Pages: [1]   Go Down
Author Topic: Redfly wifi hilfe  (Read 513 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 2
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Moin,
ich habe eine dringende frage, und zwar, welche, bzw. wieviele pins belegt/benötigt das redfly shield an einem arduino mega?
nd wird es stromtechnisch möglich sein, an einem mega, ein redfly wifi shield, ein sd-karten shield und ein 128x64 graphic lcd laufen zulassen?  

danke schonmal!


mit freundlichen grüßen
« Last Edit: June 12, 2012, 03:04:23 pm by graszmann » Logged

Germany
Offline Offline
Full Member
***
Karma: 8
Posts: 117
View Profile
WWW
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Quote
welche, bzw. wieviele pins belegt/benötigt das redfly shield an einem arduino mega?
http://shieldlist.org/watterott/redfly

Quote
wird es stromtechnisch möglich sein, an einem mega, ein redfly wifi shield, ein sd-karten shield und ein 128x64 graphic lcd laufen zulassen?
Prinzipiell ja. Es hängt aber davon ab, mit welcher Spannung (3,3V oder 5V) die einzelnen Komponenten vom Arduino versorgt werden.

Gruß
Andreas
Logged

Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 2
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hallo,
danke für die Antwort! Es sollte über 5V laufen, alleine wegen des einfacheren Anschlusses.

Grüße
Logged

Pages: [1]   Go Up
Jump to: