Show Posts
Pages: [1] 2 3 ... 129
1  International / Deutsch / Re: Hausbeleuchtung Modellbahn on: September 19, 2014, 05:28:47 pm
hi,

natürlich ist es möglich, alles mit einem netzteil zu versorgen. allerdings willst Du wahrscheinlich beim probieren und immer wieder programm draufspielen mit USB verbunden sein und nicht immer umstecken.

im voraus sag' ich gleich mal, daß ich kein elektroniker bin und alles zu dem thema erst hier im forum gelernt hab'. also von nicht-elektroniker zu nicht-elektroniker.

1. die sache mit dem gemeinsamen GND:

sagen mer mal, daß alles auf der welt eine gewisse elektrische ladung hat. wie willst Du dann feststellen, was 0 V sind? ist auch nicht interessant, wichtig ist nur der unterschied zwischen zweien. der pluspol einer batterie hat 1,5V mehr "potential" als der minuspol. die 1,5 V sind also der potentialUNTERSCHIED!

wenn Du mehrere spannungsquellen in einer schaltung verwendest, mußt Du alles auf das gleiche "grundpotential" ziehen, und das machst Du eben, indem Du die massen zusammenlegst.

das gleiche gilt, wenn Du verschiedene spannungen in einer schaltung verwendest. vielleicht weißt Du noch, wie ich im zusammenhang zum ULN von verschiedenen spannungen gesprochen habe. Du kannst mit dem ULN auch, zb. 12V-LEDs verwenden, also an den pluspol der LEDs +12V anhängen. das fließt dann auch uber GND des ULN ab. hauptsache, GND von den 5V ist mit GND von den 12V verbunden.

2. die sache mit mehreren spannungsquellen:

wenn Du den arduino über USB mit strom versorgst, und Deine schaltung mit 5V von einem netzteil, heißt das natürlich nicht, daß es wirklich beide male GENAU 5V sind. es sind, sagen wir mal, 4,78V von USB und 5,13V vom netzteil. wenn Du jetzt den arduino über USB versorgst und zusätzlich über den 5V-pin vom netzteil, so wie Du es ja später vorhast, dann bruzzelt der unterschied den arduino.

also beim programmieren nur GND verbinden!

ich hoffe, das war einigermaßen einfach erklärt, ich hab' auch eine weile gebraucht...

gruß stefan
2  International / Deutsch / Re: Hausbeleuchtung Modellbahn on: September 19, 2014, 02:19:19 pm
hi,

da mußt Du nix mehr dazwischenschalten.

dran denken, daß GND (-) vom netzteil und der GND-pin vom arduino verbunden werden müssen. ich nehme an, Du versorgst den arduino über USB mit strom. also hast Du zwei stromquellen, da müssen die massen verbunden werden.

gruß stefan
3  International / Deutsch / Re: Hausbeleuchtung Modellbahn on: September 19, 2014, 08:09:20 am
hi,

Sieh den ULN nicht als verstärker, sondern als schalter. wenn bei einem pin auf einer seite +5V reinkommen, macht der pin gegenüber für GND auf.

ich würde es auch erst ohne ULN probieren, aber dann wirklich den vorwiderstand der LED anpassen. in so einem kleinen, wahrscheinlich brennbaren häuschen willst Du nix heißes. bleib auf der sicheren seite.

hier:
http://arduino.cc/en/tutorial/ShiftOut
hast Du die schaltung beschrieben, aber eben mit eigentlich zu kleinen widerständen. daran kann man sehen, daß sich elektroniker oft selbst nicht ernst nehmen.  smiley-razz

wenn Du bei ebay kaufst, kann das aus china sehr günstig sein, aber bei Deinem link isses eigentlich teuer, der ULN kostet bei reichelt die hälfte (dafür kommt porto dazu). und von reichelt hast Du es sicher in 2-3 tagen, manche ebay händler haben zwar eine adresse in DE, aber das lager in china, und dann wartest Du auch ewig.

dann kannst Du gleich die nehmen:
http://www.ebay.de/itm/10PCS-ULN2803-DRIVER-DARL-8CH-50V-5A-18DIP-TOSHIBA-NEW-GOOD-QUALITY-/290769271972?pt=LH_DefaultDomain_0&hash=item43b332fca4

gruß stefan

4  International / Deutsch / Re: Hausbeleuchtung Modellbahn on: September 18, 2014, 05:18:23 pm
hi,

firma kannst Du vergessen. günstig ist bei ebay aus china, aber da wartet man halt 4 wochen.

der ULN2803 hat 18 beinchen und 8 kanäle, der ULN2003 16 beinchen und 7 kanäle.

insgesamt kannst Du an jeden der beiden INSGESAMT etwa 500 mA ziehen, also etwa 25 leds.

der vorwiderstand würde sich nur ändern, wenn sich die spannung durch den ULN ändert, ansonsten bleibt alles beim alten.

gruß stefan
5  International / Deutsch / Re: Led Strip 12v weiß per Mega 2560 schalten on: September 18, 2014, 12:46:27 pm
hi,

ja, wie stefan s. schon sagte, ich verwende einen ATMega328 (wie er auf dem uno ist) mit nur dem "drumherum", das für mich nötig ist. das nimmt kein bißchen von der funktion, ich brauche nur einfach die USB-verbindung nicht, und als spannungswandler nehme ich lieber einen, der weniger strom verbrät. naja, und pinleisten brauche ich ja nicht, weil sowieso alles auf der platine verbaut ist.

auf dem bild ist oben rechts der ATMega, drunter in der mitte der quarz und rechts davon der anschluß für den programmer. hab' das layout gestern schnell fertiggemacht, ist aber noch nicht auf fehler kontrolliert. links vom quarz ist ein RS485-wandler, weil ich mehrere dinge über ethernet steuern will, und die "zentrale" (die die ethernet-platine angeschlossen hat) mit RS485 mit den anderen  reden lassen will.

was mich noch interessiert: hast Du 36 aquarien zuhause oder eine zoohandlung? seltsam, daß noch keiner gefragt hat...

und: hat hier keiner erfahrung mit alibaba?

gruß stefan

6  International / Deutsch / Re: Led Strip 12v weiß per Mega 2560 schalten on: September 17, 2014, 02:22:22 pm
hi, mike,

ja, kannst Du schwer erkennen, weil die klemmen für die zuleitung noch nicht drauf sind.

ja, für grottek wären es 36mal 350mA, für mich nur 180mA. geschalten wird masse, auf der oberseite der platine wird mit kupfer aufgefüllt, die anschlüsse für masse sind die ganzen kleinen, blauen "zipfel" an den lötaugen.

der IRLD014 ist noch schwerer zu kriegen und kostet dann eher mehr. ich hab' keine geldprobleme und kann mir die dinger schon leisten, aber ich bin da ein wenig zwanghaft. wenn ich 10 ICs um 5 euro brauch', kauf ich lieber 50 um 10 euro. und da find' ich beim IRLD nix. ist ärgerlich.

gruß stefan
7  International / Deutsch / Re: Led Strip 12v weiß per Mega 2560 schalten on: September 17, 2014, 01:20:12 pm
hi,

ich hab' jetzt das layout für 40 kanäle gemacht.

frage an alle: wie kann man bei alibaba bestellen? die IRLD24 sind ja nicht gerade billig. bei 150 stk zu je 65 cent such ich schon andere quellen. irgendwie komm ich mit alibaba nicht klar. da kann man zwar nach dem mosfet suchen, aber dann sieht man von-bis-preise mit riesen-spannen vom von zum bis. klar kommt's da auf die stückzahl an, aber suchen kann man so nicht.

bestellen geht anscheinend auch nicht, man kann nur mit dem verkäufer kontakt aufnehmen, aber wen schreibt man an, wenn man  keine preise sieht.

oder lieg' ich da irgendwie falsch und sehe den weg nicht?

@gottek: ich bestelle mit in den nächsten wochen 10 von den platinen (mindestabnahmemenge). wenn Du an einer oder zweien interressiert bist. melde Dich. bei mir kommt zwar oben noch einiges dran (ich hänge es nicht an einen arduino, sondern bau den "arduino" gleich mit auf die platine), wie eben der atmel, RS485, spannungswandler, RJ45-buche für datenverbindung usw., aber das mußt Du ja nicht bestücken.

andererseits könntest Du den "arduino" auch draufbauen und statt RS485 eine kleine ethernet-platine wie die von sparkfun anschließen. dann wärst Du komplett. dazu müßte ich nur sehr wenig anpassen und zwei jumper dranbauen. 10 stk kosten etwa 15 euro plus porto, verdienen will ich dran nichts.

gruß stefan
8  International / Deutsch / Re: Besserer Sternenhimmel! on: September 17, 2014, 05:08:56 am
hi,

wieso auto? und wieso hast Du Deine lieblinge WS2812 wieder rausgestrichen?

gruß stefan
9  International / Deutsch / Re: Led Strip 12v weiß per Mega 2560 schalten on: September 16, 2014, 10:43:59 am
hi,

eine frage noch, gottek:

wie willst Du den arduino eigentlich steuern?

auch von mir natürlich ein danke an alle!

gruß stefan

EDIT: gerado noch mal nachgelesen. per webseite also...
10  International / Deutsch / Re: Led Strip 12v weiß per Mega 2560 schalten on: September 16, 2014, 10:15:23 am
hi,

drei leute, die sich auskennen, das genügt mir...

also keine ULN, sondern IRLD024. braucht auch nicht mehr platz als die ULN, weil ich weniger brauch.

ich hoffe, die schaltung stimmt so. ich werde dann noch die 74HC595 dranpappen, vielleicht hilft das Gottek, wenn ich schon seinen thread kapere. ich hoffe, es war in seinem sinne, weil wir ja ziemlich das gleiche brauchen.

danke und gruß stefan
11  International / Deutsch / Re: Led Strip 12v weiß per Mega 2560 schalten on: September 16, 2014, 07:03:53 am
hi,

hmmm, grummel,.....  *überleg...*

ich mag's nämlich nicht, wenn bauteile warm werden. jetzt hab' ich ULNs, wie gesagt nur 3 kanäle mit je 180mA-lampen. werden warm, aber nicht heiß.

bei der zeichnung oben von pighixxx sind 2 widerstände pro kanal. der 100k ist wohl ein pulldown, den ich nicht brauche, weil der arduino bei low ja selbst auf GND zieht, oder?

den 100 ohm brauch' ich auch nicht? oder wär's besser? auf jedem kanal kommt PWM von der shiftPWM. falls doch, wie müßte der widerstand bemessen sein beim IRLD024?

wie gesagt, ich brauch 180mA, der threadowner 350mA. wär da der 024 der beste dafür?

garnicht verstehe ich den von Dir erwähnten widerstand zur strombegrenzung. meine LED-lampen brauchen 12V und fertig. und bei den LED-streifen von hier im thread wird's nicht anders sein. wieso widerstand?

gruß stefan
12  International / Deutsch / Re: Led Strip 12v weiß per Mega 2560 schalten on: September 16, 2014, 04:57:02 am
hi,

grüß Dich, dani. hab' Dich länger nicht gesehen...

Quote
Du brauchst genausoviel Peripherie wie bei den ULNs
nix mit widerstand?

Quote
du hast fast keinen Spannungsfall der ULN bleibt ein Dalington Transitor Array.
Du weißt ja, ich bin kein elektroniker. welchen nachteil hat ein darlington gegenüber einem mosfet? würd' ich auch gern wegen meiner lampen wissen. vielleicht denk' ich da ja noch um...

Quote
Zerstörst du einen Kanal dann hast du das Problem das du den ganzen ULN tauschen muss.
und da sind wir wieder bei den kosten. insgesamt gesehen geht's ja nur um ein paar euro, aber da ist halt wieder der ULN2003 der günstigste.

gruß stefan

EDIT: und wer ist altmaier? wegen der blödheit tippe ich auf politiker oder fußballtrainer...

zweites EDIT: hab' den deppen gefunden...  politiker   smiley-kiss
13  International / Deutsch / Re: Led Strip 12v weiß per Mega 2560 schalten on: September 16, 2014, 04:02:55 am
hi,

ich dachte, es sollen 36 einzeln schaltbare kanäle sein? deshalb hab' ich ja die 74595er vorgeschlagen.

mit den mosfets braucht er mehr platz als mit den von uwe vorgeschlagenen 2068ern. dazu noch peripherie und teurer sind sie auch. sehe den vorteil nicht, außer daß sie mehr strom liefern, den er nicht braucht.

gruß stefan
14  International / Deutsch / Re: Suche eine ALTE Maus on: September 16, 2014, 03:28:18 am
tja,

Es scheint immer unmöglich zu sein ,bis es jemand macht

gruß stefan
15  International / Deutsch / Re: Led Strip 12v weiß per Mega 2560 schalten on: September 16, 2014, 03:23:26 am
hi,

zu früh gefreut. der 2068 ist zwar nett, aber kostet 20x soviel wie ein 2003. für meine zwecke also nicht gut. da nutze ich lieber 3 kanäle eines IC um 9 cent statt vierer eines um 1,80.

bei gottek hier kann das allerdings anders aussehen. nur 9 ICs statt 36 brauchen doch viel weniger platz, auch wenn sie halt teurer sind.

gruß stefan
Pages: [1] 2 3 ... 129