Pages: [1]   Go Down
Author Topic: Displaytech 161A  (Read 702 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 3
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hallo,

ich habe das Displaytech 161A. Es läuft alles bis auf lcd.blink()ab der Cursorposition (9,1).
Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte?

Danke schonmal

Daniel
Logged

Forum Moderator
BZ (I)
Online Online
Brattain Member
*****
Karma: 252
Posts: 21282
+39 349 2158303
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Was heißt das? bis zur Position 8.1 funktioniert das blinken des Textes?
Grüße Uwe
Logged

Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 3
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

folgendes

lcd.begin(8, 2); //initialisieren

Die ersten 8 zeichen gehen, hier kann ich sagen

set.Cursor(7,0)
lcd.blink()

dann blinkt zeichen 8 die zeichen davor gehen auch

set.Cursor(8,1)
lcd.blink()

dann blinkt zeichen 9

set.Cursor(9,1)
lcd.blink()

und alles was drüber ist geht nicht mehr

Ich hoffe das das verständlich ist

Schönen Gruß

Daniel

Logged

Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 3
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

So ich probiers nochmal

ich gehe bei meinem Problem davon aus, dass es an der Initialisierung liegt.
Kann mir dabei eventuell jemand einen Tipp geben, wie man mit der LiquidCrystal.h eine Initialisierung durchführt?

Schönen Gruß

Daniel
Logged

0
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 6
Arduino rocks
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hallo!

Dein LCD ist wahrscheinlich als 8x2 organisiert.
Teste mal ein Zeichen in Zeile 2 Position 1 zu setzen,
sollte dann an 9.Position stehen.

MfG
Logged

Pages: [1]   Go Up
Jump to: