Go Down

Topic: arduino tlc und dmx (Read 749 times) previous topic - next topic

tronig

zu meinem verständiungs problem wer kann mir helfen ich habe vor ein tlc mit dmx an zu steuern nur wie ??? per seriele eingabe über den pc geht es nur wie verküpfe ich die eingabe
in ein dmx protokol das er die  TLC per dmx anspriecht habe an demTLc 4 Rgb Led dran  mein zieh ist es insgesammt 10 tlc mit dem arduino anzusteuern sollte doch gehn oder ???
gruss TRonig

volvodani

#1
Jun 25, 2012, 02:12 pm Last Edit: Jun 25, 2012, 02:15 pm by volvodani Reason: 1
^^^^^^  Habe versucht das mal über den Google Übersetzter zu jagen der konnte aber mit diesem Text nicht anfangen ^^^^^^^^

Frage 1: Genaues Problem?
Frage 2: Welche Hardware benutzt Du genau?
Frage 3: Wie hast Du dir das genau vorgestellt?
Frage 4: Schonmal nach DMX Projekten hier gesucht da gibt es viele beispiele?
Frage 5: Schonmal nach TLC Projekten gesucht?

http://lmgtfy.com/?q=Arduino+DMX+

Ich denke wenn man nach den TLC und DMX Projekten sucht kann man schon viel über Copy&Paste und ein bisschen anpassen erreichen.
So ist das Leben:
Manchmal bis du das Denkmal, manchmal die Taube!

uwefed

Direkt geht das gar nicht.
Der TLC braucht eine aktive Ansteuerung (PWM-Takt und alle 4096 einen Blank-Impuls zum starten des PWM-Zählers)
Darum brauchst Du einen Microcontroller der Dir die Daten vom DMX entgegennimmt und den TLC programmiert und ansteuert.

Grüße Uwe

tronig

also hallo uwe erstmal
Darum brauchst Du einen Microcontroller der Dir die Daten vom DMX entgegennimmt und den TLC programmiert und ansteuert. genau das ist ja mein problem . dmx anfür sich geht als sender das ist mir klaar soweit nur wie bekomme ich den microcontroler duz das dem tlc zu übremitteln .

volvodani

Hier findest du den Aruino als DMX Slave:
http://arduino.cc/playground/DMX/Ardmx

http://arduino.cc/playground/Learning/DMX


Die Werte sind dann in  der DMX Map vorhanden.
Die schreibst du dann in deinem Sketch auf die Steuerwerte an deinem TLC und dann hast du es "fertig".


Gruß
Daniel
So ist das Leben:
Manchmal bis du das Denkmal, manchmal die Taube!

Go Up