutsch / Re: Arduino Leonardo - serielles Problem: on: December 08, 2012, 10:01:49 am
Das Board, "Arduino Leonardo", wurde ausgewählt.  Eine serielle Schnittstelle dagegen nicht.  (dev/tty. ... )

Welche serielle Schnittstelle soll ausgewählt werden? Ist das bei diesem Board überhaupt nötig?

Wenn sich im Forum keine Lösung findet, muss ich das Board umtauschen. Schade.
3  International / Deutsch / Re: Arduino Leonardo - serielles Problem: on: December 08, 2012, 09:36:38 am
ja, das habe ich versucht. Da permanent Daten herausgespielt wurden : sssssssssssssss...

war kein up-load möglich. (Auch beim "blink-Programm" nicht.)
Zudem wurde auch im Programm-Code  des Blink-Programms permanent das "s" geschrieben ...
4  International / Deutsch / Re: Arduino Leonardo - serielles Problem: on: December 08, 2012, 08:58:32 am
Nein. Definitiv nicht. Beim ersten HAMA-Kabel lieferte das Kabel zwar die 5 Volt, das Board aber wurde nicht als Tastatur erkannt.

Nun wurde der Leonardo als Tastatur erkannt, neues Datenabel, und sendet permanet: sssssssssssssss .....
5  International / Deutsch / Arduino Leonardo - serielles Problem: on: December 08, 2012, 08:50:13 am
Nach dem ersten Anschluß am Mac wurde der Arduino Leonardo als Tastatur erkannt.

Nach dem ersten Up-Load allerdings leuchtete die TX-LED permanent und gab den Buchstaben s laufend heraus:

sssssssssssssssssssssssssssss  ...

Ein Reset half nicht.
(Muß ich beim Arduino - Programm zusätzlich eine seriellen Port wählen? Ist das beim Leonardo überhaupt nötig?)

6  International / Deutsch / Re: Arduino Leonardo: RX- und TX LED leuchten nicht on: December 07, 2012, 06:09:51 pm
Hama: Micro-USB Ladekabel.

Ich bin davon ausgegangen, dass es auch als Datenkabel konfiguriert ist. MEDIMAX  konnte da nix zu sagen. ... ("Arduino, was ist das?")
7  International / Deutsch / Re: Arduino Leonardo: RX- und TX LED leuchten nicht on: December 07, 2012, 05:45:06 pm
ja, es ist ein Universal-Handy Kabel.  Ich bin sehr misstrauisch  ... (Keine Ahnung ob das Kabel auch Computer tauglich ist.)

Die Statuslampe "on" - grün, leuchtet.
Die LED "L" blinkt ständig, mit regelmäßigen kurzen Unterbrechungen.
8  International / Deutsch / Arduino Leonardo: RX- und TX LED leuchten nicht on: December 07, 2012, 05:32:44 pm
Ich habe den neuen Arduino Leonardo über ein Micro Usb-Kabel von Hama am Rechner angeschlossen.

Schon beim Upload leuchtet keine Status-LED.

Kann das ein USB-Kabel Problem sein?
9  International / Deutsch / Re: Button (Digit.In) löst über USB Tastaturbefehl im Rechner aus on: December 04, 2012, 07:00:37 pm
Danke Dir sehr !
10  International / Deutsch / Re: Button (Digit.In) löst über USB Tastaturbefehl im Rechner aus on: December 04, 2012, 06:09:17 pm
... ich nutze einen MAC, da ist nur die USB Variante möglich ...

vielleicht diese Variante? https://github.com/practicalarduino/VirtualUsbKeyboard

Allerding erhalte ich bei der Überprüfung des Scripts haufenweise Fehlermeldungen, die wie folgt beginnen:

Remote_Mouse:22: error:
11  International / Deutsch / Re: Button (Digit.In) löst über USB Tastaturbefehl im Rechner aus on: December 04, 2012, 05:30:01 pm
... nur für Arduino Leonardo.

Ich nutze einen Arduino Duemilanove ...
12  International / Deutsch / Button (Digit.In) löst über USB Tastaturbefehl im Rechner aus on: December 04, 2012, 04:31:53 pm
Ein Button soll per Arduino + usb im computer ein offenes Programm beeinflussen.

Beispiel: Quicktime Film - Button=HIGH : Ausgabe Arduine per USB: "enter" = der Film startet.

Bisher kann ich lediglich "enter" als Schriftzeichen übertragen. (s. http://www.arkadian.eu/pages/375/arduino-based-keyboard-for-windows )

Wer kennt einen Lösungsansatz oder ein Beispiel-script?
13  International / Deutsch / Re: Arduino / Motor Shield - Ansteuerung on: April 27, 2012, 10:09:02 am
hm, ganz so einfach scheint das nicht zu sein.

ich habe den jumper vom Shield entfernt. (Also ext. Power, 12 V.)

1.) die grüne Lampe am Arduine geht aus.
2.) Arduino am USB-Bus: grüne Lampe Arduino ist an.

Der Stepper bewegt sich weder an Port 1 noch Port 2.
14  International / Deutsch / Re: Arduino / Motor Shield - Ansteuerung on: April 27, 2012, 07:27:47 am
http://www.ladyada.net/make/mshield/ - den meine ich.
Der Jumper auf dem Shield wurde belassen, war also "on" und wurde somit über Arduino mit Spannung versorgt.

Die -pde wurde richtig und ohne probleme vollständig übertragen:

// ConstantSpeed.pde
// -*- mode: C++ -*-
//
// Shows how to run AccelStepper in the simplest,
// fixed speed mode with no accelerations
/// \author  Mike McCauley (mikem@open.com.au)
// Copyright (C) 2009 Mike McCauley
// $Id: HRFMessage.h,v 1.1 2009/08/15 05:32:58 mikem Exp mikem $

#include <AccelStepper.h>

AccelStepper stepper; // Defaults to 4 pins on 2, 3, 4, 5

void setup()

   stepper.setSpeed(50);   
}

void loop()

   stepper.runSpeed();
}
15  International / Deutsch / Arduino / Motor Shield - Ansteuerung on: April 27, 2012, 07:07:05 am
Auf einem Arduino sitzt das Motor-Shield. Beide erhalten 12V über Arduino. (Jumper am Motor-Shield "on")

Drei Fragen:

1.) wie kann ich wissen, ob eine .pde Datei ausgeführt wird und die Befehle an das Shield weiter leitet? Bsp.: // ConstantSpeed.pde

2.) wie kann ich wissen oder festlegen, welcher der zwei Ports für die Stepper angesteuert wird?

3.) wie kann ich, die zwei Wicklungen des Steppers wurden per Ohmmeter ermittelt, den Stepper korrekt anschließen?
Pages: [1] 2