Show Posts
Pages: 1 2 3 [4] 5 6 ... 350
46  Using Arduino / Sensors / Re: Register problems at Arduino Yun reading 433Mhz sensor? on: September 10, 2014, 07:02:40 am
Please edit your posts and insert code tags. I won't look at that much code which may be changed by the forum system.
47  International / Deutsch / Re: IR Miniatur-Reflexlichttaster zusammen mit Arduino Mega 2560 on: September 10, 2014, 07:01:06 am
Also wenn das ein sauberes Projekt werden soll, dann nimm zwei der drei Sensoren und ordne die wie im Wikipedia-Artikel über Rotations-Encoder beschrieben an. Damit erkennst Du dann zuverlässig wie weit und in welche Richtung sich das Rad bewegt. Den dritten kannst Du noch als Null-Durchgang verwenden, also die Home-Position anzeigen lassen. Damit weisst Du dann aber schon wenn das Rad zu drehen beginnt, in welche Richtung es sich dreht und kannst die Aktivierung des dritten Sensors abwarten, damit Du weisst, wo Du bist. Mit etwas geschickter Programmierung kannst Du somit sagen, wo gestartet wurde, wo es aufgehört hat zu drehen und ob es manuell beeinflusst wurde.
48  International / Deutsch / Re: Mini-Netzwerkmodul für Datenaustasuch zw. Arduinos on: September 10, 2014, 03:58:55 am
Der Link zeigt bei mir NPN-Power-MOSFET an. Das wolltest Du wahrscheinlich nicht verlinken.
49  International / Deutsch / Re: DmxSimple.h klappt irgendwie nicht on: September 10, 2014, 03:56:35 am
Quote
Das Problem ist, dass die Libary zu alt ist.

Teste mal ältere Versionen der IDE
http://arduino.cc/en/Main/OldSoftwareReleases
Vorzugsweise fängste mit 0023 an und arbeitest dich durch bis etwa 0013

Dass die Bibliothek zu alt ist, stimmt zwar, aber den Rat, ältere Versionen der IDE einzusetzen, kann ich nicht unterstützen.

In der Bibliothek muss in der Datei DmxSimple.cpp die Zeile

Code:
#include "wiring.h"

durch

Code:
#include "Arduino.h"

ersetzt werden und schon kompiliert die Bibliothek ohne Probleme.
50  International / Deutsch / Re: SMS empfangen mit ITEAD GSM/GPRS Shield on: September 10, 2014, 03:46:43 am
Quote
PS: Ich verwende den Beispielsketch...

Welchen? Auf der von Dir verlinkten Seite sind zwei Bibliotheken aufgeführt und beide enthalten mehrere Beispiele. Poste den Code, mit welchem Du testest!
51  International / Deutsch / Re: Mini-Netzwerkmodul für Datenaustasuch zw. Arduinos on: September 10, 2014, 03:42:35 am
Quote
Gibt es für dieses Modul ein passendes "Hello World"-Sketch, auf das ich aufbauen kann?

Auf der von Dir verlinkten Seite sind unten Arduino-Bibliotheken aufgeführt, die Beispiele enthalten.

Quote
könnte man mit einem Mini-Netzwerkmodul, wie diesem hier
http://arduino.alhin.de/index.php?n=24
wenige Bytes zwischen zwei oder mehreren Arduinos austauschen?

Ja, kann man, dafür sind sie gedacht (natürlich nicht nur dafür, das Gegenüber kann ein beliebiges anderes IP-fähiges Gerät sein).

Quote
So ein Ethernetmodul erscheint mir dafür besonders gut geeignet, denn wenn ich das richtig sehe, hat man hier eine galvanische Trennung bei der lediglich GND mit 2nF kapazitiv gekoppelt ist.

Wo Du bei diesem Modul die galvanische Trennung gesehen hast, ist mir schleierhaft, aber ich bin auch nicht der Spezialist für Ethernet-Chips. Wenn die Trennung existiert, müsste sie im Chips sein, auf dem Modul kann ich keine entsprechende Trennung ausmachen.
52  Using Arduino / Networking, Protocols, and Devices / Re: PS2Keyboard library issue on: September 10, 2014, 03:32:27 am
To me it doesn't look like a programming issue but a hardware problem. Have you attached a scope to see what signals you get? A standard PS/2 keyboard might behave differently than your scanner and the library doesn't claim to be compatible with all PS/2 devices. Please scan the signal with a logic analyzer or oscilloscope and post the pictures you get.
53  Using Arduino / Networking, Protocols, and Devices / Re: SPI with Transaction, CC3000 on: September 10, 2014, 03:27:01 am
Quote
I have more than the CC3000 chip on the SPI bus. For this reason I need transactions.

You don't need them but you have to keep track of the communication on the SPI bus yourself. Generally it's a bad idea to do lengthy operations in an ISR and it's quite risky to disable interrupts for longer than a few microseconds.

In your code I cannot find anything you do in an interrupt service routine. So why do you need transactions? They are not necessary because you have more than one chip on the bus and if you really want the transactions for convenience with the SPI configuration (given you have chips on the bus using different modes/speeds), at least disable the interrupt mode on the library. But if you do, you must use the same interface for all SPI calls and every access to the bus must be inside a transaction.

54  Using Arduino / Networking, Protocols, and Devices / Re: ADXL362 with Arduino Due on: September 10, 2014, 03:15:09 am
Have you tried SPI.begin(52);? See http://arduino.cc/en/Reference/DueExtendedSPI

What should the

SPI.transfer(0x0A)

do? You're sending data without pulling the CS line low?

If you're using the interface above the hardware can control the CS line for you but otherwise you have to keep track of it yourself.
55  International / Deutsch / Re: IR Miniatur-Reflexlichttaster zusammen mit Arduino Mega 2560 on: September 10, 2014, 03:04:56 am
Wenn es nur um 12 Positionen geht, wieso fügst Du nicht einen Sensor hinzu und kodierst immer gleich die ganze Zahl binär? Dann weisst Du immer, wo Du bist und kannst trotzdem die Geschwindigkeit bestimmen.
Der Ansatz von SkobyMobil ist ziemlich genau das, was Du brauchst, allerdings glaube ich nicht, dass Interrupts nötig sind, das Rad wird kaum über 100 U/min rauskommen und das sind Geschwindigkeiten, die locker mittels Poll erfasst werden können.
56  International / Deutsch / Re: MCP23017 per Interrupt ansteuern on: September 09, 2014, 11:04:21 am
Quote
Wie löse ich das Problem mit den Race conditions?

Oder welche anderen Möglichkeiten gibt es?  Jemand ne Idee?

Bitte stell Dein Projekt etwas detailierter vor, damit wir uns bein Bild machen können. Nach den bisherigen Hinweisen würde ich einfach sagen, Du steuerst den MCP einfach nur noch im Interrupt an und bist die Race-Conditions los (denn ausser der LED ist ja scheinbar nichts auf dem MCP).

Da Dein Projekt aber wahrscheinlich doch etwas komplexer ist, solltest Du uns mit einem Schaltplan und einer gute Beschreibung aufdatieren. Damit Du uns Arbeit ersparst, wären Links zu den Datenblättern aller verwendeten Hardware (sofern nicht von Arduino) und Links zu den verwendeten Bibliotheken (sofern nicht in der IDE) angebracht.
57  Using Arduino / Sensors / Re: Automotive Project - Sensors & Others on: September 09, 2014, 10:48:12 am
What car do you have? If it's a more or less recent model, use the OBD-II interface to read out all these values (and a lot more if you wish). The easiest way to do is to connect an ELM-327 (or compatible) to the OBD-II connector (in most cars below the steering wheel or near the pedals) and read the values over the serial interface.
58  Using Arduino / Sensors / Re: Register problems at Arduino Yun reading 433Mhz sensor? on: September 09, 2014, 10:43:38 am
Please supply the complete code or a link to it.

What value holds the PORT variable/constant?

Code:
pinMode(A0, INPUT_PULLUP);

should do the same (for A0) and should be compatible with the ATmega32U4 used in the Yun.

Code:
ADMUX = PORT - 1;

This works only for the UNO, the Leonardo and the Yun are wired differently. For A0 use

Code:
ADMUX = 7; // A0
59  Using Arduino / Networking, Protocols, and Devices / Re: SPI with Transaction, CC3000 on: September 09, 2014, 10:27:13 am
Quote
Sorry, but I forgot to mention, that the program worked with the standard Arduino SPI library.

If it worked with the original library why did you change it?

Quote
I am using an arduino leonardo. For this board the baudrate does not mean anything. Serial
goes directly to USB.

You're right and the bytes are sent immediately, but the code uses interrupts and these are disabled when you use SPI transactions in interrupt mode.
60  Using Arduino / Networking, Protocols, and Devices / Re: Ethernet shield, get NTP server via DHCP? on: September 09, 2014, 10:10:16 am
Quote
Is there any way with the ethernet library to expose the IP's of NTP servers assigned via option 42 from the DHCP server?

You have to patch the Ethernet library, extend the case block around line 300 of Dhcp.cpp and insert the parsing for option 42 (ntpServers), don't forget to uncomment the option in Dhcp.h.

The following code is a quick hack to show you how it can be done, uses just the first server in the list:

Code:
                case ntpServers :
                    opt_len = _dhcpUdpSocket.read();
                    _dhcpUdpSocket.read(_dhcpNtpServerIp, 4);
                    for (int i = 0; i < opt_len-4; i++)
                    {
                        _dhcpUdpSocket.read();
                    }
                    break;
Pages: 1 2 3 [4] 5 6 ... 350