Show Posts
Pages: 1 [2] 3
16  International / Deutsch / Re: Zählung von Impulsen on: February 07, 2012, 02:03:06 pm
was für einen Rückgabewert hab ich bei der PulseIn Funktion ?

bzw. welche größe hat dieser?

Was passiert bei z.b. duration = pulseIn(pin, HIGH,1000); ?

Er speichert quasi auf "duration" die Länge des High Impulses  ... was ist aber wenn ich mehrere Highimpulse in diesen 1000mikrosekunden hab? werden diese zusammenaddiert?
17  International / Deutsch / Re: Zählung von Impulsen on: February 07, 2012, 08:36:47 am
Ok .... dies würde ja bedeuten ich müsste mein Signal vom NE555 auf nen Analogeingang legen !?

Hmm irgendwie häng ich jetzt total beim Programm ... weiss weder wie ich jetzt die Impulse bzw. die Impulsdauer messen soll noch wie ich das dann an die LEDs übergeben soll...
also mir fehlt einfach der Ansatz :-(
18  International / Deutsch / Re: Zählung von Impulsen on: February 06, 2012, 05:50:33 pm
hihi... also dies hab ich schon durchgelesen... jedoch is mein Englisch net so der Hit...

hmm...
19  International / Deutsch / Re: Zählung von Impulsen on: February 06, 2012, 04:29:54 pm
 @ Uwe ..

kannst du mir die map() funktion erklären ?
Ich versteh nicht ganz was man da eingeben muss.

 bzw. was ich mit meinem Singal vom NE555 machen soll bzw. wie ich hier vorgehen muss um meine 10 LEDs anzusprechen
20  International / Deutsch / Re: Zählung von Impulsen on: February 04, 2012, 07:59:24 pm
Also quasi beim Hochladen eines Programmes über USB diesen Pin von Außen als Taster nutzt?
Aber so kann ich diesen ohne Probleme als Eingang bzw. Ausgang nutzen? Sorry für die Anfängerfragen... will mir aber das Board net zerstören...
will so lang wie möglich Spaß damit haben  ;-)

 
21  International / Deutsch / Re: Zählung von Impulsen on: February 04, 2012, 07:02:25 pm
hmm ok ... aber die Befehle aus dem AVRGCC ( DDRA usw.) werden nicht Blau hinterlegt sondern nur die Arduino fertigen Befehle (pinmode usw.)
oder?
Jedenfalls funktioniert das nicht bei mir ... :-)

Jedenfalls wirds jetzt langsam mit dem Programm ^^... werde die Tage mal ein es hier posten und dann können wir mal gucken was ich so alles falsch gemacht hab ;-)

Wegen den TX bzw. RX Pin.... kann man beim Verändern dieser das Board beschädigen?
22  International / Deutsch / Re: Zählung von Impulsen on: February 04, 2012, 06:31:34 pm
ah ok :-)

was ich noch gern fragen will... wenn ich die interrupts bzw. timer einschalten will... kann ich das dann auch wie in AVR Studio machen also erkennt er die Zeilen wie EIKA; sei(); usw. ?
Und hab irgendwo gelesen, dass man die RX bzw. TX Pins nicht verändern soll ? Warum?
23  International / Deutsch / Re: Zählung von Impulsen on: February 04, 2012, 04:33:38 pm
hmm ... mich irritiert halt z.b. pinmode statt das man DDRD= 0xff (für Ausgänge) schreibt ^^...
24  International / Deutsch / Re: Zählung von Impulsen on: February 04, 2012, 04:05:42 pm
das liegt einfach daran, dass wir schon in der Schule mit AVR Studio und C arbeiten ... somit nochmal ne Programmiersprache raussuchen is net so mein Ding ^^...
25  International / Deutsch / Re: Zählung von Impulsen on: February 04, 2012, 07:09:34 am
Hab im Forum zwar einige Sachen gefunden nur werd ich nicht daraus ganz schlau... gibts es eine Möglichkeit das Arduino Uno Rev3 mit AVR Studio zu programmieren?

MfG

26  International / Deutsch / Re: Zählung von Impulsen on: February 02, 2012, 02:36:59 pm
Klingt super ^^... bräuchte dann halt nur hilfe beim erstellen des Programmes... hoffe Du/Sie können mir da doch etwas helfen.
Aber schon mal besten Dank für den Lösungsvorschlag... das Fertige Projekt werde ich dann hier vorstellen.

MfG
27  International / Deutsch / Re: Zählung von Impulsen on: February 02, 2012, 11:10:11 am
ok ... sorry für die Fragen ^^... bin aber sehr interessiert an den ganzen Sachen.
Ist die Auswertung dann genauer oder eher ungenauer als die Messung der Impulse pro Zeitfenster?

28  International / Deutsch / Re: Zählung von Impulsen on: February 01, 2012, 04:19:08 pm
hi also die Kapazität verändert mir die Frequenz... wenn die Kapazität größer wird, wird die Frequenz kleiner ... somit ändere ich die ganze Periodendauer...
wofür steht die 1000 bei pulsIn ?

Ich will mit 10 LEDs den Füllstand anzeigen... für die 10 Fülstände hab ich die jeweiligen Kapazitäten...
meinst du, mit deiner Möglichkeit funktioniert es besser?
29  International / Deutsch / Re: Zählung von Impulsen on: February 01, 2012, 03:44:28 pm
So, die Schaltung wurde heut komplett vermessen.
Hab jetzt bei einem vollen Behälter ne Frequenz von fast 2kHz bei ca. 500μs (also 2000 Impulse in 1 sekunde) und bei einem leeren sinds 4 kHz bei 260μs (also 4000 Impulse in 1 Sekunde)

Deswegen brauch ich ein Zeitfenster in dem ich die Impulse messe... kann mir vll. jetzt jemand helfen ;-D
30  International / Deutsch / Re: Zählung von Impulsen on: January 31, 2012, 06:27:21 pm
Um deine Idee nochmal aufzugreifen... für die Möglichkeit derMessung der Impulsdauer... da müsste dann die High Phase genauso lang sein wie die Low-Phase oder?

also momentan hat der Sensor bei vollem Füllstand eine kapazität von ca. 99 pF ... die Widerstände haben  1Megeohm und 2,5 Megaohm...
bei leeren Behälter hat der Kondensator eine Kapa von 20pF ...
Jetzt muss ich das Ganze halt in 10ms so messen und anhand von LEDs ausgeben...
also 100 % sind die 99pF ... und dann eben in 10ner Schritten runter ...

Bin mir halt noch sehr unsicher wie das jetzt am Besten zu schreibne ist ... also wie das Programm aussehen soll ...
Pages: 1 [2] 3