Show Posts
Pages: 1 ... 26 27 [28] 29 30 ... 111
406  International / Deutsch / Re: Suche eine Halbleiter Relaiskarte für 12V Gleichstrom on: November 10, 2013, 04:30:04 pm
hi,

wenn Du die leisten suchst, die auch an den shields sind, ist es in DE zb watterott.

gruß stefan
407  International / Deutsch / Re: While-Schleifer arbeitet nicht richtig on: November 10, 2013, 10:32:11 am
hi,

mach mal nach jeder prüfung des tasters ein kurzes delay rein, damit schließt Du prellen aus. das serial.print dauert auch seine zeit und bewirkt wohl das gleiche...

gruß stefan
408  International / Deutsch / Re: "Nachbau von Wallart" - jemand ne Idee, wie das zu realisieren ist? on: November 10, 2013, 10:23:22 am
hi,

erstmal bitte ich den geehrten threaderöffner, mir keine flausen ins ohr zu setzen.
ich hab' genug projekte offen, bei denen ich nicht weitermache, und kann's nicht brauchen, daß mich jemand auf so eine geile sache wie dieses ding aufmerksam macht.   smiley-mad

davon abgesehen, les' ich das richtig, daß man schrittmotoren nicht in der geschwindigkeit steuern kann? wußte ich nicht, hab' allerdings auch noch nicht mit motoren gearbeitet. da braucht man doch sicher was mit getriebe, um so langsam "aufwickeln zu können.


gruß stefan
409  International / Deutsch / Re: Wecker-Projekt - Ansprechen des RTC on: November 09, 2013, 02:03:26 pm
hi,

mein tip: nimm die library DS1307new. mit der tut man sich leichter.

gruß stefan
410  International / Deutsch / Re: Akkuschrauber mit Arduino Steuern on: November 08, 2013, 12:27:09 pm
hi,

ich hab' nachgesehnem, das ding nimmt 500W. bei 10V.

gruß stefan
411  International / Deutsch / Re: Suche eine Halbleiter Relaiskarte für 12V Gleichstrom on: November 08, 2013, 12:24:03 pm
Quote
die Amis sind damit sogar zum Mond geflogen, sagt man 

das ist ein gerücht, in wirklichkeit haben die raketen verwendet...
412  International / Deutsch / Re: Suche eine Halbleiter Relaiskarte für 12V Gleichstrom on: November 08, 2013, 12:20:49 pm
hi,

Quote
Du bist aber risikobereit, alle Achtung; Keine Ahnung von Elektronik und löten und dann ein Produkt auf eigene Verantwortung zum Nachbau anbieten wollen.

naja, er arbeitet mit 12V, und schlimmstenfalls bekommen die armen fferdchen mal einen tag nix zu kauen.

Quote
Ich bin leider kein "Löter" daher die Frage nach einem Fertigprodukt.

wenn er's anbieten will, sicher eine gute idee.
wie ist es eigentlich mit funksteckdosen? werden die von den 220V versorgt oder von batterien? wenn batterien, sollten die dinger doch auch 12V schalten können.
kalle würde sich eine menge kabel sparen und hätte eine sichere und fertige lösung.

übrigens:
ein pferd, das hat vier bein.
an jeder ecke ein.
und wenn es die nicht hätt'.
umfalln tätt.


gruß stefan
413  International / Deutsch / Re: LCD mit HC-SR04 Formel einbinden? on: November 08, 2013, 10:29:02 am
hi,

die einsilbigkeit ist es ja nicht, es ist nur verwirrend, daß power-dodge seit seinem ersten post die richtige formel reinschreibt, aber immer wieder fragt, wie er es berechnet...

bin immer noch nicht sicher, ob wir sein problem richtig verstanden haben.

gruß stefan
414  International / Deutsch / Re: Endlich mal wieder eine millis()-Frage.. on: November 08, 2013, 02:23:34 am
hi,

indem Du nicht == verwendest, sondern >= oder <=, je nachdem.

gruß stefan
415  International / Deutsch / Re: Schweizer mit 3D-Printer gesucht on: November 07, 2013, 07:53:14 pm
hi, uwe,

wieso böse? ein schweizermesser kann durchaus manchmal einen 3D-drucker ersetzen....

aber ernsthaft, meego: in wien gibt es das metalab (www.metalab.at), ein lustiger hackerverein. schreib doch mal an core@metalab.at und frag die burschen, ob sie ähnliches in der schweiz kennen.

gruß stefan
416  International / Deutsch / Re: Schweizer mit 3D-Printer gesucht on: November 07, 2013, 06:37:14 pm
als notnagel wüßte ich einen, der ein schweizer-messer hat...
417  International / Deutsch / Re: Programme komprimieren? on: November 07, 2013, 05:44:32 pm
da gab es vor kurzen was vom schachmann. mal raussuchen.................gefunden.

http://forum.arduino.cc/index.php?topic=188251.0

@schachmann, falls Du das liest. hab' jetzt ein paar speichersteine zuhause und war auch schon im metalab, weil die dort einen laser haben, der 0,1mm-linien ziehen könnte. aber die optik ist nicht mehr so gut, kann nur 0,15. ok, sollte auch reichen, aber dann hab' ich vor kurzem gelesen, daß man beim chinesen 10 platinen mit 5cmx5cm beidseitig um 12 euro kriegt. da verliert man richtig die lust am basteln, hab' so hart gearbeitet, um es einseitig und ohne brücken hinzubekommen...

außerdem sollte es kaum über den mega hinausragen und NEBEN andere shields passen.

gruß stefan
418  International / Deutsch / Re: IntelGalileo - was hält ihr davon ? on: November 07, 2013, 01:14:13 pm
hi,

Quote
Das kost dann aber mehr als 2,50

naja, beim chinesen eher unter 2€.

das mit den elektronik-fans versteh' ich schon. gerade hier im forum sieht man doch schön die zwei welten. ich meinerseits werde nie ein datrenblatt verstehen. am meisten fertig machen mich diese daumenpeilungen in der elektronik. man braucht ja nur den aktuellen thread hier über den vorwiderstand zu lesen.
programmierung ist eindeutig, aber sobald es um diskrete elktronik geht, heißt's nur noch:

"Du könntest versuchen"
"nimm etwa" "und die spannen sind viel größer als beim kochen)
"es könnte auch"

macht mich fertig, da bleib ich digital.

gruß stefan
419  International / Deutsch / Re: Programme komprimieren? on: November 07, 2013, 08:38:28 am
hi,

programme kann man komprimieren, indem man sie besser schreibt.

aber Du sagst nicht, an welche grenzen Du stößt. flash (also "programmzeilen") oder RAM (also "variablenanzahl").

alternative ist natürlich immer der mega oder ein nackter chip wie der 1284er mit minimalbeschaltung (1 quarz und zwei kondensatoren, auf einem steckbrett und dann platine).

speicher erweitern bei einem UNO geht nicht, nur bei einem mega kannst Du das RAM erweitern.

gruß stefan
420  International / Deutsch / Re: IntelGalileo - was hält ihr davon ? on: November 07, 2013, 04:37:12 am
Quote
Ich denke mit der Behauptung liegst du falsch.
Mit dieser Kippschaltung aus 2 Transistoren hat wohl jeder Elektonikbaster angefangen, und sich gefreut das 2 Led's im Wechsel blinken.

ein wort von einem, zugegebenermaßen faulen, elektronikbastler:

würde ich ein blinklicht brauchen, nehm ich einen 328er und wenn's denn mehr strom sein soll, einer 2003er dazu. warum sollte ich mich mit basiswiderstandsberechnungen oder so 'nem zeuch aufhalten, wenn's nicht sein muß? das material kostet 2,50.

gruß stefan
Pages: 1 ... 26 27 [28] 29 30 ... 111