Go Down

Topic: Brauche mal Hilfe bei Schaltung -> ganz einfach (Read 579 times) previous topic - next topic

Siod

Hallo,

ich als Einsteiger habe mich gleich mal daran gemacht das "Blinking LED"-Tutorial zu starten. Hat auch soweit geklappt, ausser das ich mit meinem Breadboard leicht verzweifelt bin. Unten sind zwei Bilder, bei der ersten Schaltung hat die LED geblinkt, beim zweiten, als ich eine Brücke mit einem Kabel gemacht habe, nicht:





irgendwie verstehe ich nicht warum es beim 2. nicht geklappt hat, eigtl. hab ich den Strom doch nur weitergeleitet!?

Gruß

woodmaster

Hallo Siod,

schau mal nach ob Du die Diode verpolt hast (also versuchst in Sperrichtung zu betreiben)


Thomas

Siod

Hallo,

Ja, das hatte ich bereits getestet und die LED auch umgekehrt, aber daran hats nicht gelegen.

Also eigtl. sollte es doch so wie beschrieben funktionieren, richtig?

uwefed

Ja, müßte funktionieren.
Das einzige: bei großen Breadbords gibt es einige die die langen äußeren Verbindungen für die Versorgungspannung in der Mitte geteilt haben.

Versuchs mal mit einem anderen Kabel als Brücke und kontrolliere ob der Kabel gut Kontakt im Arduino macht.

grüße Uwe

Webmeister

Ich würde in diesem Fall alle Bauteile und Verbindungen entfernen und dann nochmals neu aufbauen.

Viel Erfolg

PS:
vielleicht kannst du auch ein Foto von deinem Steckbrett publizieren. Die Bilder mit der Fritzing-Schaltung scheinen nämlich ok zu sein. Es kann also nur an deinem Aufbau liegen.

Siod

So, ich checks einfach nicht, hier mal 2 Fotos:

blinkt nicht:



blinkt:


sth77

#6
Jun 20, 2012, 04:46 pm Last Edit: Jun 20, 2012, 05:16 pm by sth77 Reason: 1
Ja ist doch klar! Bau es doch mal nach deinem Fritzing-Bild auf, dann klappt es. Im zweiten ersten Foto liegen beide Pins der LED in einer Reihe, du schließt also die LED kurz - folglich kein Spannungsabfall an der LED, drum bleibt sie dunkel.

[edit] Reihenfolge der Bilder durcheinandergebracht - korrigiert
Mein Arduino-Blog: http://www.sth77.de/ - letzte Einträge: Teensy 3.0 - Teensyduino unter Window 7 - Teensyduino unter Windows 8

Knippi

Du hast die LED in Reihe 6 in C+D gesteckt. Ich habe zwar kein Breadboard, aber ich meine gelesen zu haben, dass die Reihen durchkontaktiert sind. Also z.B. Reihe 6;ABCDE alle miteinander verbunden. Somit kann deine LED nicht blinken.
Wenn die deine orange Brücke eine Reihe weiter vor setzt, also in Reihe5 zu Minus und die LED in die Reihe 5 D und Reihe 6 D steckst, sollte es funktionieren.
Gruß [font=Verdana]Jens[/font]

Siod

aaah, jetzt verstehe ich: es verhält sich also so würden sich die beiden Pins der LED direkt berühren, deswegen Kurzschluss! Ok, darauf bin ich nicht gekommen von alleine, Danke *schäm* :smiley-red:

Go Up