Go Down

Topic: Switch Case problem (Read 839 times) previous topic - next topic

Moin moin,

ich bin noch nicht so eingearbeitet in Arduino und der Programmiersprache und habe mir trotzdem ein recht komplexes Projekt ausgedacht.

Wie kriege ich es hin, dass wenn mein counter Wert zwischen 0 und 99 liegt er mir ins "ausgabeMainMenu" springt, zwischen 100 bis 199 in den nächsten Case usw.? Beim Compilen nörgelt Arduino. ): Besten Dank, Alex

switch (counter) {                   // jump in selected menu depending on the range value:

   case 0 - 99 :                     // M A I N    M E N U
   ausgabeMainMenu ();    
   case 100 - 199:                  // L I N E    M E N U
   ausgabeLineMenu();
 }    // ende case

maverick1509

ich hab das auch mal probiert, ich glaube die case Anweisung kann nur einen Fall, hab es auch nicht anders hingekriegt.
case 1:
case 2:
u.s.w.
ich würde es mit if oder while machen

hmm okay habe ich mir schon fast gedacht.
wenn keiner einspruch erhebt, werde ich ich das so machen.

Danke maverick1509


Alex

michael_x

Kein Einspruch, nur ein Tip:

Code: [Select]
int c100 = counter/100;
switch (c100) {
   case 0: // counter = 0 .. 99
       ausgabeMainMenu ();     
   break;

   case 1: // counter = 100 .. 199
      ausgabeLineMenu();
   break;
}

Eisebaer

oder zweng der gaudi kürzer:

switch (counter/100)

gruß stefan
nimm abblockkondensatoren!  100nF.  glaub mir, nimm abblockkondensatoren!

robtillaart

Schauen Sie mal nach meiner losung auf - http://arduino.cc/forum/index.php/topic,109190.0.html -

Durch das gebrauch einer Macro oder function kann man ganz begreifliche code machen.
Rob Tillaart

Nederlandse sectie - http://arduino.cc/forum/index.php/board,77.0.html -
(Please do not PM for private consultancy)

Go Up