Go Down

Topic: PHP Frage zum Arduino Webserver / PHP / Text parsen (Read 2 times) previous topic - next topic

da2001

Warum gibst Du die Temperaturen nicht einfach in einem String aus?

z.B. Temperatur Wohnzimmer, Schlafzimmer, Kinderzimmer, Garten

Ausgabe Arduino:
21|14|20|-15

php:
$temp = explode("|", $stringVonArduino);

echo 'Temperatur Wohnzimmer '.$temp[0].'grad';
echo 'Temperatur Schlafzimmer '.$temp[1].'grad';
echo 'Temperatur Kinderzimmer '.$temp[2].'grad';
...
..

Voralpenkreuz

Ich würde Dir empfehlen die Werte in einer anderen Form in der Textdatei zu speichern. Ich würde die Textdatei gar nicht überschreiben sondern immer mit der aktuellen Uhrzeit den neuen Wert in eine neue Zeile schreiben. Dann kannst Du den Verlauf auswerten, ist eine nette Spielerei.

Wenn Du
$TEMPbuffer1 = fgets($TEMPhandle);
gegen
$TEMPbuffer1  = $TEMPbuffer;
tauscht geht es.

$TEMPbuffer1 ist leer wenn nur 1 Zeile in der Txt Datei steht.

ht81

Danke für eure Antworten. Komme erst heute Abend dazu eure Vorschläge umzusetzten und auszuprobieren.

@Voralpenkreuz: Welche Form meinst Du? Ich benutze das ENC28J60 Ethernet Modul mit diesem Treiber hier http://trollmaker.com/article11/arduino-1-0-with-enc28j60-ethernet-shield-v1-1/

Dieser Treiber scheint doch recht abgespeckt zu sein im Gegensatz zum Offiziele Shield. Aus diesem Grunde habe ich mich für das Parsen des Webservers entschieden. Jedoch hast Du mich auf folgende Idee gebracht: Wäre es möglich die Daten auf meinem Server zu Speichern (So wie Du es vorgeschlagen hast) und dann mit dem Ardunio die Datei einzulesen und dann den Grafischen Temperaturverlauf über den Ardunio Webserver anzeigen zu lassen? Grund hierfür ist der fehlenede SD Slot ^^

df6ih

Was tut ihr da  8)

http://php.net/manual/de/function.preg-match.php

da ist alles mit drinnen, schieb den betreffenden Wert zwischen 2 sichere Zeichen, schneide es raus. Vorzeichen, alles dabei. Einzeiler ;)


Go Up