Pages: 1 [2] 3   Go Down
Author Topic: Heaven Star Arduino Quadcopter - Projektvorstellung (In Progress)  (Read 3145 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
Germany
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 44
Posts: 2261
Arduino rocks
View Profile
WWW
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Kommt noch !

gähn smiley-wink
Logged

Mein Arduino-Blog: http://www.sth77.de/ - letzte Einträge: Teensy 3.0 - Teensyduino unter Window 7 - Teensyduino unter Windows 8

Offline Offline
Sr. Member
****
Karma: 1
Posts: 260
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Vielleicht legst du dir einen Blog zu?
Da könntest du alle Schritte deines Build-prozesses dokumentieren.
Logged

0
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 20
Posts: 1980
Wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg !
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Quote
Vielleicht legst du dir einen Blog zu?
Wie macht man das auf http://www.arduino.cc ?
Logged

Mein Arduino Projekte Blog:
http://ardu-megatank.blogspot.de/

Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 41
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Cool

Ein guter minimalistischer Kopter Code hier als Team zu schreiben wäre doch genau das richtige für dieses Forum.
Da würde ich doch glatt mitmachen.

@Megaionstorm

Benutzt du die Hardware aus dem anderen Thread?
Hast du vor einen guten und einfachen Komplementärfilter mit PID Regler zu schreiben?
So als Dessert wenn alles Funktioniert könnte man ja einen anspruchsvollen Code schreiben der den DMP des MPU6050 benutzen und mit Quaternionen rechnen.
Logged

0
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 20
Posts: 1980
Wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg !
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Quote
Ein guter minimalistischer Kopter Code hier als Team zu schreiben wäre doch genau das richtige für dieses Forum.
Da würde ich doch glatt mitmachen.

So würde sich das Wissen vieler zu einem einzigen guten Ergebnis addieren.
Dies kann ich ausdrücklich nur befürworten.


Quote
Benutzt du die Hardware aus dem anderen Thread?
Ja !

Was macht ein PID-Regler ?
Logged

Mein Arduino Projekte Blog:
http://ardu-megatank.blogspot.de/

Offline Offline
Jr. Member
**
Karma: 0
Posts: 58
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

So jetzt muss ich einmal Spaßverderber spielen. Nicht falsch verstehen, ich stehe selbst darauf Projekte zu realisieren ohne genug Ahnung davon zu haben. Nur so lernt man.

Warum der BMP085?
Der MS5611 ist angeblich besser als der BMP085. Soll auf 10cm genau sein. Für ca $44 gibt’s den MPU6050 den HMC5883L und den MS5611 inkl. 5v Logic Level Shifter auf einem Board.

Stromversorgung:
Warum nimmst Du nicht die 5V der ESCs oder gleich die 12 bzw. 16V der Akkus?

Pro Mini:
Warum nicht der Arduino Nano? Zum Debuggen und Einstellen ist eine USB Buchse wohl das praktischste was es gibt.

Bist Du schon einmal Quadcopter geflogen?
Wenn nicht ist es mM sehr ratsam, dies zuerst zu lernen. Ich habe erst letztes Jahr angefangen und habe mittlerweile 4 Multirotoren gebaut. (KKMulticopter – WiiMotionplus – MP6050). Davon lebt seit vorgestern leider nur noch einer. Das Einstellen der Copter ohne richtig fliegen zu können ist ein Graus (mit dem MPU6050 jedoch schon viel besser). Die MultiWii Software ist super und fürs debuggen perfekt geeignet. Also unbedingt zuerst fliegen lernen und dann langsam mit dem Programmieren beginnen. Das kann Unmengen von Geld sparen.

Logged

0
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 20
Posts: 1980
Wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg !
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Quote
So jetzt muss ich einmal Spaßverderber spielen. Nicht falsch verstehen, ich stehe selbst darauf Projekte zu realisieren ohne genug Ahnung davon zu haben. Nur so lernt man.
Ich sehe in deinen Fragen keinen Spaßverderber, es gibt halt immer für alles ein für und wieder !

Quote
Bist Du schon einmal Quadcopter geflogen?
Nein, noch nie !
Habe allerdings seit ca. 4 Jahre Erfahrung im Steuern von RC Koaxialhubschraubern.

Zu der Stromversorgung. Meine ca. 20 jährige Erfahrung in RC Auto Bereich hat gezeigt das es grosse Vorteile hat den Empfänger und den Motor aus verschiedenen Stromquellen mit Strom zu versorgen.
Wobei in diesem Bereich TAMIYA Modelle für mich die erste Wahl sind !
« Last Edit: July 06, 2012, 01:38:15 am by Megaionstorm » Logged

Mein Arduino Projekte Blog:
http://ardu-megatank.blogspot.de/

0
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 20
Posts: 1980
Wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg !
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Zu der Arduinowahl kann ich nur sagen weil die Platine auf den Arduino Pro Mini ausgelegt ist und ich all meine Breadboard Schaltungen ebenfalls hiermit programmiere:
http://shop.myavr.de/Programmer%20und%20Bridges/myUSBtoUART.htm?sp=article.sp.php&artID=200024
Logged

Mein Arduino Projekte Blog:
http://ardu-megatank.blogspot.de/

Offline Offline
Jr. Member
**
Karma: 0
Posts: 58
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Gut mit 4 Jahren Erfahrung wird es sicher kein Problem.

Wg. Stromversorgung: Ok ist ein Argument.
Wg. Programmer: Bei jedem Mal MultiWiiConf starten musst Du dann 4Kabel(bzw 3) anstecken. Das wäre mir zu mühsam. Wenn du das MWC board verwenden willst, bleibt eh nichts anderes.
Ist das MWC Board eigentlich gleichzeitig Centerplate? Mir sind nämlich schon Centerplates gebrochen, darum klebe ich die Elektronik nur noch mit Spiegelband.

Soll der Quad eigentlich ein Acro oder ein FPV/Photo Copter werden?
Acro: mM Luftdrucksensor nicht unbedingt Notwendig. Magnetometer überhaupt nicht notwendig.
FPV/Photo: mM unbedingt GPS vorsehen
Logged

0
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 20
Posts: 1980
Wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg !
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Quote
Ist das MWC Board eigentlich gleichzeitig Centerplate?
Da das MWC Board eine sehr dicke Platine ist kann ich mir dies gut vorstellen, werde dies allerdings anders handhaben.

Quote
Soll der Quad eigentlich ein Acro oder ein FPV/Photo Copter werden?
Also er wird nicht dazu gebaut um Zusatzgewichte zu transportieren, er wird auch niemals eine Kamera verpasst bekommen !

Allerdings soll er später einmal Loopings und Rolls fliegen können.
Später, wenn auch die Flugerfahrung mit Quadcoptern ausreichend weit fortgeschritten ist.

« Last Edit: July 06, 2012, 02:44:07 am by Megaionstorm » Logged

Mein Arduino Projekte Blog:
http://ardu-megatank.blogspot.de/

Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 5
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hallo,

tolles Projekt und super Auflistung bisher!
Gibt es was neues zu berichten und für die Interessierten (wie mich) zum nachlesen/lernen/staunen/....??? :-))

Vll. eine kurze Anmwerkung zum Luftdrucksensor....Ich habe vor kurzem einen laienhaften Vgl. zwischen BMP085 und MS5611 versucht....und mit den bisherigen I2C protokollen läuft bei mir der BMP doppelt so gut wie der MS5611 hinsichtlich Genauigkeit und sample rate (ca. +/-30 cm mit floating average, Ausgabe ca. 1 Mittelwert/sec). Deshalb soll die Wahl des BMP erstmal kein Nachteil sein, vor allem nicht für nen acroquirl, oder?
Aber ich lasse mich immer gerne eines besseren belehren! ;-)

Viele Grüße
Mike

Logged

0
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 20
Posts: 1980
Wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg !
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Quote
Deshalb soll die Wahl des BMP erstmal kein Nachteil sein, vor allem nicht für nen acroquirl, oder?

Habe keine Erfahrung mit dem BMP, kann mich deshalb nicht aussagekräftig dazu äussern !
Logged

Mein Arduino Projekte Blog:
http://ardu-megatank.blogspot.de/

Offline Offline
Full Member
***
Karma: 1
Posts: 197
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Schönes Projekt!
Bin letztens auf etwas ähnliches gestoßen: http://projects.lb-home.de/2012/08/video-vom-ersten-testflug/
Müsstet mal ein bisschen auf der Homepage herumstöbern.
Sind echt interessante Sachen dabei!

Wie teuer ist die gesamte Hardware in etwa?
Logged

0
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 20
Posts: 1980
Wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg !
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Gut 250.- Euro, das teuerste Teil ist die Fernsteuerung selber !
Wegen 4-Kanal und evtl. Telemetrie, habe ich bisher noch nicht gekauft !
Logged

Mein Arduino Projekte Blog:
http://ardu-megatank.blogspot.de/

Offline Offline
Full Member
***
Karma: 1
Posts: 197
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Ich empfehle dir auf jeden Fall,
dass du, wie es auf der verlinken Homepage gemacht wurde,
etwas zum Schutz für dich selbst und den Quadrocopter wie z.B. 2 Reifen anbringst.
Logged

Pages: 1 [2] 3   Go Up
Jump to: