Go Down

Topic: Einsteigerfrage Example "Blink" (Read 1 time) previous topic - next topic

voithian

#5
May 16, 2012, 07:29 pm Last Edit: May 16, 2012, 07:33 pm by voithian Reason: 1

In Windows.


Könnte also daran liegen, dass mx55 SuSE-Linux verwendet und dieses Problem nur bei der Linux-Compiler/Library-Version (und da eventuell auch nur bei Arduino 1.0) auftritt.

kduin

Doofe Frage: Aber wie genau hast du die LED angeschlossen?

Marcus W

wenn er sie auf pin 13 angeschlossen hat müsste doch der vorwiderstand der internen led reichen

uwefed

#8
May 16, 2012, 09:57 pm Last Edit: May 16, 2012, 10:16 pm by uwefed Reason: 1
Das Gerücht hält sich hartnäckig. Auf PIN 13 ist seit dem Arduino Diecimila inbegriffen kein Widerstand mehr!!!! Wenn Du dort eine LED ohne Vorwiderstand anschließt machst Du praktisch einen Kurzschluß der weder der LED noch dem ATmega auf die Dauer gut bekommt.
Grüße Uwe

mx55

Hallo,
zuerst einmal danke fuer die Antworten.
Ich werde mal versuchen zusammenfassend zu antworten.
Ich habe natuerlich verschiedene Versuche angestellt.
Zuerst der Originalcode aus dem Example. Ohne zusätzlich angeschlossene Led.
Resultat: Die eingebaute Led zeigt Dauerlicht.
Dann habe ich eine zusätzliche LED (ueber einen 1 KOhm Widerstand) auch an Pin 13 angeschlossen.
Resultat: Beide Leds zeigen Dauerlicht.
Nun habe ich den Code dahingehend abgeändert, das nicht mehr Pin 13, sondern Pin 10 geschaltet wird und dort die externe LED (mit Vorwiderstand) angeschlossen.
Resultat: Die eingebaute Led ist aus (wie es ja auch sein sollte). Die externe LED zeigt Dauerlicht.
Nun habe ich die beiden Ausgaben eingefuegt.
Code: [Select]
Serial.println("Eingeschaltet");
Serial.println("Ausgeschaltet");

Habe aber vergessen im Setup nachfolgendes einzufuegen:
Code: [Select]
  Serial.begin(9600);
Anfängerfehler. Interessanterweise wurde das aber ohne Fehlermeldung kompiliert.
Resultat: Die externe LED blinkt. Allerdings keine Ausgabe auf dem Serial Monitor (wie zu erwarten). Diesen Fehler habe ich dann aber recht schnell gefunden.
Ich werde mir jetzt mal den oben angegebenen Link anschauen. Weiterhin habe ich hier noch ein Win XP in einer virtuellen Maschine (Virtual Box). Dort werde ich morgen Arduino installieren und schauen was passiert, wenn ich das Example von dort aus uploade.

Gruß
Christoph

Go Up