Show Posts
Pages: 1 2 [3] 4 5 ... 130
31  International / Deutsch / Re: Mini-Netzwerkmodul für Datenaustasuch zw. Arduinos on: September 10, 2014, 02:46:51 pm
hi,

von den kleinen 5100ern hab' ich auch einige. funktionieren gut, pegelwandler sind nicht nötig.

warum hast Du die größe angesprochen? ist es für Dich wichtig, daß es klein ist (ich hab' einen grund, zu fragen)?

gruß stefan
32  International / Deutsch / Re: Screw shield für Mega gesucht on: September 07, 2014, 05:52:20 pm
hi,

ich will mir jetzt nicht den ganzen thread durchsehenj, aber ich hab' grad zufällig auf das gestoßen:

http://www.ebay.at/itm/15mm-Tall-Header-Socket-Connector-Kit-for-Arduino-MEGA-2560-R3-Projects-DIY-/201147457472?pt=LH_DefaultDomain_0&hash=item2ed5529fc0

falls Du noch nichts hast...

gruß stefan
33  International / Deutsch / Re: Kontrolle Platinenlayout (Taster / Blitz / Kamera) on: September 07, 2014, 03:20:44 pm
hi,

deshalb wäre es ja auch gut im wiki aufgehoben. gibt es schon und liegt auf arduino.cc.

irgendwie fehlt dort der anfang. uwe, weißt Du (oder kannst herauskriegen, welche seiten es dort schon gibt?).

eine startseite zu erstellen, mit links zu weiteren deutschen seiten (nach themen sortiert, zb. led-projekte, aquaristik, fotographie, haustechnik, grundlegende schaltungen usw.), wäre nicht so schwer. von dort kann dann jeder auf seinen eigenen artikel verlinken.

es müßte mal starten, dann wär's vielleicht ein selbstläufer, aber wer weiß.

gruß stefan
34  International / Deutsch / Re: Tips für Layout zur Platinenherstellung on: September 06, 2014, 01:54:19 pm
hi,

wenn Du mit WS2812ern arbeitest, wofür brauchst Du noch viele leiterbahnen? oder ist es für die "atmel-zentrale" der uhr? ist da wirklich eine zweilagige platine nötig? wenn Du schon isolationsfräsen kannst, mach halt ein paar brücken.

ich arbeite mit sprint Layout. extrem einfach zu lernen und optisch viel schöner als eagle. wenn ein bauteil nicht da ist, bau ich ihn mir schnell (dauert bei einem ws2812 sicher nicht länger als 2 minuten).

mach' mir gleich mal einen.

gruß stefan



35  International / Deutsch / Re: Kontrolle Platinenlayout (Taster / Blitz / Kamera) on: September 06, 2014, 11:49:33 am
hi,

endlich habe ich das arduino-wiki wiedergefunden. ist zwar nicht das gelbe vom ei (vor allem fehlt eine auflistung aller seiten, die es schon gibt (oder ich finde sie nicht)).

aber dafür wäre es doch optimal. wenn Du lust hast, mach Dir eine neue seite mit

http://playground.arduino.cc/PmWiki/Name_Deiner_Seite

und erklär dort Dein projekt und wie Du es realisiert hast. Du kannst ja dann auch alles wichtige dieses threads reinkopieren und vom anfangen und ende dieses threads dort hinverlinken.

ich finde, so ein wiki wäre eine schöne sache und wenn sich einige leute finden, die seiten dort anlegen (zb. Du, helmut, mit Deinen LED-projekten), oder den uhren-thread dort hinlegen, würde ich gern eine startseite des "deutschen arduino-wiki"s machen.

gruß stefan

EDIT: mir fällt soviel dazu eun. grade wieder die frage wegen des standaloneatmel, oder grundschaltungen, die immer wieder gefragt werden und, und, und...
36  International / Deutsch / Re: Auf welchem PIN bekommt der UNO den Takt? on: September 06, 2014, 09:30:05 am
hi,

oder hier:

http://www.erik-bartmann.de/component/attachments/download/10.html

gruß stefan
37  International / Deutsch / Re: Wassertropenbilder (Projektvorstellung) on: September 03, 2014, 10:05:08 am
unglaublich schön, der film...
38  International / Deutsch / Re: Arduino Uno, Programm fehler? on: September 03, 2014, 09:48:35 am
hi,

das einzige, das mich tröstet, ist, daß es ein anderer stefan gefunden hat.

ich wollt's grad schreiben, da warst Du schneller. hab's übrigens nur durch probieren gefunden, daß \ diese funktion hat, wußte ich nicht (aber gut, es jetzt zu wissen, kann ja wirklich praktisch sein).

vermutlich hat er das  \ nur der optik wegen eingebaut...

gruß stefan
39  International / Deutsch / Re: Pfannkuchenduino on: September 03, 2014, 07:50:04 am
hi,

bei iteadstudio kriegst Du auch fertige PCBs mit 0,4mm oder flexible mit 0,15mm.

gruß stefan
40  International / Deutsch / Re: R-G LED 24V DC 16/7 mA geimeinsame Kathode ansteuern on: September 03, 2014, 06:30:17 am
hi,

btw: es gibt doch ein gegenstück zum ULN, der + schaltet, ich glaube irgendwas mit UDN. ich find's halt einfacher, einen IC zu nehmen statt transistoren und widerständen und so'n zeuch.

gruß stefan
41  International / Deutsch / Re: R-G LED 24V DC 16/7 mA geimeinsame Kathode ansteuern on: September 03, 2014, 06:27:16 am
hi,

ich sag ja, ich bin kein fachmann, dachte, an die kathode gehört +.

das werd' ich nie verstehen, alleine die erklärung bei wikipedia zu kathode macht mich kirre, mal ist es so, mal so...

gruß stefan
42  International / Deutsch / Re: R-G LED 24V DC 16/7 mA geimeinsame Kathode ansteuern on: September 03, 2014, 05:27:43 am
hi,

bin kein fachmann, aber könnte man das nicht einfach über einen ULN2003 ohne weitere teile lösen?

gruß stefan
43  International / Deutsch / Re: Ubuntu-Experten hier? on: September 02, 2014, 04:25:12 am
hi,

vor ein paar wochen gab es hier einen thread zum thema arduino portable für windows. vielleicht kommt die version mit den pfaden auf der linux-partition klar...

gruß stefan
44  International / Deutsch / Re: Funkübertragung Datenrate bestimmen on: September 01, 2014, 01:35:38 pm
hi,

Quote
Und warum ist die Datenrate im Smart RF Studio mit kBaud angegeben? In baud wird doch die Symbolrate angegeben.

1 symbol ist 1 bit ist 1 baud.

Zitat aus wikipedia:
Quote
Verwechslung mit der Bitrate[Bearbeiten]
 
Die Baudrate wird oft mit der Datenübertragungsrate verwechselt, die die Menge an übertragenen Daten je Zeiteinheit in Bit je Sekunde als Bitrate angibt. Die Baudrate gibt jedoch die Anzahl der Symbole pro Zeiteinheit an. Bei einer Übertragungsdauer eines Symbols von z. B. 200 Millisekunden beträgt die Baudrate 5 Baud.
 
Binäre Modulationsverfahren kennen nur zwei Zustände des Trägers, was der Übertragung genau eines Bits je Zustandsänderung bzw. Symbols entspricht, womit Bit- und Baudrate bei binären Übertragungen als Spezialfall gleich sind. Modulationsverfahren mit mehr als zwei Symbolen haben eine höhere Bit- als Baudrate. Das ist gleichbedeutend mit einer höheren spektralen Effizienz. Zum Beispiel überträgt der 4B3T-Code vier Bit pro drei Symbolen und der 2B1Q-Code zwei Bit pro Symbol. Je mehr Bit mit einem Symbol übertragen werden (bei gleicher Baudrate, über den gleichen physikalischen Kanal), desto störanfälliger ist die Übertragung.

gruß stefan
45  International / Deutsch / Re: Lenkradtasten abgreifen CAN-Bus on: September 01, 2014, 12:24:11 pm
hi,

Quote
What i would like to do is, connect a can shield to the can bus wires in my car, sniff out the codes of the SWC-Buttons and put them on the outputs of the canshield/arduino to perfom some custom actions.

ich hoffe, Du meinst, mit den arduino-ausgängen ein paar leds zu schalten und nicht mit den canshield-ausgängen CAN-signale in Dein fahrzeug zu schicken.

wenn ich bei mir in der firma (wir bauen LKWs) mit CAN-bus-experten über solche threads spreche, steigen denen die grausbirnen auf.
und glaube mir, mit aussagen wie "ich schicke ja nur die gleichen signale rein, die auch die lenkrad-tasten schicken würden, wenn ich sie händisch betätige." kommst Du bei ihnen nicht durch, weil sie die komplexität der materie kennen.

gruß stefan
Pages: 1 2 [3] 4 5 ... 130