Show Posts
Pages: 1 [2] 3 4 ... 199
16  International / Deutsch / Re: RGB-LED Farbe durch Ultraschallsensor ändern on: July 21, 2014, 10:03:43 am
Quote
Thank you for bringing this to our attention

War nur PseudoCode smiley-wink
17  International / Deutsch / Re: RGB-LED Farbe durch Ultraschallsensor ändern on: July 21, 2014, 09:29:25 am
Quote
Nehme ich die setColor-Methode raus, funktioniert alles einwandfrei.

Sehe das Problem auch nicht.

Code:
void loop()
{
    static int entfernung = 300;
    if (entfernung > 0)
    {
      Serial.print (entfernung); Serial.println( " cm");
      setcolor(entfernung, 255, 200);
      entfernung -=2;
      delay(100);
      if (entfernung == 0)
         Serial.println ("Fertig. Reset erforderlich!");
    }
}
Das sollte nach gut 20 sec, bei "254 cm",  den Rot-Anteil einschalten und dann wieder langsam runterdimmen.
Läuft das durch bis zur "Fertig" - Meldung ?

Edit : kompiliert das jetzt, ???
18  International / Deutsch / Re: Das Arduino-Monster (temporäres Projekt, für diverse Tests) on: July 21, 2014, 01:29:48 am
Quote
bis ca. 10, 12m
.
Völlig normal
19  International / Deutsch / Re: RGB-LED Farbe durch Ultraschallsensor ändern on: July 20, 2014, 05:50:59 am
Quote
Allerdings bleibt mein Arduino einfach hängen, ... was ich an der Ausgabe im Serial Monitor sehe.
D.h. es kommt gar nichts mehr auf Serial raus ?
Auch nicht, wenn du wieder weiter weg gehst ?

Hmm, es gibt eine pulseIn Variante mit Timeout, weiss aber nicht ob das hilft.
Dann könnte man dauer und entfernung als unsigned long definieren, aber das sollte es eigentlich auch nicht sein.
Spart die  "< 0" Abfrage.
Ausserdem sollte   (dauer/2) / 29.1 bei Integer-Variablen keinen großen Unterschied zu   dauer / 58 machen.


20  International / Deutsch / Re: Dateien von SD-Karte "parsen" ? on: July 18, 2014, 08:00:54 am
Das liegt an parseInt.
Da - wie du - keiner Fehlerprüfungen macht, sind auch keine vorgesehen smiley-wink
Du könntest nach parseInt available() abfragen, aber in deinem Fall ist es noch einfacher, da eine 0 in deiner Datei gar nicht vorkommt.
21  International / Deutsch / Re: Livedaten von MEGA2560 vor Reset auf EEprom sichern? on: July 18, 2014, 03:26:40 am
Alternative zum Taster + Hardware-Pin:
Quote
Alle 15 Sek. werden die gesammelten Daten von einem PC via Ethernet Shield abgeholt.
Da könntest du bei Bedarf auch ein Kommando senden. Entweder für dein eeprom, oder die im Arduino nach Reset erforderlichen Daten vom PC zurückholen.

Oder via SerialMonitor, vor dem Upload.
Musst du aber aufpassen, dass der Start des SerialMonitor keinen Reset verursacht.
22  International / Deutsch / Re: Mit Infrarotsensor mein Handy ansteuern on: July 17, 2014, 10:09:14 am
Quote
Ok jetzt haben wir natürlich ein neues Problem...
int call = 8;                 // LED connected to digital pin 13
... dass der Kommentar nicht zum Code passt,
mal abgesehen davon, dass call gar nicht mehr vorkommt, das also kein wirkliches Problem ist   smiley-wink


Quote
Problem, die Taste keypad5 wird sobald man den Arduino anschließt gestartet.
Legt man dann auf, wird der sensor nicht erkannt und die Taste nicht angesteuert...
Ich weiss nicht wie eine taste "gestartet" wird. und was beim "Auflegen" aus Arduino-Sicht passiert.

Allerdings dauert es nach reset eine kleine Zeit, bis der Pin 2 ( keypad5) niederohmig low ist.
Wenn das stört, dann brauchst du evtl. einen Pulldown-Widerstand. Und/oder solltest erklären, wie das Ganze elektrisch funktionieren soll.
23  International / Deutsch / Re: Entfernung auslesen inkl. Ampel (fade) on: July 17, 2014, 02:15:21 am
Quote
Aber ich glaube du hast was falsch verstanden...
Es soll bei :

Und, was passiert bei dir, seit du || in && geändert hast ?
Und wenn es nicht das ist, was du willst, warum ?

Dein fade Algorithumus
    int fadeValue = 12 * (entfernung - 40) +15;
sieht doch nicht verkehrt aus
24  International / Deutsch / Re: Array-Dimension zur Laufzeit festlegen on: July 17, 2014, 02:03:18 am
Kannst in setup rauskriegen, wieviele Sensoren da sind und dann einen passenden Speicherbereich anlegen.

In c mit malloc, in c++ mit new. Geht beides in avr-gcc, d, h. bei Arduino.
25  International / Deutsch / Re: Wie SD Bsp. CardInfo auf Serial 1 ausgeben? on: July 16, 2014, 04:29:25 pm
Quote
Kann man das ändern?
Nur in der library selbst.

 root.ls()  macht schon direkt die Ausgabe.

Serial.print( root.ls() ); // würde nur gehen, wenn ls einen char* auf einen Puffer mit dem Text des Dateiverzeichnis liefern würde, aber dafür hat ein Uno gar nicht genug RAM
26  International / Deutsch / Re: Entfernung auslesen inkl. Ampel (fade) on: July 16, 2014, 04:23:07 pm
Code:
 
if (entfernung >= 500) // aus
else if (entfernung > 40 && entfernung <= 60) // an dunkel
else if (entfernung > 20 && entfernung <= 40) // an hell
else // an sehr hell
zwischen 60 und 500 : sehr hell ???
27  International / Deutsch / Re: Schaltplan für 2 LED´s (An/Aus im Wechsel) mit einem Ausgang 5V + Relaiskarte on: July 16, 2014, 04:19:28 pm
Quote
sind das werte von LED´s die sich besonders eignen würden
Die billigsten Allerwelts-Led leuchten ordentlich bei 10 mA und haben , je nach Farbe,  ca. 2V Spannungsabfall.
Alles absolut unkritische Werte: 5 .. 20 mA passt genauso, und je nach Farbe und Typ, sind es 1.5 .. 3.5 V

Und 10 mA Gleichstrom über 15m Draht ( egal ob Telefon / CAT7-Netzwerkkabel / 3x1,5mm² NYM / oder was auch immer ) ergibt keinen nennenswerten Spannungsabfall oder andere Probleme.
28  International / Deutsch / Re: Taster und LED on: July 16, 2014, 04:05:23 pm
Quote
ich kann nur blinken lassen oder an und aus schalten.

Du hast zwei sketche gefunden, weiss aber nicht, wie man die kombinieren kann, richtig ?
Da gibt es zwei Möglichkeiten:
1) jurs schreibt dir ein "Beispiel" damit du was aus richtigem Code lernen kannst, und Du antwortest: "Danke, genauso hab ich es mir gedacht"
2) du schreibst was und wir sagen dir warum es nicht geht, bis du entweder merkst dass so ein elendes Gefummel dir nicht liegt, oder bis du es doch hinkriegst.
29  International / Deutsch / Re: Schaltung LED on: July 16, 2014, 03:52:10 pm
Blinken ist manchmal an und manchmal aus, das hat was mit Zeit zu tun.
Ausserdem Please read heisst: Bitte raten, was hier steht.

Schön, dass du das Bildschirmfoto nicht mit dem Handy gemacht hast smiley-wink

Nachtrag: Das war nicht wirklich böse gemeint. Andere formulieren sowas sicher netter, aber wenn du nicht beleidigt bist, kriegst du sicher raus, was ich meine.
30  International / Deutsch / Re: Entfernung auslesen inkl. Ampel (fade) on: July 16, 2014, 03:45:42 pm
Quote
Mach die Testausgaben doch so, dass du sie unterscheiden kannst.
... und dass sie dir sagen, woran es liegt smiley-wink
Pages: 1 [2] 3 4 ... 199