Go Down

Topic: FM Wurfantenne (Sparkfun - SI4703 Breakout Modding) (Solved) (Read 1 time) previous topic - next topic

Megaionstorm

Jul 01, 2012, 08:18 pm Last Edit: Jul 01, 2012, 09:13 pm by Megaionstorm Reason: 1
Welche Länge sollte man für eine FM Wurfantenne benutzen ?

Habe aus einem SI4703 Radiomodul die Kopfhörerbuchse ausgelötet.


Nun befinden sich an dieser Stelle ein Wurfantennenkabel und 2 Lautsprecherkabel.

Der Kontakt zwischen C5 und L1 wurde auf der Platine gecuttet !

Das Radio ist zur Wiedergabe an einen 2 X 15W Verstärker angeschlossen !
Mein Arduino Projekte Blog:
http://ardu-megatank.blogspot.de/

Megaionstorm

#1
Jul 01, 2012, 08:50 pm Last Edit: Jul 01, 2012, 08:52 pm by Megaionstorm Reason: 1




Der 2 Anschluss des 1. und 2. Lautsprechers ist mit Arduino GND verbunden.
Mein Arduino Projekte Blog:
http://ardu-megatank.blogspot.de/

Rudi01

Hallo

ideal wären 1/2 oder 1/4 der wellenlänge das währen bei 100Mhz 1/2 von 3m = 1,5m oder 1/4 von 3m = 0,75m meistens sind es 0,75m
imme gerade Teiler der Wellenlänge die volle Wellenlänge wird heute nichtmehr genommen da diese Antennen mit der Länge einen höheren Fußpunktwiderstand ( Innenwiederstand ) besitzen und an den heutigen Tunern mit niedrigem Eingangswiederstand nur noch ein schwaches Signal liefern.
Am besten also 0,75m

Go Up
 


Please enter a valid email to subscribe

Confirm your email address

We need to confirm your email address.
To complete the subscription, please click the link in the email we just sent you.

Thank you for subscribing!

Arduino
via Egeo 16
Torino, 10131
Italy