Go Down

Topic: Bewegungsmelder bauen (Read 942 times) previous topic - next topic

Marcus W

Hallo,


Ich bräuchte für ein kleines Projekt einen Bewegungsmelder mit einstellbarer Sensibilität und einem Erfassungbereich von etwa 100x40cm (darf auch mehr sein). Ich hab bis jetzt nur Bewegungsmelder für Außenlichter oder Alarmanlagen gefunden, die direkt an 230V angeschlossen werden. Gibt es ein Bauteil oder ein System, das sich auf 12V bzw. 5V betreiben lässt? Oder kann man soetwas selbst basteln? Kosten des Bewegungsmelders sollten 15€ nicht übersteigen.

Vielen Dank Im Voraus
Marcus


Marcus W

Genau sowas! klasse, danke. Kennt jemand eine Deutsche Bezugsquelle? Nicht dass ich nicht aus China bestellen würde, nur brauch ich das Ding diese Woche noch.

markbee

Ich schätze am besten suchst Du mal bei den üblichen Verdächtigen
watterott.com
komputer.de
tinkersoup.de
etc.

maverick1509

Hallo Marcus,
kannst du noch bis heute abend warten, ich glaube ich hab so einen noch zu Hause.
Ich wollte den für eine Treppenlichtsteuerung haben, ging aber nicht, da der nach ansprechen
mehr als 10 Sekunden "on" bleibt und das konnte ich nicht gebrauchen.
Gruß
Bernward

Marcus W

Das wäre phantastisch! Super vielen Dank

volvodani

So ist das Leben:
Manchmal bis du das Denkmal, manchmal die Taube!

Marcus W

Eben - "das große C" meide ich, wie der Teufel das Weihwasser... :D

volvodani

So ist das Leben:
Manchmal bis du das Denkmal, manchmal die Taube!

Marcus W

Auch ne schöne Idee! wollte die Tage eh mal wieder bei Pollin bestellen, da pack ich den dann auch gleich mit ein.
@Maverick: Wäre nett wenn du heute abend trotzdem kucken könntest, ob du noch etwas rumliegen hast, und mir dann bescheid gibst, was du dafür willst.

Go Up