Show Posts
Pages: [1] 2 3 ... 5
1  International / Deutsch / Re: LED Stripe Glimmen und teilweise Flackern bei AnalogWrite 0 on: April 17, 2013, 02:23:12 pm
Sorry für die Verzögerung. Hier ist das Script:

Code:
int red=0, green=0, blue=0, ledr=5, ledg=6,ledb=3;

void setup()  {
 
  pinMode(ledg, OUTPUT);
  pinMode(ledb, OUTPUT);
  pinMode(ledr, OUTPUT);
 
  analogWrite(ledr, red);
  analogWrite(ledg, green);
  analogWrite(ledb, blue);

}

void loop()  {
}
2  International / Deutsch / Re: LED Stripe Glimmen und teilweise Flackern bei AnalogWrite 0 on: April 15, 2013, 08:57:09 am
Hallo Uwe,

ich habe STP16NF06L von ST Microelectronics genommen. Die wurden laut Adafruit empfohlen.
Datasheet: http://www.st.com/web/en/resource/technical/document/datasheet/CD00002848.pdf

Ich habe ein einfaches Testsketch gemacht, und dabei im Setup nur den Kanal als Ausgang gesetzt und Analogwrite auf 0 gestellt.
Kann gerne den Sketch posten, wenn ich zuhause bin.
3  International / Deutsch / LED Stripe Glimmen und teilweise Flackern bei AnalogWrite 0 on: April 15, 2013, 02:43:49 am
Ich habe mir einen kleinen RGB Stripe Funkempfänger auf Basis von VirtualWire gebaut und bin dabei nach der Anleitung von Adafruit gegangen. (http://learn.adafruit.com/assets/2693) Läuft soweit alles sehr gut, jedoch habe ich ein dauerhaftes, leichtes Glimmen an den LEDs und manchmal leuchten sie sogar kurzzeitig auf. Ich hab das Gefühl, dass irgendwelche Signalstörungen am Transistor ankommen.
Würde es eventuell helfen, wenn ich den Transistor Eingang mit einem 2,2kohm Widerstand zusätzlich auf Ground lege?
4  International / Deutsch / Re: Arduino als Haussteuerung Wifi und 230V Schaltung on: March 28, 2013, 11:30:45 am
Ich verwende ein Arduino mit Wiznet5100 Ethernetboard und einfachem 433mhz Funksender. Als Library dazu Webduino und RCswitch.
Von Intertechno gibt es z.B. ganz tolle Jalousiesteuerungen. Erspart mir die Kabellagé und lässt sich prima im Haus verteilen. Pro Jalousie fallen somit nur ~30€ an und ich muss nicht mit großartig mit 230v basteln smiley-wink
Aktuell verwende ich ca. 7 Jalousieempfänger und es läuft absolut stabil.

Link zu den IT Empfängern:
http://www.intertechno.at/produkte/empfaenger/jalousien/index.html
5  International / Deutsch / RF433mhz Modul: Tips für Verkabelung der Antenne on: March 12, 2013, 03:14:43 am
Guten Morgen,

ich bin gerade dabei eine Steuerung für einen DMX-Outdoor Strahler zu bauen. Da das Gehäuse vom Scheinwerfer jedoch aus Alu ist, gehe ich davon aus, dass der Empfang darin problematisch sein wird.
In meiner Bastelkiste habe ich noch eine 433mhz Antenne von Aurel gefunden. (50ohm)
Könnte ich diese Antenne für mein Projekt nutzen oder bringt dies qualitativ keinen Vorteil? Muss ich den Shield der Antenne auf GND legen? Sollte das Kabel der Antenne gekürzt werden oder ändert sich dann auch die Impedanz der Antenne?
6  International / Deutsch / DMXSimple lib & VirtulWire funktioniert nicht on: March 07, 2013, 04:54:02 pm
Guten Abend,

nun sitz ich hier seit Stunden und suche nach Fehlern und plötzlich stelle ich fest, dass es ein generelles Problem zwischen den beiden Libs gibt.
Irgendwie verträgt sich dort was nicht.
Soblad ich eine funktion von SimpleDMX öffne, kann VirtualWire keine Daten mehr empfangen. z.B. DmxSimple.maxChannel(6); im Setup.

Edit: Gerade gesehen. DmxSimple nutzt TIMER2, VirtualWire TIMER1. Liegt es daran? Gibt es eine Lösung dazu?

Ich verwende folgende Libs:
VirtualWire 1.6
https://github.com/kuon/arduino/tree/master/libraries/VirtualWire

DMXSimple V3
https://code.google.com/p/tinkerit/downloads/detail?name=DmxSimple_v3.zip&can=2&q=

Das Sketch ist das reguläre von Virtual Wire:

Code:
// receiver.pde
//
// Simple example of how to use VirtualWire to receive messages
// Implements a simplex (one-way) receiver with an Rx-B1 module
//
// See VirtualWire.h for detailed API docs
// Author: Mike McCauley (mikem@open.com.au)
// Copyright (C) 2008 Mike McCauley
// $Id: receiver.pde,v 1.3 2009/03/30 00:07:24 mikem Exp $
#include <DmxSimple.h>
#include <VirtualWire.h>

void setup()
{
  DmxSimple.maxChannel(6);
    Serial.begin(9600); // Debugging only
    Serial.println("setup");

    // Initialise the IO and ISR
    vw_set_ptt_inverted(true); // Required for DR3100
    vw_setup(2000); // Bits per sec

    vw_rx_start();       // Start the receiver PLL running
}

void loop()
{
    uint8_t buf[VW_MAX_MESSAGE_LEN];
    uint8_t buflen = VW_MAX_MESSAGE_LEN;

    if (vw_get_message(buf, &buflen)) // Non-blocking
    {
int i;

        digitalWrite(13, true); // Flash a light to show received good message
// Message with a good checksum received, dump it.
Serial.print("Got: ");

for (i = 0; i < buflen; i++)
{
   Serial.print(buf[i], HEX);
   Serial.print(" ");
}
Serial.println("");
        digitalWrite(13, false);
    }
}
7  International / Deutsch / Re: Arduino progrmmiert Arduino, ist das möglich? on: December 21, 2012, 10:54:01 am
Wäre codebender.cc nicht eine gute Lösung?
8  International / Deutsch / Re: Tchibo Wetterstation 433 MHz - Dekodierung mal ganz einfach on: December 11, 2012, 03:51:47 am
Wahnsinn! Danke für den lehrreichen Post! Werde mir mal so einen "Sender" besorgen und schauen ob ich die Daten auch dem Netzwerk zur Verfügung stellen kann.
9  International / Deutsch / Re: Somfy Funkrollo-Steuerung per Arduino-Fernbedienung on: December 06, 2012, 03:13:16 am
@Peter65 Wenn Du direkt vom Arduino DigitalOut auf die Eingänge am Somfy Sender gehst, dann schickst Du aber 5V rein. Bin mir nicht sicher, ob dies so gut ist.
Die 3,3V Stromversorgung direkt vom Arduino könnte aber gut funktionieren. Ich, als Anfänger, würde immer die Optokoppler bevorzugen.

Polung am Schalter ist egal und deine eingezeichneten Punkte sind ebenfalls korrekt. Kathode vom Optokoppler auf GND vom Arduino und Anode inkl Widerstand auf den gewünschten Digitalout.
10  International / Deutsch / Re: Somfy Funkrollo-Steuerung per Arduino-Fernbedienung on: December 05, 2012, 07:56:24 am
Was für ein Zufall! Ich beschäftige mich genau heute ebenfalls um eine Lösung mit Somfy smiley
Bislang bin ich allerdings bei einer RS485-> RTS Alternative von Creston hängen geblieben. Ist jedoch in der ähnlichen Preisklasse wie das Tahoma.

Ich hab mir mal einen haufen an 4N35 Optokopplern zugelegt und verwende diese mit einem 1k Ohm Widerstand für den Eingang. Bei Dir würde ich fast zum mehrfach Optokoppler raten. Vermute mal, dass Du mehr als einen Antrieb ansteuern möchtest.

11  International / Deutsch / Re: Arduino Nano -> Rollosteuerung direkt an TTL on: December 02, 2012, 04:16:45 pm
Vielen Dank! Scheint zu funktionieren! Wofür der NPN Transistor? Weil der Arduino im "normalzustand" immer +5V liefert und es vermutlich zum Kurzschluss kommt?
12  International / Deutsch / Re: Arduino Nano -> Rollosteuerung direkt an TTL on: December 02, 2012, 02:17:09 pm
Hallo Gerd, wieso zu gewagt? Wie sieht mit nem Optokoppler aus? Davon hätte ich noch ein paar smiley
13  International / Deutsch / Arduino Nano -> Rollosteuerung direkt an TTL on: December 02, 2012, 10:40:52 am
Hallo,

ich habe eine Leinwandsteuerung die einen EM78P156NMJ 8bit Microcontroller verbaut hat und möchte diese gerne mit einem Arduino Nano steuern. Die Steuerung hat 3 Miniatur-Drucktaster, die direkt zum em78p156nmj Microcontroller führen. Ich würde mich dort gerne mit dem Arduino zwischenhängen. Habe schon etwas getestet und dabei festgestellt, dass wenn ein Ground Impuls auf den Input geht, die Leinwand in die gewünschte Position fährt.   

Ich habe mir das Datenblatt mal gezogen, nur bin mir unschlüssig ob ich direkt ein Digitaloutput vom Arduino anlegen könnte.
Wenn ja, muss ich den Pinmode als "output" setzen und einfach nur im Normalzustand den Output auf High setzen, geschaltet auf LOW?


Datenblatt:
http://www.alldatasheet.com/datasheet-pdf/pdf/116904/EMC/EM78P156N.html
14  International / Deutsch / Re: Teddy Bear mp3 on: November 29, 2012, 10:13:52 am
In was für einer Schule/Klasse, bekommt man eigentlich so eine "große" Aufgabe mit so wenig Vorkenntnissen übermittelt?
Ich kann mir kaum vorstellen, dass ihr die Shields selber dazu kaufen sollt. Mit vorhandenen Mitteln klappt es auf jedenfall nicht.
15  International / Deutsch / Re: 433mhz Transmitter: Mehr Spannung, mehr Sendeleistung? on: November 29, 2012, 09:48:41 am
ohne Isolierung?
Pages: [1] 2 3 ... 5